1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test-Video Xcom Enemy Unknown…

Windows8 und XCOM..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows8 und XCOM..

    Autor: dag 26.10.12 - 19:29

    XCOM und Windows8 ?

    Hallo Freunde.
    Ich habe folgendes Problem: Ich wueree mir gerne das Windows8 upgrade goennen, befuerchte aber das dann XCOM nicht mehr einwandfrei laeuft.. Das waere fuer mich ein absoluter Grund dagegen.. Habt ihr da schon Erfahrungen gesammelt?

  2. Re: Windows8 und XCOM..

    Autor: nataSic 27.10.12 - 13:53

    Ich kann zum groben überprüfen den Upgrade Assistenten empfehlen,
    der prüft im Vorfeld mit welchen Programmen/Spielen es Probleme geben könnte. Damit kann man dann auch gleich sich das Windows8 Upgrade holen & installieren oder wenn mans auf die gute alte Art mag, sich eine Boot-DVD/USB-Stick erstellen lassen.

    Bis jetzt gingen alle meiner alten Spiele die ich bis jetzt probiert habe ohne Probleme.
    Es lief sogar ein Spiel das laut dem Assistenten nicht mehr funktionieren sollte.
    Mir gefällts bis jetzt richtig gut :-)

    hätte ja mal die demo runtergeladen aber 5gb sind n bisl viel..

    http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-8/upgrade-to-windows-8

  3. Re: Windows8 und XCOM..

    Autor: dag 27.10.12 - 13:56

    Toller Tip, danke. Das werde ich gleich ma probieren..

  4. Re: Windows8 und XCOM..

    Autor: nataSic 27.10.12 - 14:54

    http://steamcommunity.com/app/200510/discussions/0/864948938202539269/
    also sollte es wenigstens nicht daran scheitern ;)
    biddeschön.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Holtzmann & Sohn GmbH, Ronnenberg
  2. Lidl Digital, Berlin
  3. HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen Raum Ingolstadt
  4. OEDIV KG, Oldenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Confidential Computing: Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser
Confidential Computing
Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser

Die IT-Welt zieht in die Cloud und damit auf fremde Rechner. Beim Confidential Computing sollen Daten trotzdem während der Nutzung geschützt werden, und zwar durch die Hardware - keine gute Idee!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Gaia-X Knoten in Altmaiers Cloud identifzieren sich eindeutig
  2. Gaia-X Altmaiers Cloud-Pläne bleiben weiter wolkig
  3. Cloud Ex-SAP-Chef McDermott will Servicenow stark expandieren

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried


    Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
    Neuer Streamingdienst von Disney
    Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

    Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
    Von Ingo Pakalski

    1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
    2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
    3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

    1. 5G: Huawei verliert Ausschreibung für Kernnetz der Telekom
      5G
      Huawei verliert Ausschreibung für Kernnetz der Telekom

      Im nächsten Core ist Huawei bei der Deutschen Telekom nicht mehr dabei. Laut Telekom ist das ein Routineschritt - oder ist es doch mehr?

    2. Batterieforschungsfabrik: Rechnungshof überprüft umstrittenes Vergabeverfahren
      Batterieforschungsfabrik
      Rechnungshof überprüft umstrittenes Vergabeverfahren

      Der Bundesrechnungshof will sich Standortauswahl für eine Batterieforschungsfabrik in Münster genauer anschauen. Doch die Bewilligungsbescheide wurden schon längst ausgestellt.

    3. Deep Fake: Polizei soll kinderpornografische Fake-Inhalte nutzen dürfen
      Deep Fake
      Polizei soll kinderpornografische Fake-Inhalte nutzen dürfen

      Die Polizei soll zukünftig Deep Fakes in ihrer Ermittlungsarbeit nutzen dürfen. Mit dem Computer generierte kinderpornografische Darstellungen sollen die Eintrittskarte in Untergrundforen sein. Ein entsprechendes Gesetz soll noch vor Weihnachten verabschiedet werden.


    1. 17:07

    2. 16:47

    3. 16:28

    4. 16:02

    5. 15:04

    6. 13:53

    7. 13:05

    8. 12:18