1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test von Star Wars The Old Republic…

Singleplayer mit seichtem MMO

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Singleplayer mit seichtem MMO

    Autor: Bundle 04.01.12 - 08:24

    Beim Spielen überkommt mich das Gefühl, Bioware hätte ihren Standard-RPG-Brei wieder mal für ein Singleplayer-Spiel rausgeholt und noch schnell geschaut was man für ein MMO-Gerüst draufklatschen kann.
    Für meine Geschmack hat man leider die falschen Komponenten kopiert. Dröge Fetchquests, miese Companion AI, leblose Welt, mies und langweilig platzierte Gegnergruppen, das grausamste Auktionshaus seit... keine Ahnung, schlechtes und fehlerhaftes UI, chaotisches und uninspiriertes PVP....
    Das könnte noch lange weiter gehen. So viele Kleinigkeiten und auch größere Sachen, wie die leblose Welt.
    In 6-12 Monaten noch mal schauen...

  2. Re: Singleplayer mit seichtem MMO

    Autor: Maxiklin 05.01.12 - 08:07

    Naja, der "Beitrag" zeigt recht gut, daß MMOs für dich offenbar das falsche Genre ist ;) Dröge Quests ? leblose Welt ? Ich glaub du bist der einzige überhaupt, der nicht ab und zu mal auf ner Klippe auf Alderaan steht oder auf anderen PLaneten und die geniale Umgebung einfach mal wirken läßt. Selten so phantastische Landschaften in einem MMO gesehen, dagegen sehen an sich grafisch aufwändigere Spiele wie RIFT oder AION megaarmselig aus.
    Und das AH ist absolut genial, was ist daran bitte grausam ? Man kann explizit auswählen, was man sucht, egal ob Rüstungen, Relikte etc., man findet alles was man sucht ziemlich schnell. Das einzige was NOCH fehlt ist eine manuelle Sucheingabe, wenn ich z.B. ein bestimmtes Material für meinen Beruf suche und es direkt eingeben will, kommt aber noch.

    Und was ist an der UI fehlerhaft ? Hab da noch keinen Bug entdeckt ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP HCM Senior Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Haßfurt
  2. IT-Projektmanager/in (m/w/d)
    Gemeinde Stockelsdorf, Stockelsdorf
  3. Consultant IT-Controlling (m/w/d)
    Mekyska Management Consultants GmbH, Frankfurt am Main, Pforzheim (Home-Office)
  4. SAP WM/EWM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. (u. a. Ni no Kuni II: Revenant Kingdom für 7,99€, Rainbow Six Siege - Deluxe Edition für 9...
  3. 99,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Sjömärke: Ikea integriert drahtloses Laden in normale Tische
    Sjömärke
    Ikea integriert drahtloses Laden in normale Tische

    Ikea hat ein Qi-Ladegerät vorgestellt, um Tische mit drahtloser Ladetechnik zu versorgen. Es wird unten an der Tischplatte angebracht.

  2. Pocket 3: GPDs Mini-Notebook hat einen austauschbaren USB-Port
    Pocket 3
    GPDs Mini-Notebook hat einen austauschbaren USB-Port

    Erste Bilder zeigen GPDs kommendes Mini-Notebook Pocket 3. Das hat einen USB-Port, der sich in einen anderen Port umwandeln lässt.

  3. FreeBSD: Netflix streamt mit fast 400 GBit/s pro Server
    FreeBSD
    Netflix streamt mit fast 400 GBit/s pro Server

    Für sein Streaming-Angebot hat Netflix AMD-Hardware und das genutzte FreeBSD über Jahre extrem optimiert. Pläne für mehr gibt es bereits.


  1. 13:45

  2. 13:20

  3. 12:55

  4. 12:30

  5. 12:12

  6. 11:45

  7. 11:18

  8. 09:57