Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Wii U: Konkurrenzloses Wohnzimmer…

Super Mario nicht im Multyplayer mit dem Gamepad pro?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Super Mario nicht im Multyplayer mit dem Gamepad pro?

    Autor: faly 30.11.12 - 14:01

    Habe gerade auf Amazon die Rezesion gelesen:

    "Vorsichtig!

    Diese Software kann nicht im Muliplayer mit den für die Wii U vorgesehnen Eingabegeräte gespielt werden. Man braucht Wii Kontroller um dieses Spiel im Multiplayer spielen zu können...... "

    Heißt das das das Gamepad Pro nicht dafür geeignet ist??

  2. Re: Super Mario nicht im Multyplayer mit dem Gamepad pro?

    Autor: UP87 30.11.12 - 14:07

    faly schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe gerade auf Amazon die Rezesion gelesen:
    >
    > "Vorsichtig!
    >
    > Diese Software kann nicht im Muliplayer mit den für die Wii U vorgesehnen
    > Eingabegeräte gespielt werden. Man braucht Wii Kontroller um dieses Spiel
    > im Multiplayer spielen zu können...... "
    >
    > Heißt das das das Gamepad Pro nicht dafür geeignet ist??

    Ja, so ist das leider. New Super Mario Bros. U unterstützt den Pro Controller (so ist der Name) nicht.

    Ich frage mich aber was auch der Rezensent damit meint, dass die Wii Remotes nicht für die Wii U vorgesehene Eingabegeräte wären. Natürlich sind sie das. Nach wie vor und immer noch!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.11.12 14:08 durch UP87.

  3. Re: Super Mario nicht im Multyplayer mit dem Gamepad pro?

    Autor: faly 30.11.12 - 14:23

    hab meine bestellung storniert .___. jetzt muss ich mir was anderes zu weihnachten für mich und meine freundin suchen

  4. Re: Super Mario nicht im Multyplayer mit dem Gamepad pro?

    Autor: UP87 30.11.12 - 14:31

    faly schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hab meine bestellung storniert .___. jetzt muss ich mir was anderes zu
    > weihnachten für mich und meine freundin suchen

    Weil Mario den Pro Controller nicht unterstützt?!

  5. Re: Super Mario nicht im Multyplayer mit dem Gamepad pro?

    Autor: faly 30.11.12 - 14:33

    weil mario das einzige spiel ist das mich interessiert...und ich hab auch gelesen das wenn man zu 2 spielt, der spieler mit dem tablet controler nicht richtig mitzokken kann, sondern nur diese hilfe anbietet...und mit dem normalem wii controler konnte ich mich nie anfreunden

  6. Re: Super Mario nicht im Multyplayer mit dem Gamepad pro?

    Autor: UP87 30.11.12 - 14:38

    faly schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > weil mario das einzige spiel ist das mich interessiert...und ich hab auch
    > gelesen das wenn man zu 2 spielt, der spieler mit dem tablet controler
    > nicht richtig mitzokken kann, sondern nur diese hilfe anbietet...

    Nein, der Spieler mit dem Gamepad sollte auch mitspielen können. Nur wenn 4 Spieler mit der Wii Remote teilnehmen, hat der Gamepad-Spieler nur die Möglichkeit zu helfen.
    Auf die Schnelle keine belastbaren Quellen gefunden, aber so habe ich das immer verstanden.

    Und die Wii Remote wird doch gerade für das Spiel wie ein klassischer NES-Controller verwendet...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.11.12 14:38 durch UP87.

  7. Re: Super Mario nicht im Multyplayer mit dem Gamepad pro?

    Autor: faly 30.11.12 - 14:44

    hier der letzte kommentar:
    http://www.amazon.de/Gampad-Steuerung-Zweispieler/forum/FxE9GW7P4E5V8Y/TxHP0D0SE0IXEJ/1/ref=cm_cd_dp_ef_tft_tp?_encoding=UTF8&asin=B008CPEZ6A

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG, Nussbaum
  2. Sagemcom Fröschl GmbH, Walderbach (zwischen Cham und Regensburg)
  3. Dataport, Hamburg
  4. doctronic gmbH & Co. KG, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-75%) 2,49€
  3. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Celsius-Workstations: Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops
    Celsius-Workstations
    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

    Die neuen Celsius-Geräte von Fujitsu sind für den professionellen Arbeitsalltag gebaut. Das sollen Xeon-Prozessor und Quadro-Grafik gewährleisten. Außerdem soll das Notebook durch Palmsecure sicher und die Desktops wartungsfreundlich sein.

  2. O2 und E-Plus: Telefónica hat weiter Probleme außerhalb von Städten
    O2 und E-Plus
    Telefónica hat weiter Probleme außerhalb von Städten

    Bei der Stiftung Warentest konnte sich O2 etwas verbessern. Doch der Netztest ergab, dass außerhalb von Städten mehr als zehn von hundert Versuchen, online zu gehen, scheiterten.

  3. Project Zero: Google-Entwickler baut Windows-Loader für Linux
    Project Zero
    Google-Entwickler baut Windows-Loader für Linux

    Für Googles Sicherheitsprogramm Project Zero hat der Entwickler Tavis Ormandy ein Programm entwickelt, um Windows-Bibliotheken unter Linux laden zu können. Der einfache Grund: Die Sicherheitswerkzeuge für Linux sind besser als unter Windows.


  1. 15:20

  2. 14:59

  3. 13:22

  4. 12:41

  5. 12:01

  6. 11:57

  7. 11:32

  8. 11:21