Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Wolfenstein The New Order: Das…

47 GB über Steam

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 47 GB über Steam

    Autor: squido 20.05.14 - 12:26

    Das ist mal ein Klopper!

  2. Re: 47 GB über Steam

    Autor: kiss 20.05.14 - 12:35

    Da ist ja das Datenvolumen bei der Telekom fast aufgebraucht ;)

  3. Re: 47 GB über Steam

    Autor: DerLord 20.05.14 - 12:45

    Da lohnt es sich fast wieder die Boxed-Version zu kaufen. Damit man wenigstens einen Teil des Spiels bereits installieren kann. 47GB über meine 16k Leitung zu laden würde doch.... ETWAS länger dauern... :D

  4. Re: 47 GB über Steam

    Autor: Huffle 20.05.14 - 12:51

    Selbe vorraussetzungen.
    Ich habe heute morgen den Download gestartet und warte gespannt auf den Feierabend!

  5. Re: 47 GB über Steam

    Autor: 24g0L 20.05.14 - 12:58

    Da lob ich mir unsere Schweizer Swisscom. Ich selbst bin mit 300 Mbps angeschlossen, das nächst höhere Abo wäre 1 Gbps :)

  6. Re: 47 GB über Steam

    Autor: Michael H. 20.05.14 - 13:15

    DerLord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da lohnt es sich fast wieder die Boxed-Version zu kaufen. Damit man
    > wenigstens einen Teil des Spiels bereits installieren kann. 47GB über meine
    > 16k Leitung zu laden würde doch.... ETWAS länger dauern... :D

    Du rasierst mir die Eier... ich hab erst letztes Jahr n Bandbreitenupgrade von 3.000 auf 6.000 bekommen xD also puss ned rum :DDD

  7. Re: 47 GB über Steam

    Autor: Phreeze 20.05.14 - 13:41

    kiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ist ja das Datenvolumen bei der Telekom fast aufgebraucht ;)


    was ist ein Datenvolumen ? Lächerlich, 2014..... selbst mein Handy lädt flat mit 35mbit...wer Gammelverträge unterschreibt ist selbst schuld...(und nix mit aufm land etc...)

  8. Re: 47 GB über Steam

    Autor: DerLord 20.05.14 - 13:46

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kiss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da ist ja das Datenvolumen bei der Telekom fast aufgebraucht ;)
    >
    > was ist ein Datenvolumen ? Lächerlich, 2014..... selbst mein Handy lädt
    > flat mit 35mbit...wer Gammelverträge unterschreibt ist selbst schuld...(und
    > nix mit aufm land etc...)


    Deinen Anbieter möchte ich auch ;)

  9. Re: 47 GB über Steam

    Autor: TTX 20.05.14 - 13:46

    Na komm, die Schweiz ist auf Platz 5 oder so bei Speed pro Kopf weltweit, das kannst jetzt mit uns deutschen im Entwicklungsland nicht vergleichen :)

  10. Re: 47 GB über Steam

    Autor: Ekelpack 20.05.14 - 13:55

    squido schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist mal ein Klopper!


    Auf der anderen Seite... Wer kauft denn überhaupt so einen zensierten Lokalisierungskram?

  11. Re: 47 GB über Steam

    Autor: squido 20.05.14 - 13:57

    Ekelpack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > squido schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist mal ein Klopper!
    >
    > Auf der anderen Seite... Wer kauft denn überhaupt so einen zensierten
    > Lokalisierungskram?

    Heul nicht rum. Es sind nur Hakenkreuze entfernt worden.

  12. Re: 47 GB über Steam

    Autor: BPF 20.05.14 - 14:05

    squido schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ekelpack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > squido schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Das ist mal ein Klopper!
    > >
    > >
    > > Auf der anderen Seite... Wer kauft denn überhaupt so einen zensierten
    > > Lokalisierungskram?
    >
    > Heul nicht rum. Es sind nur Hakenkreuze entfernt worden.

    Und der Originalton mit einer schlechteren Synchro ersetzt, die man nicht deaktivieren kann! Also hat er einen Grund zum "heulen"...

  13. Re: 47 GB über Steam

    Autor: Bouncy 20.05.14 - 14:06

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kiss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da ist ja das Datenvolumen bei der Telekom fast aufgebraucht ;)
    >
    > was ist ein Datenvolumen ? Lächerlich, 2014..... selbst mein Handy lädt
    > flat mit 35mbit...wer Gammelverträge unterschreibt ist selbst schuld...(und
    > nix mit aufm land etc...)
    Mit anderen Worten du hast ein Datenvolumengammelvertrag, mit dem du nicht einmal annähernd auch nur ein einziges Spiel runterladen kannst? Was willst du also damit sagen?

  14. Re: 47 GB über Steam

    Autor: Andi K. 20.05.14 - 14:09

    Also muss man wieder Massen an GB runterladen, trotz kauf der DVD!!!! Frechheit!

    Und das ist auf dem Land echt mieß!!!!! Da wartet man lange.. und man will ja spielen.

    Also wird PS4 Version gekauft. Ein First Date Update kann man ja noch aushalten. Und zocken kann man schon wärend es alles installiert wird.

    Trotzdem ist es doof.

  15. Re: 47 GB über Steam

    Autor: Evilpie 20.05.14 - 14:19

    Andi K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also muss man wieder Massen an GB runterladen, trotz kauf der DVD!!!!
    > Frechheit!
    >
    > Und das ist auf dem Land echt mieß!!!!! Da wartet man lange.. und man will
    > ja spielen.
    >
    > Also wird PS4 Version gekauft. Ein First Date Update kann man ja noch
    > aushalten. Und zocken kann man schon wärend es alles installiert wird.
    >
    > Trotzdem ist es doof.

    first update mit 5,5gb :>

  16. Re: 47 GB über Steam

    Autor: thecrew 20.05.14 - 14:21

    "Heul nicht rum. Es sind nur Hakenkreuze entfernt worden."

    Stimmt nicht ganz....

    Fast jeder "Satz" ist in der deutschen Version schon anders.... Es ist alles entfernt worden was irgendwie mit der NS Zeit zu tun hat. Nicht nur Symbole. Nazis heißen da jetzt Wölfe und die sind dem Regime unterstellt.... Das ist nur ein kleiner Geschmack was alles Cut ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.05.14 14:24 durch thecrew.

  17. Re: 47 GB über Steam

    Autor: most 20.05.14 - 14:24

    Frechheit ist höchstens, dass einige 2014 immer noch keinen Zugang zu schnellem Internet haben.
    Dass sich Spielhersteller vom "Neuland" nicht ausbremsen lassen ist begrüßenswert.

  18. Re: 47 GB über Steam

    Autor: Andi K. 20.05.14 - 14:28

    Evilpie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Andi K. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also muss man wieder Massen an GB runterladen, trotz kauf der DVD!!!!
    > > Frechheit!
    > >
    > > Und das ist auf dem Land echt mieß!!!!! Da wartet man lange.. und man
    > will
    > > ja spielen.
    > >
    > > Also wird PS4 Version gekauft. Ein First Date Update kann man ja noch
    > > aushalten. Und zocken kann man schon wärend es alles installiert wird.
    > >
    > > Trotzdem ist es doof.
    >
    > first update mit 5,5gb :>

    Nich wenig aber immerhin besser als über 40 GB

  19. Re: 47 GB über Steam

    Autor: Andi K. 20.05.14 - 14:31

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frechheit ist höchstens, dass einige 2014 immer noch keinen Zugang zu
    > schnellem Internet haben.
    > Dass sich Spielhersteller vom "Neuland" nicht ausbremsen lassen ist
    > begrüßenswert.


    Traurig ist es eher, das beim PC immer noch nicht auf Blu Rays gesetzt wird. Oder mehrere DVDs wie bei xbox360.

    Wenn ich ein Spiel auf CD kaufe, will man ja auch alles darauf haben bzw schnell installiert haben und nicht noch was herunterladen müssen.
    Außer Updates. Des ging ja schlecht.

  20. Re: 47 GB über Steam

    Autor: thecrew 20.05.14 - 14:39

    Mhh ist doch so?

    Die PC Version hat 4x DVD9 hab sie gerade vor mir liegen...

    Trotzdem muss man sich noch den 5 GB Day One Patch laden.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach
  2. Vereinte Martin Luther + Althanauer Hospital Stiftung Hanau, Hanau
  3. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  4. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 71,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

  1. Coradia iLint: Alstoms Brennstoffzellenzüge bewähren sich
    Coradia iLint
    Alstoms Brennstoffzellenzüge bewähren sich

    Zwei Züge, 100.000 Kilometer, keine Probleme: Nach zehn Monaten regulärem Einsatz in Niedersachsen ist das französische Unternehmen Alstom zufrieden mit seinen Brennstoffzellenzügen.

  2. Matternet: Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz
    Matternet
    Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz

    Blutkonserven oder Gewebeproben müssen unter Umständen schnell zu ihrem Bestimmungsort gebracht werden. Die Schweizer Post setzt für solche Transporte Drohnen ein. Doch nach vielen problemlosen Flüge ist ein Copter abgestürzt. Das Drohnenprogramm wurde daraufhin vorerst gestoppt.

  3. Nintendo: Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
    Nintendo
    Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden

    Die Hinweise auf eine Hardwarerevision bei der Nintendo Switch sind bestätigt. Bei der neuen Version ist die Akkulaufzeit deutlich verbessert - sie übertrumpft nun sogar die vom Handheld Switch Lite.


  1. 19:06

  2. 16:52

  3. 15:49

  4. 14:30

  5. 14:10

  6. 13:40

  7. 13:00

  8. 12:45