1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Wolfenstein The New Order: Das…

Test Wolfenstein The New Order: Das grandiose Comeback des epischen Ego-Shooters

Keine Turbo-Action wie im typischen Call of Duty, kein Multiplayermodus: Das neue Wolfenstein schickt Serienveteran B.J. Blazkowicz in einen langen, düsteren und vor allem spannenden Ego-Shooter - und in ein Paralleluniversum, in dem Nazis in den 1960er Jahren die Welt beherrschen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Uncut und bequem in DE (Seiten: 1 2 ) 40

    Juge | 20.05.14 17:15 30.06.14 22:33

  2. Geo-Lock, Sprachausgabe und Schnittfassung (Seiten: 1 2 3 ) 51

    BPF | 20.05.14 12:36 16.06.14 12:09

  3. Ihr verpasst da nichts, rein gar nichts 7

    Anonymer Nutzer | 25.05.14 17:16 05.06.14 13:38

  4. Hakenkreuzen in Spielen sind NICHT verboten! (Seiten: 1 2 ) 36

    spyro2000 | 20.05.14 15:50 04.06.14 12:16

  5. Grandiose Comeback? Grandioses FAIL! 3

    PrincessOfTroy | 28.05.14 21:50 04.06.14 10:04

  6. @Golem: PS4/XBONE unspielbar? 4

    Paykz0r | 20.05.14 13:32 04.06.14 09:43

  7. Wieso eigentlich immer diese Zensur`? 4

    G4ME | 20.05.14 16:39 01.06.14 22:06

  8. Auch ohne Steam möglich? 13

    TrollNo1 | 20.05.14 16:45 28.05.14 09:13

  9. Alten Ideen kopiert, adaptiert & remixed 10

    Anonymer Nutzer | 20.05.14 12:38 25.05.14 14:20

  10. Was ist ein "epischer Egoshooter"??? 10

    tiptronic | 21.05.14 11:14 25.05.14 13:32

  11. 47 GB über Steam (Seiten: 1 2 3 ) 46

    squido | 20.05.14 12:26 24.05.14 09:00

  12. Amazon.com (PC Download) 1

    liox | 21.05.14 14:41 21.05.14 14:41

  13. Fall Weiss 7

    Lord Gamma | 20.05.14 17:17 21.05.14 11:07

  14. GenreGamers wieder da 1

    GenreGamers | 21.05.14 08:49 21.05.14 08:49

  15. Schöne Zensur-Zusammenfassung auf Youtube 4

    Lord Gamma | 20.05.14 22:01 21.05.14 08:17

  16. Geoblock im UK PSN Store? 2

    irneone | 21.05.14 04:28 21.05.14 06:16

  17. Der richtige Weg mit Hakenkreuzen 12

    janitor | 20.05.14 17:07 21.05.14 03:32

  18. Amazon UK 17

    luckyiam | 20.05.14 13:58 20.05.14 20:47

  19. 47GB³ + 1.74MBit² 8

    ElMario | 20.05.14 14:01 20.05.14 20:20

  20. Verifiziert: Läuft auf Linux to gut wie Rage 1

    DASPRiD | 20.05.14 18:49 20.05.14 18:49

  21. Vorsicht: PC-Version wohl schwer verbuggt. 3

    Sinnfrei | 20.05.14 13:26 20.05.14 18:43

  22. Verbraucherschutz 12

    Lord Gamma | 20.05.14 15:24 20.05.14 16:32

  23. Speicher-System 11

    Muhaha | 20.05.14 12:28 20.05.14 15:36

  24. http://www.neumondrecordings.de 2

    ManInTheMiddle | 20.05.14 14:07 20.05.14 15:34

  25. 3D 1

    expat | 20.05.14 12:59 20.05.14 12:59

  26. 47 GB über Steam 1

    DerLord | 20.05.14 12:44 20.05.14 12:44

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Siedlerkarte GmbH, München
  2. ARNOLD IT Systems GmbH & Co. KG, Freiburg
  3. Radio NRJ GmbH, Berlin
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MX Anywhere 3 im Test: Logitechs flache Maus bietet viel Komfort
MX Anywhere 3 im Test
Logitechs flache Maus bietet viel Komfort

Die MX Anywhere 3 gefällt uns etwas besser als Logitechs älteres Mausmodell, das gilt aber nicht für jeden Einsatzzweck.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. MK295 Logitech macht preisgünstige Tastatur-Maus-Kombo leiser
  2. G915 TKL im Test Logitechs perfekte Tastatur braucht keinen Nummernblock
  3. Logitech Mechanische Tastatur verzichtet auf Kabel und Nummernblock

MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
MX 10.0 im Test
Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Argand Partners Cherry wird verkauft

Todesfall: Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus
Todesfall
Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus

Ein Ransomware-Angriff auf die Uniklinik Düsseldorf, der zu einem Todesfall führte, erfolgte über die "Shitrix" genannte Lücke in Citrix-Geräten

  1. Datenleck Citrix informiert Betroffene über einen Hack vor einem Jahr
  2. Shitrix Das Citrix-Desaster
  3. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update