1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test X-Plane 10: Flugsimulator mit…

Mal eine grundsätzliche Frage

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mal eine grundsätzliche Frage

    Autor: PHDP 11.02.12 - 14:29

    Habe den Bericht über X-Plane 10 mit Interesse gelesen. Da wird von Simulation und von in Echtzeit berechneter Aerodynamik, sowie von Wind und Wettereinflüssen und den damit einhergehenden Schwierigkeiten kleinere Fugzeuge zu fliegen geprochen. Ein paar Sätze weiter wird X-Plane als Spiel bezeichnet und mit dem M$ Flugsimulator (Spiel?) verglichen.
    Es drängt sich mir daher folgende Frage auf:

    Was ist X-Plane?
    Ein Spiel? Oder vielleicht doch eine Simulation?

    Ist X-Plane ein Spiel - dann ist ist es keine Simulation!
    Ist X-Plane aber eine Simulation, dann ist es kein Spiel!

    Beim M$ "Flugsimulator" (sogar mit funktionierender Klospülung - ;-)) ist doch alles klar - es kann sich nur um eine Simulation handeln.
    Oder etwa nicht?

    Also was ist X-Plane denn nun???

    Bin mal gespannt auf Eure Sichtweise.

    Piet

  2. Re: Mal eine grundsätzliche Frage

    Autor: as (Golem.de) 11.02.12 - 15:15

    Hallo,

    PHDP schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Spiel? Oder vielleicht doch eine Simulation?

    es ist ein Spiel des Genres Simulation. Unterkategorie Flugsimulation.

    Man kann das Spiel zu einem FAA-zertifizierten Simulator ausbauen. Kostet aber ziemlich viel Geld. Dann könnte man drüber streiten, ob es noch was Spielerisches hat.

    Aber ganz ehrlich, würde ich die Gelegenheit bekommen mich in diese teuren Simulatoren setzen zu können, würde ich (Spiel-)Spaß empfinden. Ein Hobby hat immer etwas spielerisches und so mancher Hobbypilot macht das ganz sicher aus Spaß.

    gruß

    -Andy (Golem.de)

  3. Re: Mal eine grundsätzliche Frage

    Autor: mjoppich 11.02.12 - 21:20

    as (Golem.de) schrieb:

    > Man kann das Spiel zu einem FAA-zertifizierten Simulator ausbauen. Kostet
    > aber ziemlich viel Geld. Dann könnte man drüber streiten, ob es noch was
    > Spielerisches hat.
    >
    > gruß
    >
    > -Andy (Golem.de)

    so weit ich das in erinnerung habe ist der faa key einfach ne lizenz und schaltet etwas genauere (/andere) berechnungen ein. das müsste es aber auch schon gewesen sein. andere executables sind es nicht.

    in sofern würde ich x-plane out of the box schon als ernsthafte simulation bezeichnen, weniger als spiel. das sieht man auch daran, dass sich austin keinerlei mühe mit eye-candy-gedöns álá menüs gibt. auch die zusätzlichen anzeigen haben eher den charakter einer simulation.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITEOS, verschiedene Standorte
  2. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  3. Impetus Unternehmensberatung GmbH, Eschborn
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers für 28,99€, Die Eiskönigin 2 für 19,99€, Parasite...
  2. (u. a. Transcend 430S 512GB SSD für 68,99€, Transcend 960GB SSD extern für 185,99€, Transcend...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

  1. Startup: Rückenschmerzen-App Kaia verzwölffacht ihren Preis
    Startup
    Rückenschmerzen-App Kaia verzwölffacht ihren Preis

    Eine E-Health-App hat am Montag drastisch höhere Preise eingeführt, obwohl sie mit 96 Euro jährlich schon viel kostete: Ab jetzt zahlen Neukunden 99 Euro - aber nicht im Jahr, sondern pro Monat. Dafür kann Kaia bei chronischen Rückenschmerzen wirklich helfen, glauben nicht nur viele Krankenkassen.

  2. Bundesnetzagentur: Telefónica erhält Millionenstrafe wegen schlechtem Netz
    Bundesnetzagentur
    Telefónica erhält Millionenstrafe wegen schlechtem Netz

    Die Bundesnetzagentur wird Telefónica Deutschland wohl zu einer Strafe im zweistelligen Millionenbereich verurteilen. Der Netzbetreiber nennt dies "kontraproduktiv für die Netzversorgung in Deutschland".

  3. Konsolen: Microsoft bestätigt 12 Teraflops für Xbox Series X
    Konsolen
    Microsoft bestätigt 12 Teraflops für Xbox Series X

    Nun ist es offiziell: Die GPU der Xbox Series X schafft eine Leistung von 12 Teraflops - ungefähr das Doppelte der Xbox One X. Damit treffen einige Leaks zu, außerdem stellte der zuständige Manager Phil Spencer eine Reihe weiterer Neuheiten vor.


  1. 18:37

  2. 17:31

  3. 16:54

  4. 16:32

  5. 16:17

  6. 15:47

  7. 15:00

  8. 15:00