Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Teut Weidemann: Der Spiele-PC stirbt zum…

"...in Südkorea extrem starken League of Legends eine Zukunft."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "...in Südkorea extrem starken League of Legends eine Zukunft."

    Autor: s1ou 30.04.12 - 17:31

    Na das halte ich aber für ein Gerücht. Das Spiel kommt von Riot Gaming, einem Amerikansichen Studio und ist traditonell vorallem in Europa und Amerika Zuhause.

    "The game has already released and is distributed in Australia, the United States, Canada and Europe. No public announcements regarding other regions has yet been made."

    http://en.wikipedia.org/wiki/League_of_Legends#Distribution

    In asiatischen Ländern kommt es erst jetzt nach und nach raus.

  2. Re: "...in Südkorea extrem starken League of Legends eine Zukunft."

    Autor: doctorseus 30.04.12 - 17:33

    Hab mich auch gleich gewundert wo ich das gelesen habe...

  3. Re: "...in Südkorea extrem starken League of Legends eine Zukunft."

    Autor: NIKB 30.04.12 - 18:06

    doctorseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab mich auch gleich gewundert wo ich das gelesen habe...
    ...als...

  4. Re: "...in Südkorea extrem starken League of Legends eine Zukunft."

    Autor: Neonen 30.04.12 - 18:07

    Joar, sollte Riot... äh, Golem mal ändern. ;)

  5. Re: "...in Südkorea extrem starken League of Legends eine Zukunft."

    Autor: KleinerWolf 30.04.12 - 18:50

    Blizzard auch und die zocken alle Starcraft wie die Irren in Südkorea.

  6. Re: "...in Südkorea extrem starken League of Legends eine Zukunft."

    Autor: LH 30.04.12 - 19:37

    s1ou schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na das halte ich aber für ein Gerücht. Das Spiel kommt von Riot Gaming,
    > einem Amerikansichen Studio und ist traditonell vorallem in Europa und
    > Amerika Zuhause.

    Scheint mir auch etwas übertrieben, jedoch begegnen mir auf dem EU Server schon sehr viele Namen, die auch Korea hindeuten. Mit passendem Ping.

  7. Re: "...in Südkorea extrem starken League of Legends eine Zukunft."

    Autor: Teut 02.05.12 - 06:23

    LoL ist in Asien von TenCent vertrieben, denen gehört Riot übrigends. LoL ist das #1 Online Spiel in Korea inzwischen. Bisserl googlen bringts ans Tageslicht :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Nürnberg
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Sana IT-Services GmbH, Ismaning
  4. Hexagon Geosystems Services AT GmbH, Dornbirn (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Security, Sicario, Paddington, Non-Stop, Pulp Fiction, Total Recall, Die...
  2. 99,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

  1. Markenrecht: Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store
    Markenrecht
    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

    Die App von Windows Area wurde aus dem Microsoft Store entfernt. Der Grund dürften Markenrechtsverletzungen durch das Windows-Blog sein. Leser des Blogs sind verärgert.

  2. Arbeitsgericht: Google durfte Entwickler wegen sexistischen Memos entlassen
    Arbeitsgericht
    Google durfte Entwickler wegen sexistischen Memos entlassen

    Google hat einen Programmierer entlassen, weil er in einem internen Memo unter anderem biologische Unterschiede zwischen den Geschlechtern postuliert hat. Ein Gericht hat nun entschieden: Das war rechtens.

  3. Spielzeug: Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben
    Spielzeug
    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

    Auf der Toy Fare 2018 gibt es skurriles Spielzeug zu sehen: So können sich Spieler mit Zauberstäben im Harry-Potter-Stil duellieren. In den Produkten sind Sensoren verbaut, die Handbewegungen und andere Stäbe erkennen - ganz ohne Cruciatus.


  1. 10:28

  2. 10:13

  3. 09:42

  4. 09:01

  5. 07:05

  6. 06:36

  7. 06:24

  8. 21:36