1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Teut Weidemann: Die Tricks der Free-to…

RAM manipulieren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. RAM manipulieren

    Autor: Gandalf2210 24.04.15 - 13:33

    Und man hat bei den meisten f2p spielen, die nicht groß auf online setzen aus gesorgt.

  2. Re: RAM manipulieren

    Autor: Hu5eL 24.04.15 - 14:00

    manche behaupten ja das wäre Cheaten...
    *duck&renn*

  3. Re: RAM manipulieren

    Autor: Schattenwerk 24.04.15 - 14:16

    manche behaupten ja das länge außerhalb des fähigkeitsbereichs eines durchschnittlichen spielers...
    *duck&renn*

  4. Re: RAM manipulieren

    Autor: Hotohori 24.04.15 - 14:23

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > manche behaupten ja das länge außerhalb des fähigkeitsbereichs eines
    > durchschnittlichen spielers...
    > *duck&renn*

    Och, die Fähigkeit im Internet dafür ein Tool runterzuladen, dass irgend ein andere Cheater geschrieben hat, haben die Meisten dann doch. Und auch die Fähigkeit sich dann zu beschweren das ihr PC voller Viren ist oder ihnen der Account geklaut wurde. ;D

  5. Re: RAM manipulieren

    Autor: User_x 24.04.15 - 19:46

    das ist betrug! denn damit gehen den urhebern gelder verloren... und betrug insbesondere in zusammenhang mit geld ist strafbar...

    diese keule wird dann wohl die nächste hetzjagd im uhrheberrecht...

  6. Re: RAM manipulieren

    Autor: Gandalf2210 25.04.15 - 10:56

    Bei addblock gehen den Betreibern auch einnahmen verloren, ist das illegal?
    Und wegen cheaten in online spielen ist auch noch keiner verklagt worden.

  7. Re: RAM manipulieren

    Autor: Fairlane 25.04.15 - 15:41

    Gandalf2210 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei addblock gehen den Betreibern auch einnahmen verloren, ist das
    > illegal?

    Ist gerade in Klärung. Aber voraussichtlich nicht, weil eben NICHT beim
    Betreiber eingegriffen wird, es keine Softwareveränderung gibt, und
    eben nur clientseitig eine Sendung abgeblockt wird.

    Deshalb hinkt auch der Vergleich gewaltig. So sieht es auch der Gesetzgeber.

    > Und wegen cheaten in online spielen ist auch noch keiner verklagt worden.

    Die AGB reglementieren das Cheaten (im Augenblick) für die Anbieter ausreichend.

    Grüße
    Fairlane

  8. Re: RAM manipulieren

    Autor: plutoniumsulfat 26.04.15 - 01:48

    Wenns offline ist, who cares?

  9. Re: RAM manipulieren

    Autor: thecrew 26.04.15 - 17:58

    Ram Manipulation funkt bei den "meisten" onlineklamotten eh nicht. Da die ganzen Werte auch auf dem Server liegen und abgeglichen werden. Da riskierste eher einen Bann für.

    Was wohl gerade bei GTA 5 online passiert. Da ging es wohl die letzten Tage. Man konnte im Ram den Verkaufswert eines Autos auf 999.999 $ setzen und bekam die Kohle auch gutgeschrieben. Blöd nur, dass es jetzt die ersten banns regnet. Zumindest wurden schon ein paar Konten bei Rockstar deswegen gesperrt.

  10. Re: RAM manipulieren

    Autor: kingthelion 27.04.15 - 08:45

    Schade, dass das nicht bei Smartphones geht! Würde gerne mal in Subway surfers den Scheich kaufen ;)

  11. Re: RAM manipulieren

    Autor: DMA92 27.04.15 - 09:16

    kingthelion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schade, dass das nicht bei Smartphones geht! Würde gerne mal in Subway
    > surfers den Scheich kaufen ;)

    Das geht sehr wohl auch beim Androiden mit Root. Mir fällt der Name der APP nicht mehr ein aber ich hab das selbst mal ne Zeitlang benutzt. Einzig die dauer-online Spiele sind in der Hinsicht nicht "cheatbar"

  12. Re: RAM manipulieren

    Autor: MESH 27.04.15 - 11:32

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das ist betrug! denn damit gehen den urhebern gelder verloren... und betrug
    > insbesondere in zusammenhang mit geld ist strafbar...
    >
    > diese keule wird dann wohl die nächste hetzjagd im uhrheberrecht...

    Deutsch nix gut

  13. Re: RAM manipulieren

    Autor: Hotohori 27.04.15 - 14:33

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenns offline ist, who cares?

    Richtig, offline darf Jeder so viel cheaten wir er will, da greife ich auch mal zu einem Cheat, wenn ich wirklich absolut gar nicht weiter komme (in Form einer Komplettlösung).

    Aber sobald es online ist gibt es keine Ausreden mehr, hier sollte es IMMER nur fair spielen oder Bann geben. Problem ist nur, dass es keine 100% sichere Methode gibt in jeder Situation fair und unfair erkennen zu können.

  14. Re: RAM manipulieren

    Autor: Hotohori 27.04.15 - 14:35

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ram Manipulation funkt bei den "meisten" onlineklamotten eh nicht. Da die
    > ganzen Werte auch auf dem Server liegen und abgeglichen werden. Da
    > riskierste eher einen Bann für.
    >
    > Was wohl gerade bei GTA 5 online passiert. Da ging es wohl die letzten
    > Tage. Man konnte im Ram den Verkaufswert eines Autos auf 999.999 $ setzen
    > und bekam die Kohle auch gutgeschrieben. Blöd nur, dass es jetzt die ersten
    > banns regnet. Zumindest wurden schon ein paar Konten bei Rockstar deswegen
    > gesperrt.

    Ich hoffe Rockstar bleibt da am Ball. Was nützt es auch von Null Cheater Politik zu reden, wenn man dann nicht entsprechend hart durchgreift. Wenn zu viele Spieler denken sie kämen damit durch und das durch andere Cheater bestätigt sehen, dann hat man als Betreiber eh schon fast verloren.

  15. Re: RAM manipulieren

    Autor: Anonymer Nutzer 28.04.15 - 10:59

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Richtig, offline darf Jeder so viel cheaten wir er will, da greife ich auch
    > mal zu einem Cheat, wenn ich wirklich absolut gar nicht weiter komme (in
    > Form einer Komplettlösung).

    Eine Komplettlösung zu benutzen, ist kein cheaten. Damit betrügst du höchstens dein eigenes Gewissen, weil du ohne "Wegweiser" oder "Hilfe" nicht das Ziel erreicht hast. Eine Komplettlösung zeigt dir in der Regel ja nur den vom Spiel vorgegeben Weg, ohne den Einsatz von Hilfsmitteln, sei es nun ein "Godmode" oder in welcher Form von Bit- und Bytedrehereien auch immer, wo die Spielmechanik aktiv beeinflusst wird. Manchmal sind ja Cheatmenüs auch schon vom Hersteller vorgegeben, sind in meinen Augen aber meist auch nur Gimmicks und nicht wirklich nützlich...

  16. Re: RAM manipulieren

    Autor: Proctrap 28.04.15 - 17:03

    Funktioniert nur bei 90% der online Spiele, um die es hierbei meistens geht nicht.

  17. Re: RAM manipulieren

    Autor: User_x 29.04.15 - 01:52

    Nix verstehen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Frontend (m/w/d)
    eLearning Manufaktur GmbH, Düsseldorf, Kleve
  2. Ausbilder im Berufsfeld Informatik (m/w/d)
    Europäisches Berufsbildungswerk Bitburg des DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V., Bitburg
  3. DevOps Engineer (m/f/d)
    Enote GmbH, Berlin
  4. Cloud Security Consult / Cloud Sicherheitsarchitekt (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 9,49€
  3. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adventures: Kreuzfahrt in den Tod und andere Abenteuer
Adventures
Kreuzfahrt in den Tod und andere Abenteuer

Gattenmord auf dem Traumschiff in Overboard und Bären als Mafiosi in Backbone: Golem.de stellt die besten neuen Adventures vor.
Von Rainer Sigl

  1. The Medium im Test Nur mittel gruselig

Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
Rückschau E3 2021
Galaktisch gute Spiele-Aussichten

E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
Von Peter Steinlechner


    Netflix: Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen
    Netflix
    Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen

    Die Superhelden-Serie Jupiter's Legacy war bei ihrem Start ein Erfolg bei Netflix. Jetzt wurde sie eingestellt. Wie entscheidet Netflix, ob eine Serie verlängert wird?
    Von Peter Osteried

    1. Streaming Netflix beschließt Partnerschaft mit Steven Spielberg
    2. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    3. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit