1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Division im Test: Die Guten müssen…

Häuser und Dächer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Häuser und Dächer

    Autor: xxsblack 15.03.16 - 11:17

    Kann man jedes Haus betreten und jede Wohnung?
    Wie kommt man auf die Dächer? (Außenfassade oder durch das Haus)

  2. Re: Häuser und Dächer

    Autor: mw (Golem.de) 15.03.16 - 11:21

    Man kommt häufig über Feuerleitern in die Häuser. Ausgewählte Gebäude sind betretbar, nicht alle.

    Michael Wieczorek (wie@heise.de)
    @avavii auf Twitter, Twitch & Youtube

  3. Re: Häuser und Dächer

    Autor: xxsblack 15.03.16 - 11:22

    Danke für die schnelle Antwort.

  4. Re: Häuser und Dächer

    Autor: Alashazz 15.03.16 - 12:35

    Es gibt teils auch Kletterseile oder Baugerüste

  5. Re: Häuser und Dächer

    Autor: Keksmonster226 15.03.16 - 13:05

    Es sind sogar ausgesprochen viele Wohnungen begehbar, so wie U-Bahn Stationen oder ähnliches.


    Dort findet man sehr coole Sachen, zum Beispiel "Echos" die als Rückblende fungieren, Telefongespräche und vieles mehr! :)

  6. Re: Häuser und Dächer

    Autor: Andrej553 15.03.16 - 13:24

    Ich persönlich finde das ziemlich wenige Häuser betretbar sind. Insbesondere höhere Stockwerke als das Erdgeschoss finde ich (abseits der Quests) so gut wie nicht.

  7. Re: Häuser und Dächer

    Autor: seby 15.03.16 - 15:57

    Andrej553 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich persönlich finde das ziemlich wenige Häuser betretbar sind.
    > Insbesondere höhere Stockwerke als das Erdgeschoss finde ich (abseits der
    > Quests) so gut wie nicht.


    Ich finde die Anzahl der Häuser in die man gehen kann ist genau richtig. Die Balance muss ja auch einfach stimmen. Wenn man in jedes Haus rein könnte würde sich das Setting vom Spiel ja total verschieben und man kommt zu nichts anderem mehr.

  8. Re: Häuser und Dächer

    Autor: Anonymer Nutzer 18.03.16 - 15:25

    seby schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Andrej553 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich persönlich finde das ziemlich wenige Häuser betretbar sind.
    > > Insbesondere höhere Stockwerke als das Erdgeschoss finde ich (abseits
    > der
    > > Quests) so gut wie nicht.
    >
    > Ich finde die Anzahl der Häuser in die man gehen kann ist genau richtig.
    > Die Balance muss ja auch einfach stimmen. Wenn man in jedes Haus rein
    > könnte würde sich das Setting vom Spiel ja total verschieben und man kommt
    > zu nichts anderem mehr.

    Äh, wie bitte? ö.ö Wieso das denn? Natürlich kannst du dann immernoch entscheiden was du machst und halt eben Missionen machen oder sowas. Du musst doch nicht ständig Häuser durchsuchen, nur weil du es kannst? xD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Hagen, Köln
  4. Kreis Segeberg, Segeberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 999,90€ + Versand (Vergleichspreis für derzeit günstigste RTX 2080 Ti + EKWB-Kühlblock über 1...
  2. 548€ + 7,99€ Versand (Vergleichspreis CPU 437,99€ und Mainboard 229,90€)
  3. 479€ + Versand (Vergleichspreis 649€)
  4. (aktuell u. a. Seagate Backup Plus Portable 4 TB für 88€ und Expansion+ Desktop 4 TB für 77€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad