1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Division im Test: Die Guten müssen…

LMB

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. LMB

    Autor: maxi_welle 15.03.16 - 09:44

    Last Man Battalion - Wenn schon Englisch dann auch ganz bitte =)

    Aber der Vergleich mit Diablo 3 passt echt am besten, mir machts auch richtig Spaß. Wenn ab und an mal neuer Content kommt dann machts auf Dauer auch Laune.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.03.16 09:45 durch maxi_welle.

  2. Re: LMB

    Autor: SeppKrautinger 15.03.16 - 09:52

    Für mich persönlich ists ein bisschen zu viel sinnloses gegrinde, aber ich bin mir durchaus bewusst dass es eine große Zielgruppe dafür gibt:) Ich hätte mir storytechnisches etwas mehr erhofft^^

  3. Re: LMB

    Autor: lijen 15.03.16 - 10:15

    Hm, ich habe ne Menge Echos, Telefone und Laptops eingesammelt und das Ganze ergibt ein sehr düsteres Bild und auch einen guten Überblick, was wie geschehen ist.

    Den Grind habe ich so kaum wahr genommen, da bis L30 die Missionen (Haupt, Neben) doch subjektiv abwechslungsreich "genug" sind.
    Darkzone ist so eine Sache, wie immer, wenn es open PvP Areas gibt.
    Vergangene Woche war die DZ auf L30 noch ziemlich leer, nun füllt sich das mehr und mehr und die Menschenjagd (5min public enemy) ist nicht mehr so einfach durchzustehen. Auf diesen Aspekt hätte der Artikel noch eingehen können, ansonsten gut.

  4. Re: LMB

    Autor: Crono 15.03.16 - 10:36

    lijen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hm, ich habe ne Menge Echos, Telefone und Laptops eingesammelt und das
    > Ganze ergibt ein sehr düsteres Bild und auch einen guten Überblick, was wie
    > geschehen ist.

    Leute die auf Polizei/James Bond storys ala Tom Clancy stehen sollten das auf jeden Fall zu Herzen nehmen. Ich selbst hab bis lvl 30 die Hauptmissionen und teils die Nebenmissionen durchgerusht und konnte nicht immer einen Zusammenhang erkennen. Erst kämpft man gegen Gangster, dann Typen mit Flammenwerfern von denen ich dachte das die auch zu den Gangstern gehören und auf einmal Soldaten.

    Mit den Echos und co. wäre es sicherlich schlüssiger gewesen.

  5. Re: LMB

    Autor: lijen 15.03.16 - 10:37

    Crono schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leute die auf Polizei/James Bond storys ala Tom Clancy stehen ....

    Das Spiel heißt "Tom Clancy's The Division" :-)

    Edit: Bei den Hauptmissionen wird auch immer angekündigt, warum du das tun sollst und gegen wen es sich wendet. zB gleich die erste mit der Ärztin, das Kraftwerk unten rechts oder das russische Konsulat am Schluß. Ich fühlte mich storytechnisch nie abgehangen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.03.16 10:45 durch lijen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Zwickau, Dresden
  2. SOLCOM GmbH, Reutlingen
  3. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  4. Medion AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-66%) 16,99€
  2. (-74%) 15,50€
  3. 19,99
  4. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Raptor 27 Razers erstes Display erscheint im November
  2. Gaming-Maus Razer macht die Viper kabellos
  3. Raion Razer verkauft neues Gamepad für Arcade-Spiele

Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

  1. Ohne Google-Apps: Huawei verkauft Mate 30 Pro in Deutschland
    Ohne Google-Apps
    Huawei verkauft Mate 30 Pro in Deutschland

    In begrenzter Stückzahl bringt Huawei das Mate 30 Pro in Deutschland auf den Markt. Es wird dabei ohne Googles Play Store laufen - auch die typischen Google-Apps fehlen.

  2. Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
    Galaxy Fold im Test
    Falt-Smartphone mit falschem Format

    Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?

  3. Neuer Trick: Ransomware versteckt sich im Windows Safe Mode
    Neuer Trick
    Ransomware versteckt sich im Windows Safe Mode

    Windows startet im abgesicherten Modus meist keine Antiviren- oder Endpoint-Protection-Software - diesen Umstand nutzt die Ransomware Snatch aus, um nicht entdeckt zu werden und die Dateien verschlüsseln zu können.


  1. 12:38

  2. 12:04

  3. 11:59

  4. 11:43

  5. 11:16

  6. 11:01

  7. 10:37

  8. 10:22