1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Elder Scrolls 5 - Skyrim…

Neu Updates erst für 2012 geplant!? oO

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neu Updates erst für 2012 geplant!? oO

    Autor: CptCosmotic 02.12.11 - 11:29

    Neue Updates erst für 2012 geplant? Das finde ich ja schon sehr frech! Wir sprechen hier immerhin nicht von einem kleinem Indielabel irgendwo vom Arsch der Welt, sondern von einem großen "namenhaften" Entwickler. Wer Skyrim kennt und regelmäßig spielt, der weiß um die zahlreichen Bugs. Da muss deutlich schneller was getan werden. Bringt natürlich nichts einen Patch übers Knie zu brechen, so dass der dann wieder andere Käfer aus den Löchern holt (vgl. rückwärts fliegende Drachen), aber man sollte meinen, dass Bethesda über genügend Arbeitskräfte und Know-How verfügt um sich asap um diese Probleme zu kümmern. So werden viele Leute ein unfertiges Spiel unter dem Weihnachtsbaum finden! Nicht nur schade sondern schon sehr dreist, gerade wenn man die bisherigen Verkaufszahlen von Skyrim hinzuzieht. Die Erwartungen wurden weit übertroffen, also dürfte es am Geld auch nicht mangeln...

  2. Re: Neu Updates erst für 2012 geplant!? oO

    Autor: AuchGut 02.12.11 - 11:38

    "Außerdem kündigt Bethesda weitere Updates an. In wenigen Tagen soll es einen Patch geben, der unter anderem das gelegentlich nach der Installation von Version 1.2 auftretende Problem der rückwärts fliegenden Drachen behebt. Der Patch soll erst für Windows-PC, dann für Konsole erscheinen. Weitere, teils größere Updates sind dann erst wieder für 2012 geplant"

    Patch != Update...

  3. Re: Neu Updates erst für 2012 geplant!? oO

    Autor: CptCosmotic 02.12.11 - 11:56

    AuchGut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Außerdem kündigt Bethesda weitere Updates an. In wenigen Tagen soll es
    > einen Patch geben, der unter anderem das gelegentlich nach der Installation
    > von Version 1.2 auftretende Problem der rückwärts fliegenden Drachen
    > behebt. Der Patch soll erst für Windows-PC, dann für Konsole erscheinen.
    > Weitere, teils größere Updates sind dann erst wieder für 2012 geplant"
    >
    > Patch != Update...

    Vielen Dank, es ist doch immer wieder schön wenn man mir nochmal erklärt, wie man die Schuhe richtig bindet...

    Ich kann lesen! Es geht mir nicht um einen Patch (Update), der lediglich die Fehler des letzten Patches behebt. Ich spreche hier von einem vernünftigen Update (Patch) welches endlich mal die anderen bestehenden Fehler beseitigt. Darunter z.B.:

    - Quests die nicht aktiviert oder nicht richtig abgeschlossen werden können
    - Fehlende Übersetzungen vom Englischen ins Deutsche
    - Unsichtbare Schaupuppen oder nicht aktivierbare Waffenständer
    - Verbesserte Darstellung der Texturen etc. etc. etc.

    Der letzte Patch hat ja leider "nur" einige Performance Probleme behoben. Sicherlich auch wichtig, aber viele andere Bugs sind schon lange bekannt und wurden nicht beseitigt. Von den Bugs, die der letzte Patch erst ausgelöst hat spreche ich noch gar nicht. Das Spiel ist super, aber nun mal nicht fertig und bis es ein vernünftiges Update (Patch) geben wird, habe ich es wahrscheinlich schon 2 mal durchgezockt.

  4. Re: Neu Updates erst für 2012 geplant!? oO

    Autor: Puppenspieler 02.12.11 - 12:04

    Man sollte halt einfach keine Spiele mehr zum Releasezeitpunkt kaufen, siehe auch das DX11-Disaster beim letzten Batman:

    "De facto ist „Batman: Arkham City“ nach Stand der Dinge deswegen unter DX-11 nicht spielbar: Extrem schwankende Bilderraten werden mit Crash-to-Desktop-Abstürzen garniert, sodass man derzeit nicht darum herumkommt, die Funktion zu deaktivieren (Stand: 30.11.2011). Doch auch ohne DirectX 11 kam es immer wieder zu besagten Abstürzen, sodass man nur hoffen kann, dass ein baldiger Patch in dieser Hinsicht effektive Verbesserungen mit sich bringt."
    [...]
    "Allerdings gibt es in diesem Fall keinen Grund zur Eile. Stattdessen sollte man die Patch-Entwicklung(en) in aller Ruhe abwarten, um dann später neben einem fertigeren vielleicht sogar ein günstigeres Spiel zu erhalten."

    [www.computerbase.de]

    Wenn mittlerweile selbst größere Magazine solche Empfehlungen aussprechen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.12.11 12:05 durch Puppenspieler.

  5. Re: Neu Updates erst für 2012 geplant!? oO

    Autor: CptCosmotic 02.12.11 - 12:36

    Puppenspieler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man sollte halt einfach keine Spiele mehr zum Releasezeitpunkt kaufen,
    > siehe auch das DX11-Disaster beim letzten Batman:
    >
    > "De facto ist „Batman: Arkham City“ nach Stand der Dinge
    > deswegen unter DX-11 nicht spielbar: Extrem schwankende Bilderraten werden
    > mit Crash-to-Desktop-Abstürzen garniert, sodass man derzeit nicht darum
    > herumkommt, die Funktion zu deaktivieren (Stand: 30.11.2011). Doch auch
    > ohne DirectX 11 kam es immer wieder zu besagten Abstürzen, sodass man nur
    > hoffen kann, dass ein baldiger Patch in dieser Hinsicht effektive
    > Verbesserungen mit sich bringt."
    > [...]
    > "Allerdings gibt es in diesem Fall keinen Grund zur Eile. Stattdessen
    > sollte man die Patch-Entwicklung(en) in aller Ruhe abwarten, um dann später
    > neben einem fertigeren vielleicht sogar ein günstigeres Spiel zu
    > erhalten."
    >
    > www.computerbase.de#abschnitt_fazit
    >
    > Wenn mittlerweile selbst größere Magazine solche Empfehlungen
    > aussprechen...

    Ja, da ist wohl was dran. Normalerweise hätte ich auch kein Problem damit zu warten, aber manchmal, wie in diesem Fall mit Skyrim, kann man nicht abwarten! Der ganz große Frust, wie damals mit Gothic III, ist ja Gott sei Dank ausgeblieben.

  6. Re: Neu Updates erst für 2012 geplant!? oO

    Autor: Nolan ra Sinjaria 02.12.11 - 12:37

    CptCosmotic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Spiel ist super, aber nun mal
    > nicht fertig und bis es ein vernünftiges Update (Patch) geben wird, habe
    > ich es wahrscheinlich schon 2 mal durchgezockt.

    Ein bekannter meinte, dass einige der Bugs schon aus FallOut 3 bekannt sind, also wohl an der Engine an sich liegen.
    So gesehen könntest du mit obiger Aussage recht haben

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  7. Re: Neu Updates erst für 2012 geplant!? oO

    Autor: Nolan ra Sinjaria 02.12.11 - 12:38

    ja ich war auch froh, dass es bei Gothic III ne Demo gab, die mich vor nem Kauf bewahrt hat...

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  8. Re: Neu Updates erst für 2012 geplant!? oO

    Autor: CptCosmotic 02.12.11 - 13:27

    Mhh... Angeblich ist die Engine ja eine völlig neue! Ähnliche Bugs aus Fallout 3 habe ich bei Skyrim auch noch nicht entdeckt. Ok, in puncto Quests nicht starten oder abschliessen können vielleicht, aber ich denke, dass das nix direkt mit der Engine zu tun sondern ein generelles Verknüpfungsproblem ist. Damit haben ja viele RPGs zu kämpfen!

  9. Re: Neu Updates erst für 2012 geplant!? oO

    Autor: Ekelpack 05.12.11 - 09:58

    CptCosmotic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - Quests die nicht aktiviert oder nicht richtig abgeschlossen werden
    > können
    Habe ich noch nicht bemerkt.

    > - Fehlende Übersetzungen vom Englischen ins Deutsche
    Mal ehrlich... wer spielt denn bitte Games auf Deutsch? Die Synchro ist IMMER schlecht. Die Lokalisierungen vermiesen es einem.
    Skyrim heißt "Skyim" und nicht "Himmelsrand". Auf den Wegweisern steht es ja auch richtig. Whiterun, Solitude, Windhelm....
    Außerdem sprechen die Charaktere mit Dialekten. Bei allem, was ich über die deutsche Version gelesen habe, bleibt all das auf der Strecke.
    Und ganz ehrlich... meine Generation hat Englisch vor allem wegen PC-Games und MTV(was damals noch ein Musiksender war) gelernt. Heute spreche ich verhandlungssicheres Englisch. Man verspielt das echt Chancen, wenn man auf die deutsche Version zurück greift.

    > - Unsichtbare Schaupuppen oder nicht aktivierbare Waffenständer
    Habe ich noch nicht bemerkt.

    > - Verbesserte Darstellung der Texturen etc. etc. etc.
    Da kommt sicherlich irgendwann ein Texturenpaket aus der Community . Das war bei Oblivion auch so.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. p.a. GmbH Engineering Services Prozess Automation, Poing
  2. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München
  3. Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München
  4. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Portable SSD T5 1TB für 111€, LG 65NANO816NA 65 Zoll NanoCell inkl. LG PL7 XBOOM...
  2. (u. a. bis zu 20% auf Notebooks, bis zu 15% auf Monitore, bis zu 25% auf Zubehör)
  3. 599,99€ (Bestpreis)
  4. 129€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de