1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Elder Scrolls 5: Skyrim-Update 1.2…
  6. Thema

Drachen endlich stärker?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Drachen endlich stärker?

    Autor: widardd 02.12.11 - 13:12

    theoretisch unendlich hohe werte? die sind weder in der theorie, noch in der praxis unendlich (caps).

    ich habe nichts anderes gemacht, als mit verzauberung eine ausrüstung für schmiedekunst, und eine für alchemie herzustellen. das ist völlig legitim, und in diesem spiel beabsichtigt (sonst wären sie nicht entzauberbar, wie z.b. muffle).

    vielleicht lernt bethesda es irgendwann mal ihre spiele besser zu balancen, angeblich gabs bei oblivion und morrowind identische balanceprobleme mit den handwerksfähigkeiten...

  2. Re: Drachen endlich stärker?

    Autor: Kugelfisch_dergln 02.12.11 - 14:14

    widardd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > theoretisch unendlich hohe werte? die sind weder in der theorie, noch in
    > der praxis unendlich (caps).
    Dein Post ließ auf die Anwendung des Alchemy-Enchanting-Glitches schließen.

    Im groben: Potion verbessert Enchanting, dann enchantest du n höherwertiges Alchemy+ als vorher, nimmst wieder die (nun stärkere) Potion fürs Enchanten...etc.
    Kein Plan obs da nen wirkliches Cap gibt, vermutlich aber einfach 100% ;)

    Die Ausrüstungsmaximierung habe ich auf dem Standardgrad gar nicht mehr betrieben. Komme auf 62 mit Dragonplate Set (inkl. Schild, natürlich upgegraded) atm auf ~550.
    Aber interessant dass ein Enchant-Set + durch ersteres verbessertes Craftset die Werte mehr als verdoppelt.

    .............................................................................................................................................
    Burps. Ülps.

  3. Re: Drachen endlich stärker?

    Autor: widardd 02.12.11 - 14:24

    Kugelfisch_dergln schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dein Post ließ auf die Anwendung des Alchemy-Enchanting-Glitches
    > schließen.
    >
    > Im groben: Potion verbessert Enchanting, dann enchantest du n höherwertiges
    > Alchemy+ als vorher, nimmst wieder die (nun stärkere) Potion fürs
    > Enchanten...etc.
    > Kein Plan obs da nen wirkliches Cap gibt, vermutlich aber einfach 100% ;)
    die steigerung ist zu minimal um auswirkungen zu haben, es bleibt bei maximalen 32% pro gegenstand. keine ahnung woher dieses ammenmärchen stammt.

    ich zitiere mal ausm gamefaqs-board:

    30% enchanting potion only brings the skill enchantments 25% to 28% ( 0.3 * 10% = 3).

    This 3% bonus (on 4 items) then only affects the enchanting potion from 30% to 32% (0.12* 15% = 1.8%) (2% gain)

    which brings your ench potion to 32%.
    32% ench potion only brings your skils from 28 to 29 (.02 * 28%= .56).

    This 1% bonus (on 4 items) isn't enough to bring your enchanting potion from 31.8% to the next number. (.04 * 15% = .6)

    31.8+.6 = 32.4 So it rounds down, ending the loop.

  4. Re: Drachen endlich stärker?

    Autor: Kugelfisch_dergln 02.12.11 - 16:37

    Ah, sehr schön, also einfach ne Crapaussage die irgendein Depp ins Netz gestreut hat.

    Wäre nicht das erste mal gewesen dass sowas wirklich geht darum hab ichs gar nicht erst überprüft. My bad :)

    Ich weiß jedenfalls was sich mein neunmalkluger Arbeitskollege am Montag erstmal durchlesen darf :)

    .............................................................................................................................................
    Burps. Ülps.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BNP Paribas Real Estate Investment Management Germany GmbH, München
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Aschaffenburg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  4. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,90€ inkl. Versand mit Gutschein: ASUS-VKFREI (Vergleichspreis 290€)
  2. 29,99€ + 4,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis mit Amazon)
  3. 29,99€ (Bestpreis mit Saturn)
  4. 44€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 53...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Minecraft Dungeons im Test: Diablo im Quadrat
Minecraft Dungeons im Test
Diablo im Quadrat

Minecraft Dungeons sieht aus wie ein Re-Skin von Diablo, ist viel einfacher aufgebaut - und fesselt uns trotzdem an den Bildschirm.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Mojang Studios Mehr als 200 Millionen Einheiten von Minecraft verkauft
  2. Minecraft RTX im Test Klötzchen klotzen mit Pathtracing
  3. Raytracing Beta von Minecraft RTX startet am 16. April

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display