1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Elder Scrolls 5: Systemanforderungen…

WindowsXP? OMG!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WindowsXP? OMG!

    Autor: Lomaxx 26.10.11 - 11:28

    Die Empfehlen WindowsXP? Das darf doch nicht war sein! Das ist mehr als 10 Jahre alt! Und wer das noch nutzt "riskiert Sicherheitsrisikos und verpasst zudem den Weg in Richtung Windows 8".

    <lach> ...Risikos riskieren....Weg verpassen <Kopf schüttel>

    Quelle: https://www.golem.de/1110/87257.html

    SCNR

  2. Re: WindowsXP? OMG!

    Autor: Nolan ra Sinjaria 26.10.11 - 11:34

    warum verpasst man den weg? erklär mal!

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  3. Re: WindowsXP? OMG!

    Autor: Lomaxx 26.10.11 - 11:37

    Kann ich nicht. Ich stelle mir die selbe Frage. Das ist ja auch nicht mein Zitat. =) Moment....das Zitat ist von mir, aber ich zitiere jemand anderen.....



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.10.11 11:38 durch Lomaxx.

  4. Re: WindowsXP? OMG!

    Autor: Puppenspieler 26.10.11 - 11:38

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warum verpasst man den weg? erklär mal!

    Das war ein Zitat, als solches ja auch gekennzeichnet. Auch die Quelle wurde angegeben. Da steht:

    "Egal ob privater Rechner oder Business-PC, der 10. Jahrestag von Windows XP ist noch einmal ein Wink mit dem Zaunpfahl, dass die Zeit für einen Umstieg nun definitiv gekommen ist", sagt Oliver Gürtler, Leiter des Geschäftsbereichs Windows bei Microsoft Deutschland.

    "Wer jetzt noch mit dem 'Oldtimer' unterwegs ist, riskiert Sicherheitsrisikos und verpasst zudem den Weg in Richtung Windows 8", so Gürtler."


    Abgesehen davon geht es Bethesda natürlich nicht um den Punkt "Sicherheit" bei der Empfehlung...

  5. Re: WindowsXP? OMG!

    Autor: Nolan ra Sinjaria 26.10.11 - 11:40

    naja nur doof, dass ich der einen Kiste daheim nichtmal vista zumuten will :D

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  6. Re: WindowsXP? OMG!

    Autor: layer8 26.10.11 - 11:49

    da könnt ihr mal sehen wie lange sie schon daran rumfriemeln :D

  7. Re: WindowsXP? OMG!

    Autor: Vradash 26.10.11 - 11:50

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja nur doof, dass ich der einen Kiste daheim nichtmal vista zumuten will
    > :D


    Mal schauen wie lange es dauert bis jemand mit dem "Windows 7 ist doch vieeel besser als Vista"-Argument kommt und dann jemand den ersten jemand (:3) darüber aufklärt dass sich das System unter der Oberfläche von Vista auf 7 kaum verändert hat...

  8. Re: WindowsXP? OMG!

    Autor: Fotobar 26.10.11 - 11:56

    Zum Thema Windows XP: Villeicht wurde Win XP empfohlen, da es schnell läuft und trotzdem DX 9 unterstützt. Denn ich meine gelesen zu haben, dass Skyrim auf DX 9 basiert....

  9. Re: WindowsXP? OMG!

    Autor: InSeFace 26.10.11 - 12:03

    naja 10 jahre alt...
    aber seltsamerweise ist mein netbook mit windows xp trotzdem um einiges schneller beim laden und etc als mein high-end rechner mit windows 7

    windows xp verbraucht einfach viel weniger system-ressourcen als der überladene windows 7

  10. Re: WindowsXP? OMG!

    Autor: asd 26.10.11 - 12:04

    Und dann sagt jemand "ist mir scheiss egal" hauptsache mein WIN rennt wieder und das macht es nunmal im Gegensatz zu Vista wieder auf allen Kisten.....

    Vradash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nolan ra Sinjaria schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > naja nur doof, dass ich der einen Kiste daheim nichtmal vista zumuten
    > will
    > > :D
    >
    > Mal schauen wie lange es dauert bis jemand mit dem "Windows 7 ist doch
    > vieeel besser als Vista"-Argument kommt und dann jemand den ersten jemand
    > (:3) darüber aufklärt dass sich das System unter der Oberfläche von Vista
    > auf 7 kaum verändert hat...

  11. Re: WindowsXP? OMG!

    Autor: hroessler 26.10.11 - 12:42

    Fotobar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zum Thema Windows XP: Villeicht wurde Win XP empfohlen, da es schnell läuft
    > und trotzdem DX 9 unterstützt. Denn ich meine gelesen zu haben, dass Skyrim
    > auf DX 9 basiert....
    Ja, es basiert definitiv auf DX 9. Die XBox 360 kann nunmal nicht mehr. Daher auch die genügsamen Hardwareanforderungen für PCs. Die Konsolen begrenzen nunmal die PC Hardware bei "cross plattform" Titeln...

    Oblivion basierte ebenfalls schon auf DX9. Bravo Bethesda, das ist doch mal ein riesiger Fortschritt. In 5 Jahren Entwicklung von DX9 auf DX9. Klasse xD

  12. Re: WindowsXP? OMG!

    Autor: Prypjat 26.10.11 - 12:50

    Oder man benutzt es als Second OS, weil unter Vista und Win7 Fehler verursacht werden, die auch nach langem Frickeln nicht zu beheben sind.

    Ich konnte machen was ich will, aber sobald ich den neusten Graka Treiber unter Win7 installiert habe, bekam ich folgenden Bluescreen zu sehen.
    [farm1.static.flickr.com]

    Leider wird von Rage der aktuellste Treiber voraus gesetzt, sonst Starten das Spiel nicht und man bekommt eine Fehlerkonsole präsentiert.
    nach mehreren Stunden frickeln und friemeln, habe ich dann die gute alte XP raus gekramt und als Second OS installiert. Und siehe da! Keinerlei Probleme mit dem aktuellen Graka Treibern. Und Rage lief trotzdem Super flüssig.

    XP ist für mich also noch lange nicht Tot.

  13. Re: WindowsXP? OMG!

    Autor: Satan 26.10.11 - 13:02

    Welches API man einsetzt, ist doch letztenendes völlig wurscht, einzig die Performance könnte mit D3D10/11-Funktionen besser sein (Instancing etc). Was die Visuals angeht, kann man alles, was man mit D3D10 (auch 11, außer Tesselation) machen kann, auch in 9 implementieren, und das kann verdammt gut aussehen (The Witcher 2 zum Beispiel, oder auch der Heaven-Benchmark mit DX9-Backend)

  14. Re: WindowsXP? OMG!

    Autor: fool 26.10.11 - 13:57

    Sie empfehlen 7, Vista oder XP. Wenn es mit XP auf hoch spielbar ist, warum sollten sie dann empfehlen dass man sich trotzdem ein neues OS kauft?

  15. Re: WindowsXP? OMG!

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 26.10.11 - 14:53

    Lomaxx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Empfehlen WindowsXP? Das darf doch nicht war sein! Das ist mehr als 10
    > Jahre alt! Und wer das noch nutzt "riskiert Sicherheitsrisikos und verpasst
    > zudem den Weg in Richtung Windows 8".

    Die empfehlen eben genau die drei Betriebssysteme, auf denen das Spiel überhaupt läuft. Das ist an sich so clever, wie es überflüssig ist ..., aber immerhin beugt man damit Fragen vor, ob Vista oder Win7 zwingende Voraussetzung sind. ;-)

  16. Re: WindowsXP? OMG!

    Autor: DER GORF 26.10.11 - 16:57

    Vradash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal schauen wie lange es dauert bis jemand mit dem "Windows 7 ist doch
    > vieeel besser als Vista"-Argument kommt und dann jemand den ersten jemand
    > (:3) darüber aufklärt dass sich das System unter der Oberfläche von Vista
    > auf 7 kaum verändert hat...


    Hab mit dem Gedanken gespielt zu sagen: "Obwohl Windows 7 sinch unter der Oberfläche kaum..." etc. etc.

    Aber ich bin grade so entspannt, da kommt der richtige Biss nicht rüber. ;)

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  17. Re: WindowsXP? OMG!

    Autor: syntax error 26.10.11 - 17:05

    InSeFace schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja 10 jahre alt...
    > aber seltsamerweise ist mein netbook mit windows xp trotzdem um einiges
    > schneller beim laden und etc als mein high-end rechner mit windows 7


    Dein Rechner startet ein 10 Jahre altes OS schneller als ein aktuelles OS? Ist ja unglaublich.

    Kannst ja mal Win95 installieren, was meinste wie das auf deinem aktuellen PC abgeht, da ist XP dann ein Scheiss gegen.

  18. Re: WindowsXP? OMG!

    Autor: burzum 26.10.11 - 17:08

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider wird von Rage der aktuellste Treiber voraus gesetzt, sonst Starten
    > das Spiel nicht und man bekommt eine Fehlerkonsole präsentiert.
    > nach mehreren Stunden frickeln und friemeln, habe ich dann die gute alte XP
    > raus gekramt und als Second OS installiert. Und siehe da! Keinerlei
    > Probleme mit dem aktuellen Graka Treibern.

    Welche genialer Schluß das das OS wegen eines mangelhaften Treibers eines Drittanbieters schlecht(er) sein muß.

    Anwendungen haben es eigentlich seit Windows 2000 bis hoch zu Windows7 recht "schwer" einen Bluescreen zu verursachen. Bluescreens gibt es eigentlich fast nur noch durch defekte Hardware oder eben Treiber oder andere Software die a) Mist baut und b) überhaupt so tief ins System (Ring 0) eingreifen kann.

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

  19. Re: WindowsXP? OMG!

    Autor: Satan 26.10.11 - 17:26

    Also Win98 ist in ungefähr einer Sekunde oben, auf dem 3.2GHz Pentium 4/1GB RAM nebenan.

  20. Re: WindowsXP? OMG!

    Autor: Nolan ra Sinjaria 26.10.11 - 19:07

    Wobei ich mich grad frage, ob die 64-Bit-Version von XP wirklich so schlecht war, wie sie immer gemacht wurde.
    Denn wenn wir über 4GB RAM reden, macht die 32-Bit Version nicht so arg viel sinn

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Medienzentrum Pforzheim-Enzkreis, Pforzheim
  3. IDS GmbH, Ettlingen
  4. EDAG Engineering GmbH, Mönsheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,49€
  2. (-70%) 5,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
Netzwerke
Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
Eine Analyse von Elektra Wagenrad

  1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
  2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
  3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Apple-Betriebssysteme: Ein Upgrade mit Schmerzen
Apple-Betriebssysteme
Ein Upgrade mit Schmerzen

Es sollte alles super werden, stattdessen kommen seit MacOS Catalina, dem neuen iOS und iPadOS weder Apple noch Entwickler und Nutzer zur Ruhe. Golem.de hat mit vier Entwicklern über ihre Erfahrungen mit der Systemumstellung gesprochen.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht MacOS Catalina
  2. Catalina Apple will Skriptsprachen wie Python aus MacOS entfernen
  3. Apple MacOS wechselt von Bash auf ZSH als Standard-Shell

  1. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
    Datendiebstahl
    Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

    Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.

  2. Ultimate Rivals: Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey
    Ultimate Rivals
    Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey

    Eishockeylegende Wayne Gretzky gegen Fußball-Weltmeisterin Alex Morgan oder andere Sportstars: Das ist die Idee hinter einer neuen Sportspielserie auf Apple Arcade. Nach dem Hockey-Auftakt namens The Rink geht es im Frühjahr mit Basketball weiter.

  3. T-Mobile: John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion
    T-Mobile
    John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion

    Mehrere US-Bundesstaaten kämpfen gegen die Fusion von Sprint mit T-Mobile in den USA. Dessen Chef John Legere hat sich jetzt bei der Gerichtsverhandlung zu dem Thema geäußert - aber die Aktionäre verlieren offenbar die Geduld.


  1. 14:08

  2. 13:22

  3. 12:39

  4. 12:09

  5. 18:10

  6. 16:56

  7. 15:32

  8. 14:52