Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Elder Scrolls Online: Ich-Sicht ohne…

zu Actionlastig?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. zu Actionlastig?

    Autor: bodsch 21.03.13 - 14:13

    Ich hätte gern mal wieder ein schönes rundenbasierendes Rollenspiel vom Schlage Dungeon Master oder DSA.
    Alles andere wird mir einfach zu hektisch und senkt dadurch meine Spiellaune.

    Okay, das dann bitte auch noch für ein Linux-System, ich möchte mir fürs Zocken nicht noch ein extra OS besorgen müssen ... :D

  2. Re: zu Actionlastig?

    Autor: Kaiser Ming 21.03.13 - 14:22

    bodsch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hätte gern mal wieder ein schönes rundenbasierendes Rollenspiel vom
    > Schlage Dungeon Master oder DSA.

    ja, aber ist nunmal nicht wirklich mmo tauglich
    dafür gibts ja Browsergames in der Richtung

  3. Re: zu Actionlastig?

    Autor: ChristianKpunkt 21.03.13 - 14:27

    Ähm...Dungeon Master war nicht rundenbasiert - wenn du aber trotzdem nach sowas suchst:

    http://www.gog.com/gamecard/legend_of_grimrock

    Gibts auch auf Steam und ist öfter mal billiger im Angebot.

    Nur die Linux-Extrawurst kann es leider nicht bieten. Nur für Windosen und Mac. :)

  4. Re: zu Actionlastig?

    Autor: burzum 21.03.13 - 14:48

    bodsch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hätte gern mal wieder ein schönes rundenbasierendes Rollenspiel vom
    > Schlage Dungeon Master oder DSA.

    Online ist so etwas ätzend, man wartet immer alleine vor seiner Kiste darauf das, wenn man nicht genug Leute im Freundeskreis kennt die das spielen wollen, mit ihrem Zug fertig sind.

    > Okay, das dann bitte auch noch für ein Linux-System, ich möchte mir fürs
    > Zocken nicht noch ein extra OS besorgen müssen ... :D

    Für das FrickelOS gibt es bestenfalls http://www.vassalengine.org/ k.A. obs unter dem FrickelOS läuft, es ist eine Java-Anwendung.

    Vassal selbst ist ziemlich nett, wir haben damit schon häufiger Heroquest und Space Crusade gespielt. Es gibt mit Sicherheit auch DSA und DND dafür.

    Ansonsten gibt es von DND selbst einen Onlineservice der auch erlaubt online zu spielen (glaube ich) aber monatlich kostet und das nicht mal wenig so weit ich mich erinnere. http://www.wizards.com/dnd/Tool.aspx?x=dnd/4new/tool/adventuretools

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

  5. Re: zu Actionlastig?

    Autor: bodsch 21.03.13 - 15:00

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bodsch schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hätte gern mal wieder ein schönes rundenbasierendes Rollenspiel vom
    > > Schlage Dungeon Master oder DSA.
    >
    > Online ist so etwas ätzend, man wartet immer alleine vor seiner Kiste
    > darauf das, wenn man nicht genug Leute im Freundeskreis kennt die das
    > spielen wollen, mit ihrem Zug fertig sind.
    >
    > > Okay, das dann bitte auch noch für ein Linux-System, ich möchte mir fürs
    > > Zocken nicht noch ein extra OS besorgen müssen ... :D
    >
    > Für das FrickelOS gibt es bestenfalls www.vassalengine.org k.A. obs unter
    > dem FrickelOS läuft, es ist eine Java-Anwendung.

    Das mit dem FrickelOS disqualifiziert dich mal sofort ...

    Aber du scheinst das hier nicht zu kennen:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Dungeon_Master
    http://de.wikipedia.org/wiki/Das_Schwarze_Auge_%28Spieleserie%29
    http://de.wikipedia.org/wiki/Black_Crypt
    Ambermoon / Ambercrypt
    Eye of the Beholder ...

  6. Re: zu Actionlastig?

    Autor: Vainsniper 21.03.13 - 15:01

    >Ich hätte gern mal wieder ein schönes rundenbasierendes Rollenspiel vom Schlage >Dungeon Master oder DSA.
    >Alles andere wird mir einfach zu hektisch und senkt dadurch meine Spiellaune.

    Dann wäre Divinity Original Sin bestimmt etwas für dich. Kommt Ende des Jahres raus.

  7. Re: zu Actionlastig?

    Autor: bodsch 21.03.13 - 15:18

    ChristianKpunkt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ähm...Dungeon Master war nicht rundenbasiert - wenn du aber trotzdem nach
    > sowas suchst:
    >
    > www.gog.com

    Das ist ja DungeonMaster in neu! ;)

    Danke!

  8. Re: zu Actionlastig?

    Autor: ChristianKpunkt 21.03.13 - 15:33

    bodsch schrieb:

    > Das ist ja DungeonMaster in neu! ;)

    Jep. :)

    > Danke!

    Kein Ding. Viel Spaß!

  9. Re: zu Actionlastig?

    Autor: burzum 21.03.13 - 17:39

    bodsch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > burzum schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bodsch schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ich hätte gern mal wieder ein schönes rundenbasierendes Rollenspiel
    > vom
    > > > Schlage Dungeon Master oder DSA.
    > >
    > > Online ist so etwas ätzend, man wartet immer alleine vor seiner Kiste
    > > darauf das, wenn man nicht genug Leute im Freundeskreis kennt die das
    > > spielen wollen, mit ihrem Zug fertig sind.
    > >
    > > > Okay, das dann bitte auch noch für ein Linux-System, ich möchte mir
    > fürs
    > > > Zocken nicht noch ein extra OS besorgen müssen ... :D
    > >
    > > Für das FrickelOS gibt es bestenfalls www.vassalengine.org k.A. obs
    > unter
    > > dem FrickelOS läuft, es ist eine Java-Anwendung.
    >
    > Das mit dem FrickelOS disqualifiziert dich mal sofort ...

    Wieso disqualifiziert mich Erfahrung? Aber getroffene Jünger bellen? ;)

    > Aber du scheinst das hier nicht zu kennen:

    Aber Du scheinst nicht zu wissen für was DSA, DND steht? Sonst würdest Du mir nicht mit den Links kommen.

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

  10. Re: zu Actionlastig?

    Autor: Nolan ra Sinjaria 22.03.13 - 16:46

    http://basiliskgames.com/eschalon-book-i

    Bitte

    Teil 3 soll dieses Jahr rauskommen

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.03.13 16:49 durch Nolan ra Sinjaria.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  3. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München
  4. TAP.DE Solutions GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Facebook: Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten
    Facebook
    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

    Facebook will mit einem neuen Schritt die Qualität der im Nutzerfeed angezeigten Nachrichtenquellen verbessern: Die User selbst sollen künftig bewerten, ob ein Medium vertrauenswürdig ist oder nicht. Positiv bewertete Quellen sollen priorisiert werden.

  2. Notebook-Grafik: Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q
    Notebook-Grafik
    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

    Wer künftig ein Notebook mit einer Geforce GTX 1050 (Ti) kauft, sollte darauf achten, ob es eine Max-Q-Variante ist. Die sind deutlich sparsamer, aber daher auch ein bisschen langsamer.

  3. Gemini Lake: Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards
    Gemini Lake
    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

    Intels Atom-SoCs finden Verwendung: Asrock und Gigabyte haben Mini-ITX-Platinen mit aufgelöteten Chips im Angebot. Die Boards sind mit M.2-Slots für PCIe-SSDs, mehreren Sata-Ports, integriertem WLAN und DDR4-Unterstützung ausgestattet.


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28