1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Last of Us angespielt: Überleben für…

Wo am günstigsten (max. 35¤ inkl. Versand) für PS3 vorbestellen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo am günstigsten (max. 35¤ inkl. Versand) für PS3 vorbestellen?

    Autor: iDroide 29.03.13 - 22:06

    Weiß jemand wo man das Spiel für die PS3 schon günstig vorbestellen kann? Gerne auch auf Englisch, wobei die meisten UK-Import ja eh auf multilanguage rauskommen...

  2. Re: Wo am günstigsten (max. 35¤ inkl. Versand) für PS3 vorbestellen?

    Autor: FrankKi 02.04.13 - 12:04

    iDroide schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weiß jemand wo man das Spiel für die PS3 schon günstig vorbestellen kann?
    > Gerne auch auf Englisch, wobei die meisten UK-Import ja eh auf
    > multilanguage rauskommen...

    35 Euro? Leidest du unter Realitätsverlust?

  3. Re: Wo am günstigsten (max. 35¤ inkl. Versand) für PS3 vorbestellen?

    Autor: gin110 02.04.13 - 12:21

    FrankKi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iDroide schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weiß jemand wo man das Spiel für die PS3 schon günstig vorbestellen
    > kann?
    > > Gerne auch auf Englisch, wobei die meisten UK-Import ja eh auf
    > > multilanguage rauskommen...
    >
    > 35 Euro? Leidest du unter Realitätsverlust?

    Scheinbar hast du noch nie etwas aus anderen Ländern bestellt.
    Für den PC gibt es auch sogut wie jedes neue Spiel aus Russland als Key für Steam o.Ä. für meist 50% oder weniger des deutschen Preises.
    Ich denke du bist hier der Verblendete.

  4. Re: Wo am günstigsten (max. 35¤ inkl. Versand) für PS3 vorbestellen?

    Autor: boiii 02.04.13 - 12:32

    Bisher nur für ~48¤.

    http://dealspwn.de/PS3/the-last-of-us

  5. Re: Wo am günstigsten (max. 35¤ inkl. Versand) für PS3 vorbestellen?

    Autor: divStar 02.04.13 - 14:17

    Wenn es in verschiedenen Länder verschiedene Preise sind und es Möglichkeiten gibt das günstigste aus zu wählen - weiß ich nicht was das mit Realitätsverlust zu tun hat. Es ist ja nicht so, dass das Spiel - je nachdem wo man kauft - in Deutschland, den USA oder China produziert wird. Es wurde bereits irgendwo (vermutlich USA) produziert - da wird es kein Beinbruch sein die günstigste Variante zu suchen.

  6. Re: Wo am günstigsten (max. 35¤ inkl. Versand) für PS3 vorbestellen?

    Autor: iDroide 02.04.13 - 19:49

    FrankKi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 35 Euro? Leidest du unter Realitätsverlust?

    Das aktuelle Tomb Raider für PS3 habe ich auch aus UK (2game.com) für 35¤ importiert und hatte das Spiel sogar vor Veröffentlichung im Briefkasten! ;)

    Bei Amazon.de hätte mich das ganze 55¤ zzgl. USK18-Versand gekostet. ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern
  4. ITEOS, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

  1. Pentium G3420: Intel verkauft 22-nm-Prozessor von 2013 wieder
    Pentium G3420
    Intel verkauft 22-nm-Prozessor von 2013 wieder

    Die 14-nm-Knappheit bei Intel wird obskur: Der Hersteller hat den Pentium G3420 von 2013 erneut ins Angebot aufgenommen. Der 22-nm-Haswell-Chip ist eigentlich längst ausgelaufen, wird aber reanimiert.

  2. Breitbandausbau: Bernie Sanders will Internet- und Kabelkonzerne zerschlagen
    Breitbandausbau
    Bernie Sanders will Internet- und Kabelkonzerne zerschlagen

    US-Senator Bernie Sanders hat seinen Plan für den Breitbandausbau besonders in ländlichen und armen Regionen der USA vorgelegt. Er will Konzerne zerschlagen und kommunale Strukturen stark fördern.

  3. Korruption: Ericsson zahlt über 1 Milliarde US-Dollar Strafe in den USA
    Korruption
    Ericsson zahlt über 1 Milliarde US-Dollar Strafe in den USA

    Der europäische 5G-Hoffnungsträger war in mehreren Staaten in Korruptionsfälle verwickelt. Die Ericsson-Konzernführung hat dies eingestanden. In den USA zahlt das Unternehmen eine hohe Strafe.


  1. 17:32

  2. 15:17

  3. 14:06

  4. 13:33

  5. 12:13

  6. 17:28

  7. 15:19

  8. 15:03