1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Longest Journey: Dreamfall Chapters…

Huuui, ich wusste gar nicht dass ne Fortsetzung geplant war/ist

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Huuui, ich wusste gar nicht dass ne Fortsetzung geplant war/ist

    Autor: The_Soap92 28.06.14 - 13:29

    Ich habe vor knapp 10 Jahren mal The Longest Journey gespielt (leider nicht durch) und war von Anfang an in die Charaktere und Story verliebt. Jetzt sollte ich mir doch mal die Collection von beiden Teilen holen

  2. Re: Huuui, ich wusste gar nicht dass ne Fortsetzung geplant war/ist

    Autor: p90 28.06.14 - 14:56

    Eine Fortsetzung zu "The Longest Journey" gibt es schon seit fast 10 Jahren.
    Nennt sich Dreamfall. Das hier ist aber die Fortsetzung von der Fortsetzung, Dreamfall Chapters.

    Muss sagen, ich bin ziemlich enttäuscht. Dreamfall damals fand ich sehr gut, the longest journey auch. Hatte mich schon auf den Nachfolger gefreut der innerhalb von 1-2 Jahren erscheinen sollte. Nun sind es wieder mal 10 geworden. Und das bei den Cliffhangern in Dreamfall.

  3. Re: Huuui, ich wusste gar nicht dass ne Fortsetzung geplant war/ist

    Autor: The_Soap92 28.06.14 - 15:44

    p90 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine Fortsetzung zu "The Longest Journey" gibt es schon seit fast 10
    > Jahren.
    > Nennt sich Dreamfall. Das hier ist aber die Fortsetzung von der
    > Fortsetzung, Dreamfall Chapters.

    Ich weiss ;) Deswegen meinte ich (weil ich Dreamfall nie gespielt habe) dass ich mir die Collection von beiden (1.+2.) Teilen hole. Ist wahrscheinlich nicht so rübergekommen :)

    Allerdings hatte mich da auch gestört was mich schon immer gestört hat bei Adventures: Die Rätsel bzw. Kombiniationen die man machen musste sind manchmal einfach zu weit an den Haaren herbeigezogen. Das war der Grund dass ich irgendwann aufgehört habe.

  4. Re: Huuui, ich wusste gar nicht dass ne Fortsetzung geplant war/ist

    Autor: p90 28.06.14 - 16:13

    Besonders bei TLJ hilft es, zuerst Dreamfall durch zuspielen.
    Besonders die etwas abstrusen Rätsel (ich sage nur Taschenrechner) werden in der Geschichte nochmals referenziert, was das Lösen dann in TLJ viel einfacher macht.

  5. Re: Huuui, ich wusste gar nicht dass ne Fortsetzung geplant war/ist

    Autor: Heinzel 28.06.14 - 17:25

    The_Soap92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Rätsel bzw. Kombiniationen die man machen musste sind
    > manchmal einfach zu weit an den Haaren herbeigezogen.

    Hat aber Tradition... früher(tm) ohne Internet war es normal daß man eben auch mal ein paar Tage an einem Problem saß, wenns im Freundeskreis auch keiner wusste wie es weitergeht. Heute guckt man nach 5 Minuten in die Komplettlösung... und beschwert sich dann nachher daß man das Spiel ja so schnell durch hatte. Tja. :-)

  6. Re: Huuui, ich wusste gar nicht dass ne Fortsetzung geplant war/ist

    Autor: The_Soap92 28.06.14 - 18:30

    Heinzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > The_Soap92 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Rätsel bzw. Kombiniationen die man machen musste sind
    > > manchmal einfach zu weit an den Haaren herbeigezogen.
    >
    > Hat aber Tradition... früher(tm) ohne Internet war es normal daß man eben
    > auch mal ein paar Tage an einem Problem saß, wenns im Freundeskreis auch
    > keiner wusste wie es weitergeht. Heute guckt man nach 5 Minuten in die
    > Komplettlösung... und beschwert sich dann nachher daß man das Spiel ja so
    > schnell durch hatte. Tja. :-)

    Damals hatte ich das Spiel halt aus der Bibliothek ausgeliehen, da musste ich es in einer bestimmten Zeit durchspielen oder eben nicht ;)

  7. Re: Huuui, ich wusste gar nicht dass ne Fortsetzung geplant war/ist

    Autor: Hotohori 29.06.14 - 02:14

    Na da warst dann aber selbst schuld, es gab damals so einige Spiele die man sich besser nicht lieh weil das etwas längerfristiges hätte werden können und am Ende hätte man es für den Leihpreis auch gleich kaufen können. ;)

  8. Re: Huuui, ich wusste gar nicht dass ne Fortsetzung geplant war/ist

    Autor: The_Soap92 29.06.14 - 12:50

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na da warst dann aber selbst schuld, es gab damals so einige Spiele die man
    > sich besser nicht lieh weil das etwas längerfristiges hätte werden können
    > und am Ende hätte man es für den Leihpreis auch gleich kaufen können. ;)

    Das war eine öffentliche Bibliothek, in Freiburg ist es die Stadtbibliothek. Da hat man bis zum Alter von 18 einmalig 2,50 ¤ für ne Karte bezahlt und konnte Praktisch unbegrenzt ausleihen. Bin dann immer hin, hab mir 40 Bücher geschnappt (die Höchstmenge) und nach ein paar Wochen hab ich die zurückgegeben und dann wieder hin. Und dann kamen die Videospiele. Leihgebühren zahlt man da nicht. Selbst wenn man 18 ist und 15 ¤ im Jahr zahlt, lohnt sich das schon massiv. Und damals hatte ich kein Geld um mir die Spiele selbst zu leisten, das kam dann erst ein paar Jahre später und da hab ich dann andere Spiele gespielt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kiefel GmbH, Freilassing
  2. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  4. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Sony KD-55XG8096 55 Zoll (138,8 cm) für 529€, Sony UBPX800 4K UHD Blu-ray-Player für...
  3. 79€ (Vergleichspreise ab 108€)
  4. (u. a. Monster Hunter World für 17,99€, Human Fall Flat für 2,89€, The Outer Worlds - Epic...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Data Scientist: Ein Mann, der mit Daten Leben retten will
Data Scientist
Ein Mann, der mit Daten Leben retten will

Senfgelbes Linoleum im Büro und weniger Geld als in der freien Wirtschaft - egal, der Data Scientist Danilo Schmidt liebt seinen Job an der Charité. Mit Ärzten entwickelt er Lösungen für Patienten. Die größten Probleme dabei: Medizinersprech und Datenschutz.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Computerlinguistik "Bordstein Sie Ihre Erwartung!"
  2. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  3. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Geforce Now im Test: Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU
Geforce Now im Test
Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU

Wer mit Nvidias Geforce Now spielt, bekommt laut Performance Overlay eine RTX 2060c oder RTX 2080c, tatsächlich aber werden eine Tesla RTX T10 als Grafikkarte und ein Intel CC150 als Prozessor verwendet. Die Performance ist auf die jeweiligen Spiele abgestimmt, vor allem mit Raytracing.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Cloud Gaming Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück
  2. Nvidia-Spiele-Streaming Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat
  3. Geforce Now Nvidias Cloud-Gaming-Dienst kommt noch 2019 für Android

  1. Elektromobilität: Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
    Elektromobilität
    Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen

    Vom neuen Umweltbonus für Elektroautos können künftig Käufer von Gebrauchtwagen profitieren. Neben einem zeitlichen Limit hat die Bundesregierung eine Obergrenze für die Kilometerzahl und den anrechenbaren Wertverlust festgelegt.

  2. Ausdiskutiert: Sony schließt das Playstation-Forum
    Ausdiskutiert
    Sony schließt das Playstation-Forum

    Falls es technische Probleme mit der Playstation 5 geben sollte, wird man an einer Stelle keine Hilfe finden: im offiziellen Playstation-Forum. Sony will den schon länger nur noch schwach frequentierten Treff schließen.

  3. Alphabet: Google strukturiert Cloud-Business um
    Alphabet
    Google strukturiert Cloud-Business um

    Um Nummer eins im Cloud-Business zu werden, strukturiert Google derzeit um. Auch einige Mitarbeiter müssen gehen. Man wolle sich dabei auf fünf Kernmärkte konzentrieren.


  1. 18:22

  2. 18:00

  3. 17:45

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 16:39

  7. 16:20

  8. 16:04