1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Secret World: Untote in der U-Bahn

Erscheinungstermin

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erscheinungstermin

    Autor: DER GORF 27.08.10 - 16:24

    Weiß da gerade jemand auswendig wann das erscheinen soll oder ist da noch nichts bekannt? Ne Trial würde ich davon ja schon gerne mal spielen.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  2. Re: Erscheinungstermin

    Autor: dw3d 27.08.10 - 16:28

    Nein;- den kenne ich auch nicht.

    Aber wenn man dort immer auf dem selben Level spielt wird das 'Spiel wahrscheinlich sowieso mit Bots überlaufen.
    Darin sehe ich wirklich ein Problem.

    ~dw3d

  3. Re: Erscheinungstermin

    Autor: DER GORF 27.08.10 - 16:45

    dw3d schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein;- den kenne ich auch nicht.
    >
    > Aber wenn man dort immer auf dem selben Level spielt wird das 'Spiel
    > wahrscheinlich sowieso mit Bots überlaufen.
    > Darin sehe ich wirklich ein Problem.
    >
    > ~dw3d

    Also, erstmal sind Bots kein Anzeichen für Spiele ohne Characterlevel, zweitens ist nirgends behauptet worden dass die Charactere sich nicht verändern würden, ganz im Gegenteil es war sogar die Rede von sehr vielen unterschiedlichen Fähigkeiten die später freigeschaltet werden können, drittens behaupte ich jetzt einfach mal, dass die Botdichte nicht höher oder niedriger sein wird als in anderen Spielen.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  4. Re: Erscheinungstermin

    Autor: Bullet No. 1 27.08.10 - 16:50

    @Gorf: Nicht drauf reinfallen...der ist so ähnlich wie Siga...

  5. Re: Erscheinungstermin

    Autor: SiloTharrazin 27.08.10 - 17:14

    http://www.darkdaysarecoming.com/

    Ich verfolge das nun schon seit ner halben Ewigkeit, es sieht so aus als würde, wie es gerüchteweise in dem Forum heisst, das Game erst 2013 rauskommen. Die Uhr auf der seite läuft jedenfalls da dann ab :)

  6. Re: Erscheinungstermin

    Autor: dw3d 27.08.10 - 18:49

    Der einzige schutz gegen De-platzierte Auto-Player scheint mir nunmal Teamspeak zu sein und solang es noch so läuft in dieser Branche spiele ich da nicht mit.
    Selbst bei Score-Ranking-bitches wie Counter-Strike kommen diese exponate vor, was wollt ihr mir eigentlich erzählen?!
    Und was ist Siga? :D

    ~dw3d

  7. Re: Erscheinungstermin

    Autor: dw3d 27.08.10 - 18:52

    Da klaut jemand eine Wagenladung dieses Spieles (oder jedes anderen auch) und verkabelt es virtuell mit irgendwelchen schema-x Bots um dann später eine Forderung an das Bildungsministerium stellen zu können, so siehts nunmal aus im Leben.

    Durch die jüngsten Amokläufe könnten deren Forderungen allerdings auch verloren gegangen sein. (cs)

    Ich hoffe jedenfalls jemand untersucht das mal.

    ~dw3d

  8. Re: Erscheinungstermin

    Autor: Undercovergorf 28.08.10 - 00:31

    dw3d schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da klaut jemand eine Wagenladung dieses Spieles (oder jedes anderen auch)
    > und verkabelt es virtuell mit irgendwelchen schema-x Bots um dann später
    > eine Forderung an das Bildungsministerium stellen zu können, so siehts
    > nunmal aus im Leben.
    >
    > Durch die jüngsten Amokläufe könnten deren Forderungen allerdings auch
    > verloren gegangen sein. (cs)
    >
    > Ich hoffe jedenfalls jemand untersucht das mal.
    >
    > ~dw3d

    Sollte das gerade Sinn ergeben oder kann ich das ignorieren?

  9. Re: Erscheinungstermin

    Autor: dw3d 28.08.10 - 15:57

    Dass könnte der wahre Grund sein warum das verschoben wurde, wenn es verschoben wurde. Ansonsten darfst du es natürlich gern ignorieren.

    ~dw3d

  10. Re: Erscheinungstermin

    Autor: DER GORF 02.09.10 - 16:39

    Bullet No. 1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @Gorf: Nicht drauf reinfallen...der ist so ähnlich wie Siga...


    Naja, Siga redet noch ein bisschen wirrer als unser lieber dw3d hier ^^

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TecAlliance GmbH, Würzburg, Maastricht (Niederlande)
  2. XITASO GmbH, Augsburg, Ingolstadt
  3. targens GmbH, Stuttgart
  4. Zühlke Engineering GmbH, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Super Seducer 3 - Uncensored Edition für 10,79€, Total War: Rome - Remastered für 26...
  2. 399,99€
  3. 564,96€
  4. (u. a. Biturbo Akku-Winkelschleifer GWX für 233,98€, Schlagbohrschrauber GSB für 156,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme