1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Witcher 2 angespielt: Hardcore-PC…

Kopierschutz ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kopierschutz ...

    Autor: withered 18.05.11 - 15:04

    Danke, CD Projekt! Danke, dass ihr der Welt beweist, wie abartig scheiße so ein Kopierschutz ist! Wenn es heute nicht klappt mein Spiel zu aktivieren, werde ich es zurückgeben (ja, das geht) und mir herunterladen. Die Raubmordkopierer können nämlich schon längst spielen.
    Der ehrliche Kunde ist beim Kopierschutz mal wieder der Geschmierte :-)

    Ach ja: Auf einen Kopierschutz wurde NICHT verzichtet. Der sollte nur mit dem 0day-Patch weggemacht werden, aber leider geht das durch technische Probleme bis jetzt noch immer nicht...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.05.11 15:06 durch withered.

  2. Re: Kopierschutz ...

    Autor: Peter Fischer 18.05.11 - 15:07

    withered schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke, CD Projekt! Danke, dass ihr der Welt beweist, wie abartig scheiße so
    > ein Kopierschutz ist! Wenn es heute nicht klappt mein Spiel zu aktivieren,
    > werde ich es zurückgeben (ja, das geht) und mir herunterladen.

    Selbstverständlich bei gog.com. Schließlich suchst du ja nicht nach Ausreden, sondern nach Lösungen, gell? :)

    Jesus is coming. Look busy.

  3. Re: Kopierschutz ...

    Autor: withered 18.05.11 - 15:59

    Klar! 10 Euro Aufpreis für eine Version ohne Kopierschutz - klingt fair.

  4. Re: Kopierschutz ...

    Autor: Peter Fischer 18.05.11 - 16:08

    Amazon hat bei der Preisgestaltung nun einmal ganz andere Möglichkeiten... bei Steam z.B. kostet der Witcher auch 49,99¤.

    Das kann sich aber auch wieder ändern. Zum Release kostete StarCraft 2 bei Amazon ~38¤ und mittlerweile ~45¤.

    Jesus is coming. Look busy.

  5. Re: Kopierschutz ...

    Autor: withered 18.05.11 - 16:44

    Okay, ich bekomm es beim Laden um die Ecke für 35¤ auch etwas billiger als der "Normalsterbliche" (sag ich jetzt einfach mal).
    Aber: gog.com gehört afair zu CD Projekt, also so ganz möcht ich das mit der Preisgestaltung nich gelten lassen :)

    Das Problem mit den Servern wurde mittlerweile anscheinend gelöst und es kann los gehen :) Die Schwachsinnigkeit eines Kopierschutzes bleibt allerdings... Ich finde den Ansatz, den Kopierschutz zum Release-Tag zu entfernen, um vorzeitiges Leaken zu verhindern und den Kunden nicht allzu sehr zu gängeln, aber lobenswert. Trotzdem schlecht, wenn die Server da nicht mit machen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.05.11 16:45 durch withered.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Offenbach
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg
  3. Protagen Protein Services GmbH, Heilbronn, Dortmund
  4. Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 67,89€ (Release: 19.11.)
  2. (u. a. Death Stranding für 39,99€, Bloodstained: Ritual of the Night für 17,99€, Journey to...
  3. 59,99€
  4. 19,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de