Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Witcher 2: Blick auf Enhanced- und…

und PS3??

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und PS3??

    Autor: profi-knalltüte 20.03.12 - 16:14

    hieß es nicht mal das soll auch für sonys konsole kommen?

  2. Re: und PS3??

    Autor: froschke 20.03.12 - 16:40

    wurde die version nicht eingestampft? bis auf einige mehr oder weniger offizielle screens kam da ja nichts mehr ....

  3. Re: und PS3??

    Autor: ObitheWan 20.03.12 - 17:29

    Das ist ein erwachsenes Rollenspiel, da seh ich keine Zielgruppe auf der PS3 ;-D

  4. Re: und PS3??

    Autor: shazbot 20.03.12 - 23:23

    ObitheWan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist ein erwachsenes Rollenspiel, da seh ich keine Zielgruppe auf der
    > PS3 ;-D

    Ich hätte dir zugestimmt wärs anderrum gewesen.
    Aber wenn ich mich entscheiden müsste wäre der PC eh an erster stelle. Das Geräte mit der allererwachstensten Zielgruppe ;)

  5. Re: und PS3??

    Autor: Blindie 21.03.12 - 07:57

    Vergleich mal die anzahl der PCs und der PS3s, wovon giebt es wohl mehr :p. Auch wenn der großteil nicht zum Spielen benutzt wird, sind das warscheinlich trotzdehm mehr. Also wo ist es warscheinlicher auf die richtige Zielgruppe zu treffen?

  6. Re: und PS3??

    Autor: tunnelblick 21.03.12 - 09:11

    Blindie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vergleich mal die anzahl der PCs und der PS3s, wovon giebt es wohl mehr :p.

    keine frage.

    > Auch wenn der großteil nicht zum Spielen benutzt wird, sind das
    > warscheinlich trotzdehm mehr.

    und warum werden die nicht zum spielen benutzt? bitte überlege mal kurz, wieviele pc's in der lage sind, witcher2 auszuführen (spielbar) und dann noch mal, wie viele ps3's momentan verkauft sind (hint: ps3 ca. 62 millionen).

  7. Re: und PS3??

    Autor: profi-knalltüte 21.03.12 - 09:13

    tja schade, aber vielleicht kommt die ja später. skyrim kam damals ja auch 1 jahr nach der xbox fassung ...

  8. Re: und PS3??

    Autor: tyraenor 21.03.12 - 09:16

    shazbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ObitheWan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist ein erwachsenes Rollenspiel, da seh ich keine Zielgruppe auf der
    > > PS3 ;-D
    >
    > Ich hätte dir zugestimmt wärs anderrum gewesen.
    > Aber wenn ich mich entscheiden müsste wäre der PC eh an erster stelle. Das
    > Geräte mit der allererwachstensten Zielgruppe ;)

    Oh mann, ich dachte schon ich sterbe vor Lachen.

  9. Re: und PS3??

    Autor: beko 21.03.12 - 10:41

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und warum werden die nicht zum spielen benutzt? bitte überlege mal kurz,
    > wieviele pc's in der lage sind, witcher2 auszuführen (spielbar) und dann
    > noch mal, wie viele ps3's momentan verkauft sind (hint: ps3 ca. 62
    > millionen).

    *uhm* das dürften rein gefühlt nicht einmal so wenige sein. Immerhin brauchst du "im Wesentlichen"[1] nur eine Grafikkarte mit ein wenig Bumms. Die Quartalszahlen der beiden großen Hersteller sprechen da Bände.

    Erstaunlicherweise sieht W2 ja auch mit deutlich reduzierten Detailstufen noch richtig gut aus.

    Also mit Spielen wie Anno, Skyrim, Crysis, BF (oder was für ein anderes Schießspiel gerade aktuell ist) können das nicht sooo wenige sein, oder? Das sind doch auch alles recht fordernde Spiele.

    [1] Zugegeben: Mit dem i7 macht es nochmal mehr Spaß. Nun reicht der Bumms auch um W2 über Wine zu spielen :))

  10. Re: und PS3??

    Autor: tunnelblick 21.03.12 - 10:46

    beko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tunnelblick schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und warum werden die nicht zum spielen benutzt? bitte überlege mal kurz,
    > > wieviele pc's in der lage sind, witcher2 auszuführen (spielbar) und dann
    > > noch mal, wie viele ps3's momentan verkauft sind (hint: ps3 ca. 62
    > > millionen).
    >
    > *uhm* das dürften rein gefühlt nicht einmal so wenige sein. Immerhin
    > brauchst du "im Wesentlichen"[1] nur eine Grafikkarte mit ein wenig Bumms.
    > Die Quartalszahlen der beiden großen Hersteller sprechen da Bände.

    hast du da zahlen zur hand? ab welcher gpu macht witcher2 spass? wieviele gpus wurden von denen verkauft, mit denen es spass macht?

    > Erstaunlicherweise sieht W2 ja auch mit deutlich reduzierten Detailstufen
    > noch richtig gut aus.

    dann wären wir ja wieder bei konsolen...

    > Also mit Spielen wie Anno, Skyrim, Crysis, BF (oder was für ein anderes
    > Schießspiel gerade aktuell ist) können das nicht sooo wenige sein, oder?
    > Das sind doch auch alles recht fordernde Spiele.

    was genau möchtest du damit sagen? sorry, das habe ich wirklich nicht verstanden.

    > [1] Zugegeben: Mit dem i7 macht es nochmal mehr Spaß. Nun reicht der Bumms
    > auch um W2 über Wine zu spielen :))

    meine aussage ist eher: pc != gamer-pc. ich kenne (zu) viele haushalte, wo noch ein schätzchen von vor 10 jahren rumsteht - reicht ja auch für facebook.
    wenn man, wie die meisten, nur ein bisschen bilder anschaut und surft, braucht man eh keinen aktuellen rechner. klar, es *gibt* video-bearbeitung, keine frage, aber hauptsächlich war damals und ist bis vor kurzem der pc als knecht zum tor ins internet gewesen. das verliert sich langsam an tablets und smartphones, wie zu beobachten ist, und ob diese leute noch mal einen neuen pc kaufen... und um damit zu spielen... :)

  11. Re: und PS3??

    Autor: tunnelblick 21.03.12 - 10:47

    shazbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ObitheWan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist ein erwachsenes Rollenspiel, da seh ich keine Zielgruppe auf der
    > > PS3 ;-D
    >
    > Ich hätte dir zugestimmt wärs anderrum gewesen.
    > Aber wenn ich mich entscheiden müsste wäre der PC eh an erster stelle. Das
    > Geräte mit der allererwachstensten Zielgruppe ;)

    der smiley am ende hat es wieder rausgeholt :D

  12. Re: und PS3??

    Autor: Jakelandiar 21.03.12 - 12:19

    profi-knalltüte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tja schade, aber vielleicht kommt die ja später. skyrim kam damals ja auch
    > 1 jahr nach der xbox fassung ...

    Hä? Skyrim ist noch nichtmal ein Jahr alt egal welches System. Und Trotzdem soll es schon für die PS3 rausgekommen sein nachdem es bereits ein Jahr auf der XBox verfügbar war?

    Leben wir in der gleichen Welt?

  13. Re: und PS3??

    Autor: profi-knalltüte 21.03.12 - 12:56

    > > tja schade, aber vielleicht kommt die ja später. skyrim kam damals ja
    > auch
    > > 1 jahr nach der xbox fassung ...
    >
    > Hä? Skyrim ist noch nichtmal ein Jahr alt egal welches System. Und Trotzdem
    > soll es schon für die PS3 rausgekommen sein nachdem es bereits ein Jahr auf
    > der XBox verfügbar war?
    >
    > Leben wir in der gleichen Welt?

    ach sorry, ich meinte "oblivion" ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, München
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Ultratronik GmbH, Gilching bei München
  4. State Street Bank International GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Serverless Computing: Mehr Zeit für den Code
Serverless Computing
Mehr Zeit für den Code

Weniger Verwaltungsaufwand und mehr Automatisierung: Viele Entwickler bauen auf fertige Komponenten aus der Cloud, um die eigenen Anwendungen aufzubauen. Beim Serverless Computing verschwinden die benötigten Server unter einer dicken Abstraktionsschicht, was mehr Zeit für den eigenen Code lässt.
Von Valentin Höbel

  1. Kubernetes Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
  2. T-Systems Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen
  3. Trotz hoher Gewinne Wieder Stellenabbau bei Microsoft

Job-Porträt Cyber-Detektiv: Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen
Job-Porträt Cyber-Detektiv
"Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Online-Detektive müssen permanent löschen, wo unvorsichtige Internetnutzer einen digitalen Flächenbrand gelegt haben. Mathias Kindt-Hopffer hat Golem.de von seinem Berufsalltag erzählt.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

  1. Apple: iPad Pro 2018 soll leicht verbiegen
    Apple
    iPad Pro 2018 soll leicht verbiegen

    Das iPad Pro 2018, das Apple erst vor wenigen Wochen vorgestellt hat, soll einigen Berichten zufolge besonders leicht verbiegen.

  2. Smartphone: Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    Smartphone
    Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen

    Bekommt Googles Pixel-Smartphone wieder einen Kopfhöreranschluss? Ein russisches Blog hat Fotos veröffentlicht, die eine vereinfachte Version des Pixel 3 zeigen sollen. Ob es sich auf den Fotos um ein echtes Pixel 3 Lite handelt, ist aber unklar.

  3. Akkuzellfertigung: Volkswagen legt noch 10 Milliarden Euro drauf
    Akkuzellfertigung
    Volkswagen legt noch 10 Milliarden Euro drauf

    Volkswagen will für die Umstellung auf Elektroautos jetzt nicht nur 34 Milliarden, sondern gleich 44 Milliarden Euro investieren. Der Grund: Den Wolfsburgern fehlen Akkuzellen.


  1. 12:55

  2. 12:25

  3. 11:48

  4. 10:46

  5. 09:00

  6. 00:02

  7. 18:29

  8. 16:45