Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Witcher 3: Hauptquest ist rund 50…

@Golem: "von einer Gruppe mysteriöser Reiser"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem: "von einer Gruppe mysteriöser Reiser"

    Autor: Wechselgänger 01.03.13 - 13:00

    Was sind "mysteriöse Reiser"?
    Reisende?
    Reiter?
    Ganz was anderes?

  2. "Reiter", vermutlich

    Autor: Puppenspieler 01.03.13 - 13:06

    "What is the Wild Hunt in reality? A cavalcade of riders from a world dominated by elves, riders able to travel between different dimensions. The so-called wraiths are these elven warriors' spiritual emanations. They serve a powerful race and even more powerful individuals, whose knowledge of magic and skills in this domain far exceed those of the human and elven mages of our world."

    Wobei dann sehr 'direkt' übersetzt *g*

    [witcher.wikia.com]

  3. Re: @Golem: "von einer Gruppe mysteriöser Reiser"

    Autor: Dai 01.03.13 - 13:31

    Wenn du Witcher 2 durchspielst wird dir gegen Ende genau erklärt was die Wilde Jagd eigentlich ist.

    Es empfiehlt sich generell auch Teil 1 gespielt zu haben um alle Zusammenhänge zu verstehen. Die Story ist schon recht verwoben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Bremen, Aurich, Magdeburg, Mannheim, Kiel, Mainz, Rostock, Hof, Soest
  2. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  3. EDAG Engineering GmbH, Ingolstadt
  4. BWI GmbH, Bonn, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Deapool 2, Vikings, X-Men Dark Phoenix, Terminator u.v.m.)
  2. 107,90€
  3. (u. a. Bohrhammer für 114,99€, Schraubendreher-Set für 27,99€, Ortungsgerät für 193,99€)
  4. (u. a. Multi Schleifmaschine für 62,99€, Schlagbohrmaschine für 59,99€, Akku Staubsauger für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
    Manipulierte Zustimmung
    Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

    Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
    2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
    3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

    Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
    Party like it's 1999
    Die 510 letzten Tage von Sega

    Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
    Von Martin Wolf


      1. Kernel: Linux 5.3 unterstützt Navi und weiterhin Disketten
        Kernel
        Linux 5.3 unterstützt Navi und weiterhin Disketten

        Die Version 5.3 des Linux-Kernels ist erschienen. Diese unterstützt weiterhin alte Disketten und bringt wie immer viele Änderungen an Grafik- und Dateisystemen mit. Die Entwickler haben auch neue Systemaufrufe umgesetzt.

      2. E-Sports: Nissan zeigt von Rennwagen inspirierte Gaming-Stühle
        E-Sports
        Nissan zeigt von Rennwagen inspirierte Gaming-Stühle

        Von Nissan Leaf, GT-R Nismo und Armada inspirierte Sitze: Nissan zeigt einige Konzeptideen von Spielestühlen. Darunter sind einige skurrile Ideen wie eine Sitzheizung oder Lautsprecher in den Kopfstützen.

      3. Core-Engine: World of Tanks erhält Raytracing
        Core-Engine
        World of Tanks erhält Raytracing

        Das Panzerspiel World of Tanks bekommt eine Raytracing-Unterstützung: Entwickler Wargaming will eine realistischere Schattendarstellung integrieren, die auch auf Radeon-Grafikkarten funktioniert.


      1. 10:42

      2. 10:20

      3. 10:05

      4. 09:49

      5. 09:12

      6. 08:55

      7. 08:44

      8. 08:38