Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Thief: Mantle und Trueaudio erst Anfang…

Halbfertig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Halbfertig

    Autor: Die_Quelle 25.02.14 - 12:44

    Warum werden nurnoch halbfertige Spiele rausgebracht?
    Zum kotzen sowas.

  2. Re: Halbfertig

    Autor: SirFartALot 25.02.14 - 13:21

    Weil sie es koennen.

    Erst wenn sowas keiner mehr kauft und es richtig weh tut im Geldboerserl der Publisher, dann koennten gevievte BWLer auf die Idee kommen, dass sowas fuer den Fortbestand der Firma doch eher kontraproduktiv ist. Aber solange Konsumverzicht fuer die Kaeufer keine Option ist, wird sich daran auch nichts aendern.

    So einfach ist das.

    "It's time to throw political correctness in the garbage where it belongs" (Brigitte Gabriel)
    Der Stuhlgang während der Arbeitszeit ist die Rache des Proletariats an der Bourgeoisie.

  3. Re: Halbfertig

    Autor: wmayer 25.02.14 - 14:19

    Das Spiel ist nur halb fertig, weil Mantle noch nicht unterstützt wird?
    Was ist dann mit Spielen, die Mantle niemals unterstützen werden?

  4. Re: Halbfertig

    Autor: Satan 25.02.14 - 16:19

    Naja, wenn ein (ursprünglich für den Launch) angekündigtes Feature erst nachher reingepatcht wird, kann ich die Aufregung nachvollziehen.

    Wichtiger wäre es mir aber, dass das Spiel stabil läuft und nicht - wie zum Beispiel Battlefield 4 in den ersten Wochen nach dem Launch - regelmäßig abschmiert, sei es auf Client- oder Serverseite.

  5. Re: Halbfertig

    Autor: wmayer 25.02.14 - 16:28

    Hätte man den Launch also lieber verschieben sollen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  2. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen, Neuss oder Home-Office
  3. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  4. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  2. (-12%) 52,99€
  3. (-55%) 4,50€
  4. (-50%) 2,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

  1. Smartspeaker: Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps
    Smartspeaker
    Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps

    Mit verschiedenen Tricks gelang es Sicherheitsforschern, Apps für Google Home und Amazons Alexa zu erzeugen, die Nutzer belauschen oder Phishingangriffe durchführen. Die Apps überstanden den Review-Prozess von Google und Amazon.

  2. Epic Games: Fans frustriert über mehr Grind in Fortnite
    Epic Games
    Fans frustriert über mehr Grind in Fortnite

    Nach dem Start des zweiten Kapitels von Fortnite gibt es Frust in der Community: Es ist nun noch mehr Zeitaufwand oder Geld nötig, um alle Stufen des Battle Pass freizuschalten - und dabei wirbt Epic Games mit "Mehr Spaß, weniger Grinden".

  3. FTTC: Telekom-Vectoring für rund 82.000 Haushalte
    FTTC
    Telekom-Vectoring für rund 82.000 Haushalte

    Die Telekom hat erneut viele Haushalte mit FTTC (Fiber To The Curb) versorgt. Die Ausbaugebiete für das einfache Vectoring sind weit über Deutschland verstreut.


  1. 17:23

  2. 16:54

  3. 16:39

  4. 15:47

  5. 15:00

  6. 13:27

  7. 12:55

  8. 12:40