1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › THQ Nordic: Demo von möglichem Gothic…

Wenn....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn....

    Autor: WolvClaw 14.12.19 - 12:22

    bei dem Spiel nicht die typische Ruhrpott Vertonung dabei ist mit dem derben Humor und den Sprüchen wird das Spiel wohl ein Flop. Denn zu Gothic gehört das dazu. Das was ich bis jetzt gesehen habe ist ein glattgebügeltes schön aznzusehendes 0815 Spiel. Hat nichts mit Gothic zu tun bis auf Story und Universum. Hoffe mal die Kritiken der Spieler werden entsprechend aufgenommen und umgesetzt. Dafür ist die Demo ja auch eigentlich da.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.12.19 12:23 durch WolvClaw.

  2. Re: Wenn....

    Autor: Vash 14.12.19 - 12:24

    Was ist denn ein Remake einer Suppe, wenn man das Salz weg lässt?

  3. Re: Wenn....

    Autor: Dragon Of Blood 14.12.19 - 13:52

    Vash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist denn ein Remake einer Suppe, wenn man das Salz weg lässt?


    Ein Brechmittel?

  4. Re: Wenn....

    Autor: Thug 14.12.19 - 14:56

    Habe vorher schon das Video auf GameStar gesehen und da dachte ich schon: Das wird doch nix.

    Habe Gothic I und II DNdR geliebt und bei diesem remake ist der Charme gar nicht mehr mit vertreten.

    Da rate ich lieber spielt die alten Teile. Mache ich alle zwei Jahre.

  5. Re: Wenn....

    Autor: Vaako 14.12.19 - 22:11

    Thug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe vorher schon das Video auf GameStar gesehen und da dachte ich schon:
    > Das wird doch nix.
    >
    > Habe Gothic I und II DNdR geliebt und bei diesem remake ist der Charme gar
    > nicht mehr mit vertreten.
    >
    > Da rate ich lieber spielt die alten Teile. Mache ich alle zwei Jahre.

    Jap hab auch einige Steam reviews gelesen und dialoge sind schrecklich (nicht die orginalen), sehr viel handholding und der Held wild dauernd als Rookie bezeichnet und führt Selbstgespräche und spricht dabei wie ein teenager von heute. Und allgemein sind alle viel zu nett zu deinem character was sie in Gothic1 nunmal nicht waren. Da müssen sie noch einiges ändern wenn man den gleichen charm erreichen will. Aber dürfte ja sowieso nur erst seit März in Entwicklung sein, aber ich würde mir da erstmal keine Hoffnungen machen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.12.19 22:12 durch Vaako.

  6. Re: Wenn....

    Autor: seluce 14.12.19 - 22:49

    Es gibt auch sehr gute Mods für das Original. Die nutzen DX11 anstatt DX7. Sieht in Vergleich zum Original so viel besser aus und das ohne Charme zu verlieren. Dazu noch Texture Mods und es rennt.

    Gibt es genug Anleitungen. Sind bekannte Namen für den DirectX 11 und den HD Texture Pack.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.12.19 22:54 durch seluce.

  7. Re: Wenn....

    Autor: dEEkAy 16.12.19 - 00:26

    seluce schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt auch sehr gute Mods für das Original. Die nutzen DX11 anstatt DX7.
    > Sieht in Vergleich zum Original so viel besser aus und das ohne Charme zu
    > verlieren. Dazu noch Texture Mods und es rennt.
    >
    > Gibt es genug Anleitungen. Sind bekannte Namen für den DirectX 11 und den
    > HD Texture Pack.


    Hilft beim alten alles nichts weil die Steuerung direkt aus der Hölle kommt. Damals war das noch okay, da gab es viele Spiele die nur mit Tastatur spielbar waren (G1 war eigentlich keine Maus vorgesehen) aber diese ganze verkrampfte Steuerung mit Strg + Vor für Aktion etc...

    Wenn irgend jemand eine Mod für Gothic 1/2 raus bringt die eine ordentliche Steuerung zulässt oder vielleicht sogar ein Gamepad, man wäre das geil.

  8. Re: Wenn....

    Autor: D43 16.12.19 - 06:25

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > seluce schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es gibt auch sehr gute Mods für das Original. Die nutzen DX11 anstatt
    > DX7.
    > > Sieht in Vergleich zum Original so viel besser aus und das ohne Charme
    > zu
    > > verlieren. Dazu noch Texture Mods und es rennt.
    > >
    > > Gibt es genug Anleitungen. Sind bekannte Namen für den DirectX 11 und
    > den
    > > HD Texture Pack.
    >
    > Hilft beim alten alles nichts weil die Steuerung direkt aus der Hölle
    > kommt. Damals war das noch okay, da gab es viele Spiele die nur mit
    > Tastatur spielbar waren (G1 war eigentlich keine Maus vorgesehen) aber
    > diese ganze verkrampfte Steuerung mit Strg + Vor für Aktion etc...
    >
    > Wenn irgend jemand eine Mod für Gothic 1/2 raus bringt die eine ordentliche
    > Steuerung zulässt oder vielleicht sogar ein Gamepad, man wäre das geil.


    Die steuerung ist der hit.
    Die linke hand brauchste zum spielen und die rechte fürs sumpfkraut ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.19 06:25 durch D43.

  9. Re: Wenn....

    Autor: Prypjat 16.12.19 - 08:53

    Was mich als erstes gestört hat war, dass ich zur Begrüßung keinen Schlag in die Fresse bekommen habe. Wie soll man sich da zuhause fühlen? ^^

  10. Re: Wenn....

    Autor: Roggan29 16.12.19 - 09:43

    Steuerung und Kampfsystem finde ich in dem Teaser genauso verkrampft.
    Keine Ahnung was die sich dabei gedacht haben.

  11. Re: Wenn....

    Autor: Prypjat 16.12.19 - 12:12

    Das Problem wird wohl sein, dass man der heutigen Jugend das Kampfsystem von damals nicht zumuten kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KION Group AG, Frankfurt am Main
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. über ATLAS TITAN Paderborn GmbH, Gütersloh
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Crew 2 für 14,99€, Total War Rome 2 - Spartan Edition für 7,99€ und ARK: Survival...
  2. (u. a. Acer Predator XN3, 24,5 Zoll, für 299,00€ und Acer KG1, 24 Zoll, für 179,00€)
  3. Nach Gratismonat 5,99€ - jederzeit kündbar
  4. 389,00€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

  1. Browser: Trackingschutz im Safari ermöglichte Tracking
    Browser
    Trackingschutz im Safari ermöglichte Tracking

    Ein Team von Google-Entwicklern hat herausgefunden, dass sich der intelligente Trackingschutz in Apples Safari-Browser auch selbst zum Tracking nutzen lassen kann. Daraus ergeben sich auch Probleme für Googles Chrome-Browser.

  2. Handelskrieg: Huawei füllt Lager für ein Jahr und baut Inlandsfabriken aus
    Handelskrieg
    Huawei füllt Lager für ein Jahr und baut Inlandsfabriken aus

    Huawei lässt seine Auftragshersteller neue Fabriken in China bauen und füllt die Lager, weil eine Verschärfung des US-Embargos droht. Der Schwerpunkt liegt auf Mobilfunk-Ausrüstung.

  3. ATX12VO: Intel will 2020 weiteren Netzteil-Standard etablieren
    ATX12VO
    Intel will 2020 weiteren Netzteil-Standard etablieren

    Basierend auf dem ATX12VO genannten Standard sollen in den nächsten Monaten erste PC-Systeme erscheinen, deren Netzteil nur 12 Volt ausgibt. Weitere Spannungen für SSDs muss das Mainboard erzeugen.


  1. 14:03

  2. 13:37

  3. 13:25

  4. 13:10

  5. 12:50

  6. 12:35

  7. 12:20

  8. 12:04