1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tierschutz: Peta protestiert gegen…

Skandal: Moorhuhnjagt macht aus Kleinkindern eiskalte Killer

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Skandal: Moorhuhnjagt macht aus Kleinkindern eiskalte Killer

    Autor: Danse Macabre 07.11.11 - 16:28

    Reuters / DPA

    Die Animal Liberation Front (ALF) gibt zu bedenken, dass das gnadenlose Töten des unschuldigen und hilflosen Federviehs im Spiel "Moorhuhnjagt" eine verrohende Wirkung auf Kinder und Jugendliche hat. So ist in Finsternwalde ein Dreijähriger beim Wildern im heimischen Forst erwischt worden, nachdem er stundenlang auf dem Rechner seines Vaters "Moorhuhnjagt" spielte.

    Der Sprecher der Animal Liberation Front verlangt einen sofortigen Stopp der Verbreitung dieses Spiels. Neben der zerstörerischen Wirkung auf Psyche und Gesundheit von Kindern und Jugendlichen haben auch virtuelle Hühner ein Recht auf leben. Außerdem sei nicht sicher gestellt, dass ein Moorhuhn schon beim ersten Treffer tödlich verletzt wird und sich deshalb noch minutenlang quält. Das sei, so der Sprecher, keinesfalls hinnehmbar.

  2. Re: Skandal: Moorhuhnjagt macht aus Kleinkindern eiskalte Killer

    Autor: johnny rainbow 07.11.11 - 21:24

    Laut wikipedia hat sich der Deutsche Tierschutzbund deutlich gegen das Spiel positioniert, da durch das Spielen mangelnder Respekt vor Tieren eingeübt werde.

    Noch ein Tipp: Es heisst Jagd und nicht Jagt.
    Falls jemand kritisieren will: Dort wo ich wohne benutzt man kein ß.

  3. Re: Skandal: Moorhuhnjagt macht aus Kleinkindern eiskalte Killer

    Autor: chuck 07.11.11 - 23:47

    du bisch iz en tubel :-)

  4. Re: Skandal: Moorhuhnjagt macht aus Kleinkindern eiskalte Killer

    Autor: chrulri 08.11.11 - 10:47

    Chuchichästli :P

  5. Re: Skandal: Moorhuhnjagt macht aus Kleinkindern eiskalte Killer

    Autor: Endwickler 08.11.11 - 10:48

    johnny rainbow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Laut wikipedia hat sich der Deutsche Tierschutzbund deutlich gegen das
    > Spiel positioniert, da durch das Spielen mangelnder Respekt vor Tieren
    > eingeübt werde.
    >
    > Noch ein Tipp: Es heisst Jagd und nicht Jagt.
    > Falls jemand kritisieren will: Dort wo ich wohne benutzt man kein ß.

    Dann benutze doch wenigstens Kommas. :-)

  6. Re: Skandal: Moorhuhnjagt macht aus Kleinkindern eiskalte Killer

    Autor: chrulri 08.11.11 - 11:00

    Na mindestens eines hat er ja benutzt.

  7. Re: Skandal: Moorhuhnjagt macht aus Kleinkindern eiskalte Killer

    Autor: johnny rainbow 08.11.11 - 16:25

    Den Kommentar zum ß habe ich nur angefügt, weil es mal ein Missverständniss mit Busse, Buße und (Auto-)bussen gab.
    Übrigens bin ich kein Freund von unnötigen Kommas, dafür habe ich einfach schon zu oft grausame Satzkonstrukte mit unnötigen Kommas gesehen. Für euch würde ich gerne aber noch eines einbauen, aber im Moment schaffe ich es gerade nicht, den alten Beitrag zu editieren >:-)
    Mein Hinweis war aber nur nett gemeint, da "Jagt" schon ziemlich unschön aussieht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.11.11 16:27 durch johnny rainbow.

  8. Re: Skandal: Moorhuhnjagt macht aus Kleinkindern eiskalte Killer

    Autor: Danse Macabre 08.11.11 - 18:04

    Das ist mir im Nachhinein auch ein wenig peinlich. Passiert mir sonst eigentlich nicht. Naja, war ja auch ein Montag. ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STRABAG BRVZ GMBH, Spittal/Drau (Österreich), Köln oder Stuttgart
  2. Technische Universität Dresden, Dresden
  3. Westfleisch SCE mbH, Münster
  4. AUSY Technologies Germany AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4€
  2. 15,99€
  3. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme