1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tokyo Game Show: Eine berufsjugendliche…

Interessante Deutung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Interessante Deutung

    Autor: brimborium 25.09.18 - 23:03

    Das ist eine interessante Deutung, die Ausrichtung der TGS auf den Demographiewandel zurückzuführen - aber auch ein wenig kreativ und engführend; es klingt mehr nach einer einfachen Antwort und weniger nach einer umfassenden Erklärung, welcher der vermutlich komplexeren Situation gerecht werden könnte.

    Genauso plausibel bzw. plausibler finde ich daneben andere, ebenso einfache Interpretationen:

    Es könnte sein, dass sich die Leute zum Beispiel nach den Spielen aus den 80'er und 90'ern sehnen, da diese noch etwas mehr Leidenschaft und Authentzität austrahlten als die zunehmend nach industriellen Maßstäben hergestellten "AAA"-Produkte dieser Tage. Daran anschließend könnte man auch mutmaßen, ob nicht deswegen immer weniger junge Spieler die "Tradition" des Gamings fortführen, da die Branche nun weitgehend durchökonomisiert und standardisiert wurde (inklusive reaktionärer Gegenbewegungen, die nicht unbedingt überzeugender ausfallen), so dass aktuelle Titel bzw. die "klassische" Gaming-Branche es im Allgemeinen nicht mehr schafft, die jüngere Generation im Großen und Ganzen zu begeistern.

    Anstatt allerdings den damaligen Reiz der wirtschaftlich noch relativ unbedeutenden Spieleszene der 80'er und 90'er zu verstehen, versucht man sie nun nach altbewährter Marketing-Methode schlicht zu kopieren (und darüber dann das Label "Indie" zu kleben), anstatt endlich wieder mit etwas mehr Leidenschaft neue Spielideen zu entwickeln.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.09.18 23:04 durch brimborium.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wilhelm Reuss GmbH & Co. KG, Berlin
  2. KWS Berlin GmbH, Einbeck
  3. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  4. Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck