1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tom Clancy's The Division 2 im Test…

Third Person und Deckungssystem - eine Seuche

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Third Person und Deckungssystem - eine Seuche

    Autor: Umaru 18.03.19 - 19:15

    Klobiges Handlung, von einem Shootergefühl maximal entfernt. Warum macht man das?!

  2. Re: Third Person und Deckungssystem - eine Seuche

    Autor: ustas04 18.03.19 - 19:24

    Es hat genau eines mit einem Shooter gemeinsam. Den Begriff "Shooter"

    Alles andere ist 3RD Person MMORPG
    Mit Dungeons,Mobs, Elitemobs, Rare, Legendary, Epic Loots und allem was zu einem Lootgame dazugehört

    Es ist eben KEIN Shooter ala Quake und Co.

    BTW
    Das Game ist Super!

  3. Re: Third Person und Deckungssystem - eine Seuche

    Autor: Anonymer Nutzer 18.03.19 - 21:57

    oder es ist einfach kein shooter, wozu die wortklauberei wenn sie eh nicht ankommt ... the devision/2 ist ein mmo spiel mit gewisser/beschränkter *charakter*entwicklung, nicht mehr nicht weniger, oder wow und hellgate london sind das auch ... nichts besonderes.

    das einzige was the devision wirklich faktisch unterscheidet ist das setting/die story, der rest bleibt generisch/schon irgendwie irgendwo gehabt. und wenn die storry sich generisch/schon zich mal durchgekaut anfühlt, ist es nichts neues ... was soll man dann mit the devisinon/2 anfangen? gleiches wiederholen?



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 18.03.19 22:08 durch ML82.

  4. Re: Third Person und Deckungssystem - eine Seuche

    Autor: freddx12 19.03.19 - 09:11

    Ich glaub hier haben immer noch einige nicht verstanden, dass gutes Shooter Gameplay in einem Shooter Spiel, egal ob single player fps, multiplayer fps, coop mmo etc wichtig ist. Einen großen Teil des Spiel schießt man halt, und das muss auch smooth vonstatten gehen. Gutes Beispiel Apex: Legends oder Titanfalll 2.

  5. Re: Third Person und Deckungssystem - eine Seuche

    Autor: quineloe 19.03.19 - 09:27

    Warhammer: Space Marine

    "Cover is for the Weak!"

  6. Re: Third Person und Deckungssystem - eine Seuche

    Autor: Clown 19.03.19 - 09:30

    Quake und Konsorten nennt man aus diesem Grund auch Ego-Shooter. Der Begriff ist in den letzten Jahren aber irgendwie unter gegangen.

    "So you tried to use the computer and it started smoking? Sounds like a Mac to me.." - Louis Rossmann https://www.youtube.com/watch?v=eL_5YDRWqGE&t=60s

  7. Re: Third Person und Deckungssystem - eine Seuche

    Autor: quineloe 19.03.19 - 09:36

    ist halt irgendwie synonym zu first person shooter. Und eine kurze Suche ergibt, dass das ein rein deutsches Wort ist, ähnlich wie "handy". Ist also durch die Internationalisierung der Szenen weggefallen.

  8. Re: Third Person und Deckungssystem - eine Seuche

    Autor: Clown 19.03.19 - 09:51

    Von mir aus auch "first person shooter". Der Punkt ist ja der, dass einfach nur "Shooter" zu ungenau ist.

    "So you tried to use the computer and it started smoking? Sounds like a Mac to me.." - Louis Rossmann https://www.youtube.com/watch?v=eL_5YDRWqGE&t=60s

  9. Re: Third Person und Deckungssystem - eine Seuche

    Autor: glacius 20.03.19 - 14:34

    oh ja wirklich grauenvoll. Habe die Beta gespielt und fand eigentlich nichts wirklich schlecht außer dem Deckungssystem. MMO hin oder her, das ist einfach nur nervig. Werde es deswegen nicht kaufen.
    IMHO

  10. Re: Third Person und Deckungssystem - eine Seuche

    Autor: mryello 28.03.19 - 09:09

    The Division 2 IST ein Deckungsshooter. Und das System funktioniert tadellos. Mann nuss dieses Spielprinzip halt mögen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  3. Hays AG, Rosenheim
  4. dSPACE GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da