1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Topware: "Wir sind stinksauer" auf Sony…

Naja, diese Einstellung hat Sony ja die Markführerschaft bei'n Konsolen gekostet...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Naja, diese Einstellung hat Sony ja die Markführerschaft bei'n Konsolen gekostet...

    Autor: wellyesyes 10.11.10 - 16:23

    ... nur weil Sony es zugelassen hat, und MS "taktisch" es für einen langen Zeitraum gut durchgeplant hat.

    Bsp.: Kauf von Bungie. Halo damit zum US "Super Mario Bros" umgewandelt und eingeführt.

    Bsp2.: Die Ankündigung, das die Xbox 1 nur einen Namen/Markt etablieren soll, und es erst mit der 2ten Xbox Wirtschaftlich wird.

    Bsp3.: Xbox Live. Kosten hin oder her, es hat "Online" Games an Konsolen für EveryDay Joe eingeführt und ist, troz der Kosten, subjektiv besser als PSN. Was nicht bedeuten soll, das PSN schlecht ist.

    Natürlich ist Wii "Marktführer", klar. Aber Nintendo bemerkt jetzt, das die "Causals" leider auch eine Zielgruppe ist, die nur eine sehr kurze Aufmerksamkeitsspanne hat und eben nicht 10 Mio. mal Barbies Lustiges Wii Reiterhof kaufen wird.

    Sony als Unternehmen machte wohl nur eins richtig, aber mit dem Preis, die Marke "Playstation" stark abzuwerten. PS3 mit BR Vermarkung "bündeln". BR plaziert, Playstation Marktwert stark verloren.

  2. Re: Naja, diese Einstellung hat Sony ja die Markführerschaft bei'n Konsolen gekostet...

    Autor: Dinh 10.11.10 - 16:45

    Welche Einstellung Sony's meinst Du jetzt genau?
    Sich nicht um die Game-Devs/Firmen kümmern zu müssen?

  3. Re: Naja, diese Einstellung hat Sony ja die Markführerschaft bei'n Konsolen gekostet...

    Autor: Hotohori 10.11.10 - 17:11

    Naja, wohl die typische Marktführereinstellung "Wir sind Markführer und können uns darauf ausruhen". Sieht man ja aktuell auch schön bei Nintendo, obwohl sie eigentlich direkt nach dem SNES damals hätten daraus lernen müssen was dann passiert.

    Irgendwie tun sich Firmen aber noch deutlich schwerer aus Fehlern zu lernen als einzelne Menschen... vielleicht ja gerade deswegen, weil sie eben aus vielen Menschen bestehen.

  4. Re: Naja, diese Einstellung hat Sony ja die Markführerschaft bei'n Konsolen gekostet...

    Autor: irata_ 10.11.10 - 17:43

    wellyesyes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bsp.: Kauf von Bungie. Halo damit zum US "Super Mario Bros" umgewandelt und
    > eingeführt.

    Das war wohl eher ein Seitenhieb auf Apple?
    Bungie waren ja vormals DIE Entwickler für Mac schlechthin, und Halo ursprünglich ein Key title für MacOS.


    > Natürlich ist Wii "Marktführer", klar. Aber Nintendo bemerkt jetzt, das die
    > "Causals" leider auch eine Zielgruppe ist, die nur eine sehr kurze
    > Aufmerksamkeitsspanne hat und eben nicht 10 Mio. mal Barbies Lustiges Wii
    > Reiterhof kaufen wird.

    Naja, die Top 20 der meistverkauften Videospiele aller Zeiten sind alle für Nintendo-Konsolen (Wii, DS, Game Boy/Color/GBA, NES ) - bis auf 2 Ausnahmen für PS2.
    (PC-Spiele würden da theoretisch ab Platz 9 oder 10 anfangen)
    Und 10 Millionen kommen da gar nicht vor - Platz 20 ist schon bei knapp 12 Millionen, Platz 1 bei 27 Millionen.

    Top-Seller für PC sind Spiele wie Sims, Mysth, WoW - weiß nicht ob die alle als "Core" angesehen werden? ;-)

  5. Re: Naja, diese Einstellung hat Sony ja die Markführerschaft bei'n Konsolen gekostet...

    Autor: irata_ 10.11.10 - 17:58

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sieht man ja aktuell auch schön bei Nintendo,
    > obwohl sie eigentlich direkt nach dem SNES damals hätten daraus lernen
    > müssen was dann passiert.

    Was hätte denn Nintendo damals lernen können?
    Das andere Hersteller irgend wann auf CD-Laufwerke setzen, die davor schon mehrmals gefloppt sind?
    Vielleicht hätten sie ja die Entwicklung von 'Project Reality'/Ultra 64 einfach mittendrin einstellen und komplett von vorne anfangen sollen?
    Zeit und Geld hat man ja genug ;-)

    Gefloppt sind damals viele (Apple Bandai Pippin, 3D0, Amiga...), aber Nintendo hat sich eigentlich immer recht gut gehalten.
    Mit dem Erfolg der PSX hat damals fast niemand gerechnet (die haben keine Erfahrung usw.)!

  6. Re: Naja, diese Einstellung hat Sony ja die Markführerschaft bei'n Konsolen gekostet...

    Autor: scorpion-c 10.11.10 - 18:28

    irata_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wellyesyes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > Natürlich ist Wii "Marktführer", klar. Aber Nintendo bemerkt jetzt, das
    > die
    > > "Causals" leider auch eine Zielgruppe ist, die nur eine sehr kurze
    > > Aufmerksamkeitsspanne hat und eben nicht 10 Mio. mal Barbies Lustiges
    > Wii
    > > Reiterhof kaufen wird.
    >
    > Naja, die Top 20 der meistverkauften Videospiele aller Zeiten sind alle für
    > Nintendo-Konsolen (Wii, DS, Game Boy/Color/GBA, NES ) - bis auf 2 Ausnahmen
    > für PS2.

    Ach komm, die meisten Titel sind ja aus einer Zeit in der es nur eine oder vielleicht zwei Konsolen gab. DA hiess es dann nicht Playstation vs. Xbox vs. Wii sondern Megadrive gegen NES/SNES oder GameCube gegen PS1.

    Wii Sports auf Platz 1 ist dabei noch der größte Hohn schliesslich ist es bei jeder Wii dabei.
    Auf 2 Super Mario Bros
    3 - Pokemon (rot, Grün, Blau auf der Höhe des Hypes)
    4 - Tetris (beim Gameboy dabei)
    5 - Duck Hunt (NES)
    6 - Wii Play
    7 - Pokemon (Gold und Silber)
    8 - Nintendogs
    9 - Mario Kart WII
    10 - New Super Mario Bros als neuauflage von Super Mario Bros dieses mal auf dem DS nicht auf dem NES.

    Erster nicht Nintendo Titel ist in der Liste GTA:SA auf Platz 16 mit insgesamt 18,51Mio verkauften Einheiten auf der PS2

    Quelle: http://www.vgchartz.com/worldtotals.php

    Widerlegt sehr schön die These das Casuals keine Verkaufszahlen generieren können oder? ;)

    >
    > Top-Seller für PC sind Spiele wie Sims, Mysth, WoW - weiß nicht ob die alle
    > als "Core" angesehen werden? ;-)

    guggst du hier: http://www.vgchartz.com/worldtotals.php?name=&publisher=&console=PC&genre=&minSales=0&results=50&sort=Total

    Sims, WOW, Starcraft, Myst, Half-Life sind die Top 5. Davon würde ich aber WOW, Starcraft und Half-Life zum Core gaming zählen.

    Myst wahr mir immer zu doof, hab da den hype nie verstanden und ich möchte nicht wissen wie oft The Sims als Hausbau/Einrichtungs Software missbraucht wurde ;).

  7. Re: Naja, diese Einstellung hat Sony ja die Markführerschaft bei'n Konsolen gekostet...

    Autor: Neutronium 10.11.10 - 18:39

    scorpion-c schrieb
    > Wii Sports auf Platz 1 ist dabei noch der größte Hohn
    > schliesslich ist es bei jeder Wii dabei.
    > Auf 2 Super Mario Bros
    > 3 - Pokemon (rot, Grün, Blau auf der Höhe des Hypes)
    > 4 - Tetris (beim Gameboy dabei)
    Na wenn die Beilagen mitzählen, dann dürften die meistverkauften Spiele wohl Minesweeper, Solitär, Spider Solitär, Freecell, Pinball und Hearts heißen. (Die lagen ja schon bei Vista bei und selbst wenn man nur Windows 7 zählt, dürfte die Gesamtzahl von je 240 Millionen ausgelieferten Exemplaren locker die Summe von Platz 1 bis 20 der anderen Liste ausstechen.)
    Wobei natürlich auch Snake ganz oben mitspielen dürfte. Schliesslich war das auf einigen Millionen verkauften Handys mit dabei.

  8. Re: Naja, diese Einstellung hat Sony ja die Markführerschaft bei'n Konsolen gekostet...

    Autor: Erbsenmathematiker 10.11.10 - 18:58

    Neutronium schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Na wenn die Beilagen mitzählen, dann dürften die meistverkauften Spiele
    > wohl Minesweeper, Solitär, Spider Solitär, Freecell, Pinball und Hearts
    > heißen. (Die lagen ja schon bei Vista bei und selbst wenn man nur Windows 7
    > zählt, dürfte die Gesamtzahl von je 240 Millionen ausgelieferten Exemplaren
    > locker die Summe von Platz 1 bis 20 der anderen Liste ausstechen.)

    Ähm ich mach das wirklich ungern:
    Minesweeper - 1992 Standard Windows 3.11
    Solitaire - 1990 Standard Windows 3.0
    Spider Solitaire - 1998 Windows 98 Plus, Vista
    Full Tilt Pinball - 1995 Windows 95, bis XP (seit Vista nicht mehr dabei, als Download aber existent)
    Hearts - 1992, in Windows (for Workgroups) 3.1
    Freecell - offiziell 1995, jedoch schon vorher immer mal mitgeliefert (z.B. Win32s Update).

    Damit dürften die von dir geschätzten Zahlen weitaus höher liegen, wäre da nicht z.B. Pacman, den es ja prinzipiell seit den Anfangstagen der Konsolen gibt ;) Man sollte diesen Titel übrigens mal spaßenshalber auf der vorgenannten Seite suchen... Offiziell wurde Pacman also nie verkauft. Abenteuerlich ;)

  9. Re: Naja, diese Einstellung hat Sony ja die Markführerschaft bei'n Konsolen gekostet...

    Autor: scorpion-c 10.11.10 - 19:08

    Erbsenmathematiker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Neutronium schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Damit dürften die von dir geschätzten Zahlen weitaus höher liegen, wäre da
    > nicht z.B. Pacman, den es ja prinzipiell seit den Anfangstagen der Konsolen
    > gibt ;) Man sollte diesen Titel übrigens mal spaßenshalber auf der
    > vorgenannten Seite suchen... Offiziell wurde Pacman also nie verkauft.
    > Abenteuerlich ;)


    Streng genommen ist PacMan ja auch ein Automaten Spiel und kein Videospiel. Wie dem auch sei, ich hab die Liste nicht gemacht ;).

  10. Re: Naja, diese Einstellung hat Sony ja die Markführerschaft bei'n Konsolen gekostet...

    Autor: _2xs 10.11.10 - 20:52

    scorpion-c schrieb:
    -----------------------------------------------------------------> Ach komm, die meisten Titel sind ja aus einer Zeit in der es nur eine oder
    > vielleicht zwei Konsolen gab. DA hiess es dann nicht Playstation vs. Xbox
    > vs. Wii sondern Megadrive gegen NES/SNES oder GameCube gegen PS1.

    Falsch Jungspund.

    N64/PSX
    NGC/PS2
    WII/PS3

    Wenn du mir nicht glaubst, kannste auch nochmal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Spielkonsole#5._Generation_.28Mitte_bis_Ende_1990er.2F32-64-Bit.29 nachlesen.

  11. Re: Naja, diese Einstellung hat Sony ja die Markführerschaft bei'n Konsolen gekostet...

    Autor: adsklsadkl 10.11.10 - 22:21

    irata_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wellyesyes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > Das war wohl eher ein Seitenhieb auf Apple?
    > Bungie waren ja vormals DIE Entwickler für Mac schlechthin, und Halo
    > ursprünglich ein Key title für MacOS.

    Das glaube ich nicht wirklich. Es war kein Exklusivtitel und vor allem war es (wenn man sich nochmal die ersten Berichte von damals anschaut) ein wirklich gutes Konzept mit richtig guter Grafik... Das war doch kein Wunder, dass irgendein großer Publisher die aufkauft...Die haben das Potenzial gesehen (und es wurde ja nicht zum Spaß zum Zugpferd für die Xbox).

    > > Natürlich ist Wii "Marktführer", klar. Aber Nintendo bemerkt jetzt, das
    > die
    > > "Causals" leider auch eine Zielgruppe ist, die nur eine sehr kurze
    > > Aufmerksamkeitsspanne hat und eben nicht 10 Mio. mal Barbies Lustiges
    > Wii
    > > Reiterhof kaufen wird.
    >
    > Naja, die Top 20 der meistverkauften Videospiele aller Zeiten sind alle für
    > Nintendo-Konsolen (Wii, DS, Game Boy/Color/GBA, NES ) - bis auf 2 Ausnahmen
    > für PS2.
    > (PC-Spiele würden da theoretisch ab Platz 9 oder 10 anfangen)
    > Und 10 Millionen kommen da gar nicht vor - Platz 20 ist schon bei knapp 12
    > Millionen, Platz 1 bei 27 Millionen.
    >
    > Top-Seller für PC sind Spiele wie Sims, Mysth, WoW - weiß nicht ob die alle
    > als "Core" angesehen werden? ;-)

  12. Re: Naja, diese Einstellung hat Sony ja die Markführerschaft bei'n Konsolen gekostet...

    Autor: _irata 10.11.10 - 22:46

    adsklsadkl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das glaube ich nicht wirklich.

    Was glaubst du denn nicht, Hasi?
    Ich hab noch irgendwo eine alte Edge rumliegen, da wurde es groß als die Eintrittskarte der Macs für die Spielewelt angekündigt.
    Und auf der MacWorld wurde es damals stolz präsentiert.
    Erst später kam auch die Meldung einer Windows-Version (erster Tiefschlag für Macianer).

    Und das Bungie vor Halo für Mac entwickelt hat, ist wohl kein Geheimnis?

  13. Re: Naja, diese Einstellung hat Sony ja die Markführerschaft bei'n Konsolen gekostet...

    Autor: _irata 10.11.10 - 22:55

    scorpion-c schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach komm, die meisten Titel sind ja aus einer Zeit in der es nur eine oder
    > vielleicht zwei Konsolen gab.

    Zu welcher Zeit hätte es denn nur eine oder zwei Konsolen gegeben? Tennis for Two?
    Selbst zur Atari 2600 Einführung gab es bereits etwa 8 Konsolen.

    > Wii Sports auf Platz 1 ist dabei noch der größte Hohn schliesslich ist es
    > bei jeder Wii dabei.

    Guckst du:
    http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_best-selling_video_games#20_best-selling_console_games

    Da sind die Bundles nämlich gar nicht mitgezählt ;-)

  14. Re: Naja, diese Einstellung hat Sony ja die Markführerschaft bei'n Konsolen gekostet...

    Autor: _irata 10.11.10 - 23:07

    scorpion-c schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Widerlegt sehr schön die These das Casuals keine Verkaufszahlen generieren
    > können oder? ;)

    Naja, die sogenannten "Casual Games" waren ja die Grundsubstanz und Grundstein für die gesamte Spieleindustrie.
    Man muß sich nur mal die frühen Spiele etwas näher anschauen - die Mehrheit fällt unter das, was man heute "Casual" nennen würde.

    Oder einfach mal einen Artikel über den Klassiker Elite lesen - damals wurde den Entwicklern gesagt: "Ein Spiel darf maximal 10 Minuten dauern, und muß 3 Leben haben".
    :-P

  15. Re: Naja, diese Einstellung hat Sony ja die Markführerschaft bei'n Konsolen gekostet...

    Autor: scorpion-c 10.11.10 - 23:15

    _2xs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > scorpion-c schrieb:
    > -----------------------------------------------------------------> Ach
    > komm, die meisten Titel sind ja aus einer Zeit in der es nur eine oder
    > > vielleicht zwei Konsolen gab. DA hiess es dann nicht Playstation vs.
    > Xbox
    > > vs. Wii sondern Megadrive gegen NES/SNES oder GameCube gegen PS1.
    >
    > Falsch Jungspund.
    >
    > N64/PSX
    > NGC/PS2
    > WII/PS3
    >
    > Wenn du mir nicht glaubst, kannste auch nochmal hier:
    > de.wikipedia.org#5._Generation_.28Mitte_bis_Ende_1990er.2F32-64-Bit.29
    > nachlesen.

    Meine Worte gefallen mir besser...

  16. Re: Naja, diese Einstellung hat Sony ja die Markführerschaft bei'n Konsolen gekostet...

    Autor: scorpion-c 10.11.10 - 23:53

    _irata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > scorpion-c schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ach komm, die meisten Titel sind ja aus einer Zeit in der es nur eine
    > oder
    > > vielleicht zwei Konsolen gab.
    >
    > Zu welcher Zeit hätte es denn nur eine oder zwei Konsolen gegeben? Tennis
    > for Two?
    > Selbst zur Atari 2600 Einführung gab es bereits etwa 8 Konsolen.


    Nein zu OXO zeiten ;).

    Ich meinte jede Entscheidende Konsole. Das es mehr gab ist mir auch klar. Schon zu Zeiten des VCS hatte jeder Markt (EU, JP, USA) so ziemlich sein eigenes Konsolen System und die Spiele wurden untereinander abgekupfert (oder als Lizenz verkauft). Aber zu Zeiten eines NES und Sega Master System spielten Atari 7800 und Action Max keine große Rolle mehr.

    Ansonsten für ich mal Battlezone ins Feld. Es sind mehr Polygone geworden und es gibt mittlerweile Texturen aber im Grunde hat man immernoch das Fadenkreuz in der Mitte des Bildschirms und versucht den Gegnerischen Panzer zu treffen.

  17. Re: Naja, diese Einstellung hat Sony ja die Markführerschaft bei'n Konsolen gekostet...

    Autor: scorpion-c 10.11.10 - 23:54

    Erbsenmathematiker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Neutronium schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Na wenn die Beilagen mitzählen, dann dürften die meistverkauften Spiele
    > > wohl Minesweeper, Solitär, Spider Solitär, Freecell, Pinball und Hearts
    > > heißen. (Die lagen ja schon bei Vista bei und selbst wenn man nur Windows
    > 7
    > > zählt, dürfte die Gesamtzahl von je 240 Millionen ausgelieferten
    > Exemplaren
    > > locker die Summe von Platz 1 bis 20 der anderen Liste ausstechen.)
    >
    > Ähm ich mach das wirklich ungern:
    > Minesweeper - 1992 Standard Windows 3.11
    > Solitaire - 1990 Standard Windows 3.0
    > Spider Solitaire - 1998 Windows 98 Plus, Vista
    > Full Tilt Pinball - 1995 Windows 95, bis XP (seit Vista nicht mehr dabei,
    > als Download aber existent)
    > Hearts - 1992, in Windows (for Workgroups) 3.1
    > Freecell - offiziell 1995, jedoch schon vorher immer mal mitgeliefert (z.B.
    > Win32s Update).
    >
    > Damit dürften die von dir geschätzten Zahlen weitaus höher liegen, wäre da
    > nicht z.B. Pacman, den es ja prinzipiell seit den Anfangstagen der Konsolen
    > gibt ;) Man sollte diesen Titel übrigens mal spaßenshalber auf der
    > vorgenannten Seite suchen... Offiziell wurde Pacman also nie verkauft.
    > Abenteuerlich ;)


    Hatte nicht jede Office Version auch ein Spiel mit an Board?

  18. Re: Naja, diese Einstellung hat Sony ja die Markführerschaft bei'n Konsolen gekostet...

    Autor: scorpion-c 10.11.10 - 23:58

    _irata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > scorpion-c schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Widerlegt sehr schön die These das Casuals keine Verkaufszahlen
    > generieren
    > > können oder? ;)
    >
    > Naja, die sogenannten "Casual Games" waren ja die Grundsubstanz und
    > Grundstein für die gesamte Spieleindustrie.
    > Man muß sich nur mal die frühen Spiele etwas näher anschauen - die Mehrheit
    > fällt unter das, was man heute "Casual" nennen würde.

    Naja damals stellen sich noch Spieler in die Halle und fingen an zu zocken. Das wahren aber viel weniger Alte als junge. Heute kauft sich der Enkel eine Wii und Opa kann mitzocken. In meiner Erfahrung gab es sowas früher nur sehr, sehr selten. Oder wenn ich in meiner Erinnerung krame hab ich es nie geschafft ihm das Prinzip von Tetris bei zu bringen.

    >
    > Oder einfach mal einen Artikel über den Klassiker Elite lesen - damals
    > wurde den Entwicklern gesagt: "Ein Spiel darf maximal 10 Minuten dauern,
    > und muß 3 Leben haben".
    > :-P

    Oh Elite, ich wahr immer der eingefleischte Privateer Flieger ;).

  19. Die PS/2 kam noch von IBM!

    Autor: Marketinghasser 11.11.10 - 01:18

    OS/2 sollte auf die PS/2 und die Steckverbinder waren Mini-DIN.

    SAPR/3 ist somit wohl was für die Playstation.

    PAS ist ne abkürzung für Christen-Syndrom bei den Stockholmern!

  20. Re: Naja, diese Einstellung hat Sony ja die Markführerschaft bei'n Konsolen gekostet...

    Autor: GrinderFX 11.11.10 - 01:41

    Nein Nintendo stand ne ganze Weile kurz vorm aus und hat deswegen was neues versucht und dadurch entstand die Wii!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  2. Diamant Software GmbH, Bielefeld
  3. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  4. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 2100,00€
  2. 299,00€
  3. 194,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Raptor 27 Razers erstes Display erscheint im November
  2. Gaming-Maus Razer macht die Viper kabellos
  3. Raion Razer verkauft neues Gamepad für Arcade-Spiele

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

  1. Ohne Google-Apps: Huawei verkauft Mate 30 Pro in Deutschland
    Ohne Google-Apps
    Huawei verkauft Mate 30 Pro in Deutschland

    In begrenzter Stückzahl bringt Huawei das Mate 30 Pro in Deutschland auf den Markt. Es wird dabei ohne Googles Play Store laufen - auch die typischen Google-Apps fehlen.

  2. Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
    Galaxy Fold im Test
    Falt-Smartphone mit falschem Format

    Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?

  3. Neuer Trick: Ransomware versteckt sich im Windows Safe Mode
    Neuer Trick
    Ransomware versteckt sich im Windows Safe Mode

    Windows startet im abgesicherten Modus meist keine Antiviren- oder Endpoint-Protection-Software - diesen Umstand nutzt die Ransomware Snatch aus, um nicht entdeckt zu werden und die Dateien verschlüsseln zu können.


  1. 12:38

  2. 12:04

  3. 11:59

  4. 11:43

  5. 11:16

  6. 11:01

  7. 10:37

  8. 10:22