1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Toxische Spieler: Xbox-Chef Phil…

Eindeutige Spiele/Plattform Accounts mit ID Nachweis

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Eindeutige Spiele/Plattform Accounts mit ID Nachweis

    Autor: Switch 11.01.22 - 13:53

    Meines Erachtens nach, lässt sich die ganze Sache "relativ einfach" eindämmen.

    Egal ob bei Steam, PSN, XBOX Live, Uplay etc. gehört ein Account mit einem Ausweisdokument verknüpft.
    Das geht länderübergreifend, da jedes Land eine Form von Ausweisdokument hat.

    Damit behebst du Cheaterprobleme, Botting von Accounts, Smurfs, toxische und rassistische Accounts etc. etc.

    Fällt ein Spieler dann in einem Spiel negativ auf und wird gebannt, kann er für das Spiel keinen neuen Account mehr erstellen.
    Klar, man hat immernoch die Möglichkeit den Account von Familienmitgliedern zu nutzen, die nicht selbst spielen. Man macht es damit aber um einiges schwerer für die Spieler mit negativer Energie.

    Da es heutzutage eh schon bei vielen Diensten (z.B. PSN) so ist, dass man zum Kauf diverser Titel, seine Ausweisdaten angeben muss, warum das nicht globalisieren.

    Der einzige negative Aspekt der mir einfällt, zumindest für die Publisher/Entwickler, ist dass die Accountzahlen und damit wahrscheinlich auch die Einnahmen nach unten gehen.
    Aber wenn man sich selbst so schön mit "Fair Play Alliance" schimpft, könnte das doch ein Ansatz sein, den man verfolgen kann.

  2. Re: Eindeutige Spiele/Plattform Accounts mit ID Nachweis

    Autor: Hotohori 11.01.22 - 14:06

    Naja, ob der Umsatz wirklich nach unten gehen würde? Viele (*Handheb*) meiden wegen Cheatern, toxischen Spielen etc. inzwischen offene Multiplayer Spiele komplett, diese könnte man auf Dauer langsam wieder zurück gewinnen.

    Vor allem aber würde damit auch die grundsätzliche Spiel und Spielerfahrungs-Qualität deutlich steigen.

    Und was Accounts an IDs (Personal-Ausweise etc.) binden angeht. Auf lange Sicht werden wir daran sowieso nicht vorbei kommen. Das Internet wird sich auch selbst immer weiter entwickeln und irgendwann wird es so etwas wie ein "Metaverse" sein, mit AR, VR etc. Anbindung und spätestens dann brauchen wir so etwas.

    Wir haben jetzt lange genug zugesehen was passiert, wenn man der Anonymität vollen Spielraum lässt. Es funktioniert für eine zu großen Teil nicht, weil sie sich nicht an die simpelsten Regeln halten wollen. Es wird eben immer Menschen mit mehr oder weniger krimineller Energie geben, lässt man die gewähren zerstören sie alles Gute.

  3. Re: Eindeutige Spiele/Plattform Accounts mit ID Nachweis

    Autor: franzropen 11.01.22 - 14:34

    Wäre eine nennte Datensammlung von Nachrichtendienste und Hacker aller Welt.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter*in mit Schwerpunkt Betrieb / Support von Arbeitsplatz-Komponenten
    Deutsche Bundesbank, Stuttgart
  2. Software-Manager Automotive mit Schwerpunkt Cyber Security (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Projektmanager Digital Transformation (m/f/d)
    Lange Uhren GmbH, Glashütte, remote
  4. Mitarbeiter (m/w/d) IT Support / Service Desk
    Camfil APC GmbH, Tuttlingen, Reinfeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. täglich wechselnde Angebote
  2. 6,49€
  3. 12,99€
  4. 35,99€ statt 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de