1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Trackmania Turbo im Test: Fahrspaß im…

Schade Ubisoft

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade Ubisoft

    Autor: redRogi 01.04.16 - 08:59

    Ich habe damals mehr oder weniger TMNF proffesionell gespielt (also das Environment Stadium) und war natürlich gespannt wie TM Turbo jetzt ist. Hier gehts nur um Stadium.

    Positiv:
    -neue Streckenabschnitte
    -imho bessere Leistung auf schwachen PCs (habe nur ein schwaches Ultrabook mittlerweile, TMNF läuft bei mir nicht so flüssig)
    das wars auch schon

    Negativ:
    -UPlay (Das beste war, ich hatte das Spiel auf Steam gekauft und wollte grade starten, aber der UPlay Server war down, d.h. ich konnte nicht mal die Offline Kampagnen starten, geschweige denn das Spiel an sich)
    -Uplay (Eins der wohl beliebtesten Features damals war, das man seinen Nickname so gestalten konnte wie man wollte, d.h. dick, dünn, bunt, alle Sonderzeichen usw... Geht leider nicht, seitens Ubisoft heißt es, es ist dank UPlay nicht möglich)
    -Gegenspieler können nicht ausgeblendet werden, wie es sonst der Fall war
    -Bei TMNF gab es 3 Ansichten beim Fahren, meine favorisierte ist leider weggefallen :(
    -Die Environments konnte man damals einzeln kaufen, jetzt durfte ich 40¤ bezahlen.

    Zum Glück bietet Steam eine Erstattung an, wenn man weniger als 2h Spielzeit hat.


    Naja, nicht so ernst nehmen, nur ein weiterer gefrusteter TMNF'ler, Neulinge sehen das ganze vielleicht anders...

  2. Re: Schade Ubisoft

    Autor: MrSpok 01.04.16 - 12:52

    +1

    Dass man bei Ubisoft-Spielen trotz Steam noch eine UPlay-Verbindung braucht, finde ich auch sehr nervig und nicht mehr zeitgemäß.

  3. Re: Schade Ubisoft

    Autor: tingelchen 01.04.16 - 15:37

    Ist nicht nur bei UPlay so. Der Client von EA will auch immer mit am Start sein... trotz Steam.

    Das Problem. Steam behandelt den Client wie eine Copy Protection Funktion und lagert es daher einfach aus. Man hat bis jetzt offensichtlich noch nicht daran gedacht eine API für derartige Clients zu implementieren, damit man das ganze durch reichen kann, bzw. der Steam Server den User in seinem Namen Authentifizieren kann.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.04.16 15:39 durch tingelchen.

  4. Re: Schade Ubisoft

    Autor: plutoniumsulfat 01.04.16 - 15:55

    Also bitte, TMNF läuft ja nun wirklich auf fast allem, was nicht 10+ Jahre alt ist ;)

  5. Re: Schade Ubisoft

    Autor: Hundgeburt 01.04.16 - 19:36

    redRogi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, nicht so ernst nehmen, nur ein weiterer gefrusteter TMNF'ler,
    > Neulinge sehen das ganze vielleicht anders...

    Immer diese Abkürzungen. Schreib doch einfach "TrackMania-Nations-Foreverler".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bezirkskliniken Schwaben, Augsburg
  2. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  3. über duerenhoff GmbH, Freiburg im Breisgau
  4. [bu:st] GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,90€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  2. 159,90€ inkl. Versand mit Gutschein: ASUS-VKFREI (Vergleichspreis 196,41€)
  3. (u. a. Kopfhörer, Watches und TVs von Samsung)
  4. (u. a. Anno 1800 für 26,99€, Railway Empire für 14,99€, Code Vein für 16,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de