1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tron Evolution: Disney hat offenbar…

mMn sollte ein nicht gezahlter DRM das gegenteil machen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. mMn sollte ein nicht gezahlter DRM das gegenteil machen

    Autor: My1 05.12.19 - 12:32

    also alles durchlassen und nichts schützen.

    dann haben zumindest die Käufer der geschützten Software keine probleme.

    Asperger inside(tm)

  2. Re: mMn sollte ein nicht gezahlter DRM das gegenteil machen

    Autor: Huanglong 05.12.19 - 12:59

    Dann muss immer noch ein Dienst bereitgestellt werden, der dann aber nicht bezahlt wird. Ansonsten könnte man dem DRM einfach die Netzverbindung kappen und er wäre hinfällig. Den Beteiligten ist es einfach egal, ob die Leute die Software Nutzen können, die wollen nur Geld sehen. Und irgendwo in den Lizenzbestimmungen der Software wird stehen, dass du dann halt Pech gehabt hast, wenn das DRM nicht mehr geht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.12.19 12:59 durch Huanglong.

  3. Re: mMn sollte ein nicht gezahlter DRM das gegenteil machen

    Autor: My1 05.12.19 - 13:03

    Naja solange die DRM Firma existiert brauchen die eh aktivierungsserver und die spielerhersteller hätten ggf mehr Anreiz zu bezahlen.

    Und man könnte es ja sogar so machen, dass man nicht mal den aktivierungsserver lange braucht, wenn das Paket so gestaltet ist dass es unabhängig ist sodass ds jemand einfach mirroren kann. Bspw

    Asperger inside(tm)

  4. Re: mMn sollte ein nicht gezahlter DRM das gegenteil machen

    Autor: tomate.salat.inc 05.12.19 - 14:30

    Huanglong schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann muss immer noch ein Dienst bereitgestellt werden, der dann aber nicht
    > bezahlt wird.

    So wie ich das aus dem Text verstehe steht der Dienst so oder so. Letztendlich wird das ja nicht der einzige Kunde sein. Von dem her würde ich dem TO recht geben. Das Spiel sollte starten.

  5. Re: mMn sollte ein nicht gezahlter DRM das gegenteil machen

    Autor: My1 05.12.19 - 14:34

    tomate.salat.inc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Huanglong schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann muss immer noch ein Dienst bereitgestellt werden, der dann aber
    > nicht
    > > bezahlt wird.
    >
    > So wie ich das aus dem Text verstehe steht der Dienst so oder so.
    > Letztendlich wird das ja nicht der einzige Kunde sein. Von dem her würde
    > ich dem TO recht geben. Das Spiel sollte starten.


    Genau das meine ich.

    Asperger inside(tm)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KION Group AG, Frankfurt am Main
  2. Stadtverwaltung Bretten, Bretten
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 285,71€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Surface Go ab 379,00€, Surface Pro 7 ab 764,00€, Surface Laptop 2 ab 999,00€)
  3. 21,00€ (Standard)/35,00€ (Gold)/42,00€ (Ultimate)
  4. 24,00€ (Ultimate)/12,00€ (Standard)/20,00€ (Gold)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

  1. Nanoracks: Astronauten backen Kekse auf der ISS
    Nanoracks
    Astronauten backen Kekse auf der ISS

    Frische Kekse 400 Kilometer über der Erde: Der Esa-Astronaut Luca Parmitano hat erstmals auf der ISS gebacken. Was auf der Erde einfach ist, erwies sich im Weltraum als kompliziert. Er brauchte mehrere Anläufe, um ein annehmbares Ergebnis zu erzielen.

  2. Nintendo: Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen
    Nintendo
    Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen

    Erst durften nur Abonnenten teilnehmen, nun können alle Spieler per Smartphone in Mario Kart Tour in Multiplayerrennen um die Wette fahren. Wer mag, kann sich Gegner in seiner geografischen Nähe vorknöpfen.

  3. ERP-Software: S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite
    ERP-Software
    S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite

    Die SAP-Anwenderfirmen haben den Umstieg vollzogen. Die Investitionen fließen in das neuere Produkt, so wie von SAP geplant. Wenn auch später, als viele erwartet haben.


  1. 19:34

  2. 16:40

  3. 16:03

  4. 15:37

  5. 15:12

  6. 14:34

  7. 14:12

  8. 13:47