Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Turtle-Entertainment-Übernahme: MTG…

Kennt jemand diese MTG?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kennt jemand diese MTG?

    Autor: Nrgte 01.07.15 - 14:28

    Kann jemand einschätzen ob dieser Kauf gut für den E-Sports ist oder müssen wir uns für zukünftige ESL Events mit exklusiv Streaming-Deals und PayTV only Übertragungen rechnen?

    Grundsätzlich befürworte ich es, wenn solche Events auch im regulären Fernsehen ausgestrahlt werden, solange das nicht exklusiv geschieht. Das wäre sehr schade, denn die ESL ist gerade in CS:GO ein sehr guter Veranstalter.

  2. Re: Kennt jemand diese MTG?

    Autor: Bosshaft 01.07.15 - 16:08

    Die meisten wichtigen Turniere sind ja Valve sponsored games und ich denke Valve hätte weniger Interesse an exclusiv deals. Man kann sogar selbst die Spiele ingame anschauen.

    Wer sich die Spiele mit Kommentator anschauen möchte, der schaut sich die streams an oder dann auch auf dem TV. Wobei exclusiv Sender meiner Meinung nach nicht so schädigend für die community sein wird (eher für den Sender). Solange es parallel kostenlos als stream Verfügbar bleibt.

    Und am Ende denke ich einfach, dass es Valve mehr bringt einen kontinuierlich wachsende Spieleranzahl zu generieren, die sich die hübschen Schlüssel zu den Kisten kaufen, anstatt die paar Million die es durch den exclusiv Deal hätte bekommen. Durch PayTV geht auch eine große Anzahl an Zuschauern verloren und damit auch das virale Interesse an events.

    Ich sagte koch mir Kaffee, doch habs mir noch überlegt und will doch lieber Tee, wie ein französicher Freiheitskämpfer.

  3. Re: Kennt jemand diese MTG?

    Autor: Nrgte 01.07.15 - 16:14

    Meine Befürchtungen mit Exklusiv sind eher, dass das dann auf einen Sender begrenzt ist und es eben kein paralleles Streaming gibt. Und damit auch keine VODs. Ich schau mir die ganzen Events eigendlich immer Zeitversetzt an.

  4. Re: Kennt jemand diese MTG?

    Autor: amokk 02.07.15 - 08:33

    "Die auf E-Sport spezialisierte Video- und Live-Stream-Plattform Viagame gehört ebenfalls zu MTG Media - denkbar wäre, dass ESL-Events zukünftig auch dort übertragen werden."

    ESL Matches werden dann wohl eher dort übertragen. Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass diese eine Art Premium-Angebot haben werden (z.B. Free User max 720p30fps, Premium 1080p60fps oder sowas).
    MTG würde sich ins eigene Fleisch schneiden, wenn diese nur im TV (vorallem wenn die hauptsächlich in Skandinavien / Ost-Europa aktiv sind) ausgestrahlt werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dpa Picture-Alliance GmbH, Frankfurt am Main
  2. Neoskop GmbH, Hannover
  3. Arburg GmbH & Co. KG, Loßburg
  4. EDAG BFFT Electronics, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  3. 4,99€
  4. (-63%) 11,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

IT-Freelancer: Paradiesische Zustände
IT-Freelancer
Paradiesische Zustände

IT-Freiberufler arbeiten zeitlich nicht mehr als ihre fest angestellten Kollegen, verdienen aber doppelt so viel wie sie. Das unternehmerische Risiko ist in der heutigen Zeit für gute IT-Freelancer gering, die Gefahr der Scheinselbstständigkeit aber hoch.
Von Peter Ilg

  1. Change-Management Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
  2. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  3. MINT Werden Frauen überfördert?

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

  1. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
    Kongress-Anhörung
    Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

    Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.

  2. Mikrowellen: Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten
    Mikrowellen
    Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten

    Verizon kündigt sein 5G Ultra Wideband für Stadien an. Doch nur ein Teil der Besucher kann das Netz auch nutzen, da der Betreiber ein Problem mit der Ausleuchtung hat.

  3. Bayern: Fernsehen über 5G funktioniert gut
    Bayern
    Fernsehen über 5G funktioniert gut

    Der Testlauf zur TV-Verbreitung über 5G war erfolgreich und geht wohl sogar nach dem offiziellen Ende weiter. Der mobile TV-Empfang war gut. Erreicht wurden eine hohe Videoqualität, niedrige Latenzzeiten und eine hohe Abdeckung.


  1. 19:16

  2. 19:01

  3. 17:59

  4. 17:45

  5. 17:20

  6. 16:55

  7. 16:10

  8. 15:15