Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Turtle Rock Studios: Evolve wird nicht…

Schade

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade

    Autor: AssKickA 26.10.16 - 12:06

    Ich hatte das Spiel auch direkt zum Release als Vollpreistitel gekauft. Die DLC Kacke und mangelnde Abwechslung hat aber mir schnell den Spaß ausgetrieben. Als es dann als Stage 2 neu released wurde, wurden einige sehr sinnvolle Dinge umgesetzt und ich habe 80 meiner insgesamt 100 Spielstunden alleine in Stage 2 verbracht - und dort auch erstmals Spaß am Spiel gehabt....

    Aber dass das Spiel wieder abkacken wird, war mir direkt klar. Die DLC Abzocke ging dann nach anfänglicher Zurückhaltung spätestens mit der Einführung der Gold Keys und Vervielfachung der silver Keys Preise wieder los ....

  2. Re: Schade

    Autor: serra.avatar 26.10.16 - 12:14

    deswegen kauft man auch nur noch in Steamsales & Co., wenn der Preis dem tatsächlich
    Wert erreicht hat den ein paar Stunden seichte Unterhaltung wert sind und es bei dem Preis auch nicht mehr wirklich weh tut wenn die Server schliessen!

    Entweder gute Spiele mit ordentlicher Spielzeit und keinem Onlinezwang zu normalen Preis oder eben nur noch Sales!
    Wenn ich schon nur noch "miete" ohne zu besitzen dann auch nur zu sehr viel niederem Preis.

    _________________________________________________________________
    Gott vergibt, ich nicht!

  3. Re: Schade

    Autor: AssKickA 26.10.16 - 12:27

    serra.avatar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deswegen kauft man auch nur noch in Steamsales & Co., wenn der Preis dem
    > tatsächlich
    > Wert erreicht hat den ein paar Stunden seichte Unterhaltung wert sind und
    > es bei dem Preis auch nicht mehr wirklich weh tut wenn die Server
    > schliessen!
    >
    > Entweder gute Spiele mit ordentlicher Spielzeit und keinem Onlinezwang zu
    > normalen Preis oder eben nur noch Sales!
    > Wenn ich schon nur noch "miete" ohne zu besitzen dann auch nur zu sehr viel
    > niederem Preis.


    Naja ich spiele gerne relativ zeitnah zu Release und gerade die Steamspiele bekommt man dank Globalisierung oft für 25-35¤. Ich meine ich habe für Evolve 35¤ gezahlt. Anders sieht es bei Origin und MS Store Spielen aus. Habe für Gears of War 4 Ultimate die vollen 99¤ gezahlt - allerdings konnte man kurz nach Release für um die 40¤ wegen der NVidia Promo KEys auf eBay kaufen - und für BF1 48¤ via eBay gezahlt aber halt für den Premium Pass ebenfalls volle 49,95¤. Beide Spiele haben sich aber voll gelohnt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Hechingen
  2. Wirtschaftsrat der CDU e.V., Berlin
  3. Heymanns IT-Solutions GmbH, Willich
  4. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. 334,00€
  3. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

  1. Europawahlen: Schwere Verluste für Union und SPD, hohe Gewinne für Grüne
    Europawahlen
    Schwere Verluste für Union und SPD, hohe Gewinne für Grüne

    Bei der Europawahl 2019 haben die Regierungsparteien Union und SPD historisch schlecht abgeschnitten. Besonders profitieren konnten die Grünen. Während die Piraten viele Stimmen verloren, legte eine andere Kleinstpartei besonders stark zu.

  2. Briefe und Pakete: Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken
    Briefe und Pakete
    Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken

    Aufgrund gestiegener Beschwerden über Mängel bei der Post- und Paketzustellung will das Bundeswirtschaftsministerium die Rechte von Postkunden stärken. Dabei geht es auch um die Frage von Sanktionsmöglichkeiten.

  3. Vodafone: Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer
    Vodafone
    Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer

    Vodafone bietet veränderte Red-Tarife. Bei vier der fünf verfügbaren Tarife erhöht sich das ungedrosselte Datenvolumen. Dafür steigen auch die Preise.


  1. 20:12

  2. 11:31

  3. 11:17

  4. 10:57

  5. 13:20

  6. 12:11

  7. 11:40

  8. 11:11