Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › TV-Serie: Netflix verfilmt The Witcher

Gibt doch schon Let's Plays!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt doch schon Let's Plays!

    Autor: MrSpok 18.05.17 - 14:05

    Wozu nochmal filmen?

    _________________________________

    Ich sah neulich einen Hund. Den malte ich mit Kreide an - jetzt isser bunt.

  2. Re: Gibt doch schon Let's Plays!

    Autor: thecrew 18.05.17 - 14:24

    Weil das original auf den Romanen basiert (wie bei Game of Thrones). Die Spiele haben andere Storys.

  3. Re: Gibt doch schon Let's Plays!

    Autor: heidegger 18.05.17 - 16:24

    MrSpok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu nochmal filmen?

    Weil die Spiele nur eine recht lose Adaption der Welt aus den Büchern darstellen?
    Weil die Geschichte der Spiele nach den Büchern spielt (und eigentlich gar nicht möglich ist).
    Weil sehr vieles in den Spielen, angefangen von Personen, bis zu Ereignissen abgeändert oder sogar weggelassen worden ist? Selbst Geralt ist nicht genau übernommen worden. Die Größte Ähnlichkeit mit der Buchvorlage hatte er noch in Teil 1 - Teil 3 Geralt hat eigentlich kaum noch was mit Buch-Geralt zutun. Triss wurde sogar völlig abgeändert, optisch (vollständig, hat überhaupt nix mit den Büchern gemein) und auch charakterlich. Zumal Triss nur in den 5 zusammenhängenden Romanen eine etwas größere Rolle spielt. In den Kurzgeschichten und im eigenständigen Roman ist sie bedeutungslos. Et cetera.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 18.05.17 16:26 durch heidegger.

  4. Re: Gibt doch schon Let's Plays!

    Autor: Keksmonster226 18.05.17 - 16:39

    Das Ende der Pentalogie ist recht offen.


    Es heißt nur er sei stark verletzt auf der Insel, wo Ciri Yen und ihn hinteleportiert hat.

    Es steht nirgends, dass er gestorben ist.


    Beides ist möglich. Tot oder lebendig!

  5. Re: Gibt doch schon Let's Plays!

    Autor: Muhaha 18.05.17 - 16:39

    heidegger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Weil die Spiele nur eine recht lose Adaption der Welt aus den Büchern
    > darstellen?

    Was interessieren denn einen "richtigen" Gaymer so komische Zeichen auf Totholzfolie oder dem eReader-Display? :)

  6. Re: Gibt doch schon Let's Plays!

    Autor: quineloe 18.05.17 - 16:59

    Ohne ein Day9 Let's play vom Witcher ist es eh nix, da kann man auch gleich ne TV Serie machen..

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Vorwerk & Co. KG, Düsseldorf
  3. Lampe & Schwartze, Bremen
  4. Ratbacher GmbH, Raum Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 546,15€
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Betrugsverdacht: Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler
    Betrugsverdacht
    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

    Nach vermehrten Betrugsfällen sperrt Amazon nun Marketplace-Konten grundlos. Wer die Bankverbindung oder den Rechner wechselt, ist bereits verdächtig.

  2. Take 2: GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen
    Take 2
    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

    Nach Bekanntgabe des neuen Termins für Red Dead Redemption 2 ist der Aktienkurs von Take 2 eingebrochen, inzwischen erholt er sich wieder etwas: Dank GTA 5 und weiterer Erfolgstitel wie Mafia 3 hat der Publisher in den letzten Monaten prächtig verdient.

  3. 50 MBit/s: Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse
    50 MBit/s
    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

    Durch einen Mix interessanter Bereiche mit weniger attraktiven Gebieten schafft das Saarland den Internetausbau ohne Subventionen. Doch es werden erst einmal nur mindestens 50 MBit/s angestrebt. Auch die Telekom ist dabei.


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20