1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Twitch: Amazon macht Streamer in…

Etwas OT: Man merkt wenn man alt wird ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Etwas OT: Man merkt wenn man alt wird ...

    Autor: _4ubi_ 30.09.16 - 09:10

    ... wenn man die Überschriften bei golem nicht mal im Ansatz versteht.

  2. Re: Etwas OT: Man merkt wenn man alt wird ...

    Autor: blackFin 30.09.16 - 09:18

    +1
    Geht mir genauso....schlimmer finde ich nur noch Youtube, da muss ich bei manchen Filmtiteln inzwischen wirklich Wörter googlen...

  3. Re: Etwas OT: Man merkt wenn man alt wird ...

    Autor: Dino13 30.09.16 - 09:22

    Es soll jetzt nicht böse oder herabpassend klingeln, da der Artikel echt informativ war, aber die Überschifft hat was von "Bullshit Bingo". Da wurden möglichst viele "buzzwords" reingepackt.

  4. Re: Etwas OT: Man merkt wenn man alt wird ...

    Autor: Schattenwerk 30.09.16 - 09:32

    Nicht zwingend. Ich würde es eher so beschreiben:

    Du merkst, dass du dich mit dem Alter einfach für andere Dinge interessierst ;)

    Ich bin leider auch nicht mehr jung, spiele selbst auch nur noch selten, stecke aber immer noch in der Materie, da ich täglich 5 Minuten mal durch die News der Gaming-Seiten schaue und einige Male die Woche mir Abends einen Stream gönne.

    Das hat eigentlich nix mit dem Alter zutun sondern einfach nur mit der Zeit die man für ein Thema aufbringen kann und/oder möchte :)

  5. +1

    Autor: carp 30.09.16 - 10:25

    Ich verstehe zwar jedes zweite Wort für sich allein, aber im Zusammenhang...? Irgendwie aber auch ein echter Brüller.

  6. Re: Etwas OT: Man merkt wenn man alt wird ...

    Autor: MFGSparka 30.09.16 - 13:21

    Ich kann die Verwirrung verstehen, aber die Überschrift beschreibt exakt das was Amazon da vorgestellt hat.

    Langfassung:

    Achtung der Artikel bezieht sich auf die Plattform Twicht.
    Der Konzern Amazon hat ein Spiel mit dem Namen Breakaway vorgestellt.
    Streamer sind Menschen die Spielpartien auf Videoplattformen, beispielsweise Twitch, für interessierte dritte übertragen.
    In Breakaway können diese Streamer das Matchmaking des Spiels übernehmen. Also Spieler manuell einer Partie hinzufügen. Dies geschieht normalerweise durch einen Algorithmus.

    ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KKH Kaufmännische Krankenkasse, Hannover
  2. Mediaopt GmbH, Berlin
  3. VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin
  4. Leading Systems GmbH, Köln, Sachsenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Intel Core i3-10300 tray für 109,90€ + 6,99€ Versand)
  2. (u. a. FIFA 21 Points)
  3. 379€ (Vergleichspreis 471,26€)
  4. 379€ (Vergleichspreis 471,26€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de