1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubisoft: 120 Millionen US-Dollar in…

Sollte man nicht erst ein fertiges Konzept haben?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sollte man nicht erst ein fertiges Konzept haben?

    Autor: Nulltorejancker 21.07.21 - 19:27

    Ich bin natürlich ein Laie, aber ich würde ein fertiges und stimmiges Konzept erwarten bevor ich auch nur die erste Million dafür ausgebe ...

  2. Re: Sollte man nicht erst ein fertiges Konzept haben?

    Autor: genussge 21.07.21 - 19:45

    Zum Beispiel Meuchelmörder, rund um die Epoche der Kreuzzüge.

  3. Re: Sollte man nicht erst ein fertiges Konzept haben?

    Autor: Gamma Ray Burst 21.07.21 - 20:04

    genussge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zum Beispiel Meuchelmörder, rund um die Epoche der Kreuzzüge.


    Sehr kreativ … aber ich habe das schon mal gehört … irgendwo …

  4. Re: Sollte man nicht erst ein fertiges Konzept haben?

    Autor: sovereign 21.07.21 - 20:15

    genussge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zum Beispiel Meuchelmörder, rund um die Epoche der Kreuzzüge.


    Wie wärs mal mit "Meuchelmörder bei den Dinos" das hatten wir noch nich xD

  5. Re: Sollte man nicht erst ein fertiges Konzept haben?

    Autor: Omayo 21.07.21 - 20:53

    sovereign schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > genussge schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Zum Beispiel Meuchelmörder, rund um die Epoche der Kreuzzüge.
    >
    > Wie wärs mal mit "Meuchelmörder bei den Dinos" das hatten wir noch nich xD


    ~Far cry~ Assassins Creed Primal (:

  6. Re: Sollte man nicht erst ein fertiges Konzept haben?

    Autor: motzerator 21.07.21 - 22:50

    sovereign schrieb:
    -------------------------------
    > Wie wärs mal mit "Meuchelmörder bei den Dinos" das hatten wir noch nich xD

    Das würde auch gut zu Assassins Creed passen. Die haben schon genug spiele gemacht, die in Epochen spielen, die lange vor der Zeit der Assassinen liegen.

    Etwa:

    Meuchelmörder bei den Pyramiden
    Meuchelmörder bei den alten Griechen
    Meuchelmörder bei den Vikingern

    Da würde ein Meuchelmörder bei den Dinos auch gut ins historische Konzept passen, der Assassine beginnt als kleiner, junger T-Rex in realer Raptorengröße, also etwa so groß wie ein Truthahn und grindet sich dann langsam zum König der Saurier.

  7. Re: Sollte man nicht erst ein fertiges Konzept haben?

    Autor: Sharra 21.07.21 - 23:32

    Geh so mal zur Bank:
    Tach - Kredit - sofort.
    Wozu? Öhm, das Geschäftskonzept überleg ich mir noch. Her mit den Penunzen.

  8. Re: Sollte man nicht erst ein fertiges Konzept haben?

    Autor: Sil53r Surf3r 21.07.21 - 23:52

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da würde ein Meuchelmörder bei den Dinos auch gut ins historische Konzept
    > passen, der Assassine beginnt als kleiner, junger T-Rex in realer
    > Raptorengröße, also etwa so groß wie ein Truthahn und grindet sich dann
    > langsam zum König der Saurier.

    LOL! Danke für diesen Lacher am Abend! :-D Das rettet einen ansonsten eher bescheidenen Tag. :)

  9. Re: Sollte man nicht erst ein fertiges Konzept haben?

    Autor: Hotohori 22.07.21 - 00:30

    Nulltorejancker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin natürlich ein Laie, aber ich würde ein fertiges und stimmiges
    > Konzept erwarten bevor ich auch nur die erste Million dafür ausgebe ...

    Ich schätze da war ein genaues Konzept vorhanden, allerdings hat sich dann in der Entwicklung rausgestellt, dass es so nicht funktioniert. Das ist auch absolut keine Seltenheit in der Spiele Entwicklung, nur werden diese Projekte dann halt eingestampft (oft bevor die Öffentlichkeit überhaupt von der Existenz erfährt), das geht hier aber wie im Artikel steht aus vertraglichen Gründen nicht. Und nun wissen sie nicht was sie damit anfangen sollen. Klingt nach reinstem quasi führerlosem Entwicklungs-Chaos.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Owner - Store Applications (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau in der Pfalz
  2. Systemadministrator (w/m/d) Applikationsbetrieb
    Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe
  3. Consultant (m/w/d) digitale Prozesse in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
    Haufe Group, bundesweit
  4. Partner Banking (m/w/d)
    bankon Management Consulting GmbH & Co. KG, deutschlandweit, Home-Office

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 499€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. 149€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Bravia KE-65XH9077 65 Zoll für 827,38€ inkl. Versand)
  4. 150,50€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Strahlungsresistente Speicher für die Raumfahrt von Infineon
  2. Raumfahrt Esa und finnisches Projekt bauen einen Satelliten aus Holz
  3. Raumfahrt MEV-2 bringt Satellit neue Energie

Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test: Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage
Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test
Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage

Sind kabelgebundene Mäuse wirklich noch besser? Wir zeigen Vor- und Nachteile anhand fast identischer Corsair-Mäuse mit und ohne Kabel.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Ocean Plastic Mouse Microsoft baut Maus mit recyceltem Ozeanplastik
  2. Zephyr Pro Diese Maus hat einen RGB-Lüfter
  3. Razer Orochi V2 Kompakte Maus nutzt Bluetooth und Akku-Trick

Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test