Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubisoft: Beyond Good & Evil 2 lebt

Gekauf:

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gekauf:

    Autor: hatschi 25.06.10 - 17:07

    Also Beyond Good and Evil war eins der besten Spiele der letzten Jahre (alles nur meine Meinung natürlich).

    Leider kann ich das nicht mehr spielen (meine alte XBOX stürzt immer beim Speichern ab, vlt. wegen einem Kratzer oder so).

    Würde mir für den zweiten Teil wünschen:
    1. Verhältnis von Gequatsche / Action / Schleichpassagen so lassen
    2. Mehr Rätsel und Bereiche die man später noch mal besucht, weil man beim ersten Mal nicht die passende Ausrüstung hatte (so wie bei Zelda)
    3. Mehr Sprüche von dem Schwein
    4. Englischer OT in Deutschland

  2. Re: Gekauf:

    Autor: PsyBlade 25.06.10 - 17:29

    hatschi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 4. Englischer OT in Deutschland

    Bin auch eher fuer OT wenn ich diesen verstehe
    oder aber so wenig Uebersetzungsschritte wie moeglich

    Im Fall von BG&E gehe ich aber eher davon aus dass die Originalsprache franzoesich ist

    zusaetzlich glaube ich dass die englische und deutsche jeweils direkt daraus erstellt werden

    fr -> eng -> deu wuerde mich verwundern

    andererseitz hat man ja auch schon pol -> rus -> eng -> deu gesehen

  3. OT: Was denn nun?

    Autor: Missingno 26.06.10 - 23:22

    > 4. Englischer OT in Deutschland
    Off-Topic? OverTime? Old Testament? Oder "Oberer Totpunkt"?

    Ansonsten: Da es von Ubisoft kommt, muss man erst mal abwarten, welcher Kaufschutz wieder eingesetzt wird.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. BASF Schwarzheide GmbH, Schwarzheide
  2. VPV Versicherungen, Stuttgart
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm, Stuttgart, Ingolstadt
  4. Unfallkasse Baden-Württemberg, Karlsruhe, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. Fraunhofer Fokus: Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken
    Fraunhofer Fokus
    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

    Trackingschutz für Apps - das will ein Fraunhofer-Institut bald anbieten. Ein erster Prototyp von Metaminer existiert bereits und soll auch ohne Rooten des Smartphones einen guten Schutz bieten.

  2. Onlinehandel: Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an
    Onlinehandel
    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

    Paypals Käuferschutz ist weniger sicher. Wenn der Käufer sein Geld zurückbucht, hat der Händler weiterhin ein Recht, die Zahlung zu erhalten. Doch immerhin müssen die Verkäufer klagen.

  3. Verbraucherschutz: Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
    Verbraucherschutz
    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

    Herzfrequenz und Schlafphasen: Apple, Garmin und andere Hersteller von Sportuhren und Fitnesstrackern speichern auf ihren Portalen sehr persönliche Nutzerdaten. Bei einem Praxistest sind nur zwei Hersteller korrekt mit dem Auskunftsrecht des Kunden umgegangen.


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11