Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubisoft: Beyond Good & Evil 2 lebt

Nicht kaufen!

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht kaufen!

    Autor: Ubisaft 25.06.10 - 15:19

    Ubisoft is voll der dreckladen. die machen ima kopierschutz und kannse dann nich spilln am wochenende!

    Boikottirt ubisoft spille!!!

  2. Re: Nicht kaufen!

    Autor: Publich564 25.06.10 - 15:28

    Gut, dass du so schlau bist!

  3. Re: Nicht kaufen!

    Autor: 9life-Moderator 25.06.10 - 15:29

    Ubisaft schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ubisoft is voll der dreckladen. die machen ima kopierschutz und kannse dann
    > nich spilln am wochenende!
    >
    > Boikottirt ubisoft spille!!!

    Interessantes Deutsch! Ich hoffe, das gibt sich nach der Einschulung!

  4. Re: Nicht kaufen!

    Autor: Couch-Hero 25.06.10 - 15:33

    9life-Moderator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ubisaft schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ubisoft is voll der dreckladen. die machen ima kopierschutz und kannse
    > dann
    > > nich spilln am wochenende!
    > >
    > > Boikottirt ubisoft spille!!!
    >
    > Interessantes Deutsch! Ich hoffe, das gibt sich nach der Einschulung!

    Da hat er aber einen sehr hohen IQ, wenn er bereits vor der Einschulung lesen und schreiben kann (egal wie schlecht ... )

    p.s. alles unter der Annahme, dass er sich noch im Vorschulalter befindet.

    --
    Grüße von der Couch



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.06.10 15:34 durch Couch-Hero.

  5. Re: Nicht kaufen!

    Autor: sondaschüla 25.06.10 - 15:36

    ironie ftw!

  6. Re: Nicht kaufen!

    Autor: 9life-Moderator 25.06.10 - 15:39

    Couch-Hero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da hat er aber einen sehr hohen IQ, wenn er bereits vor der Einschulung
    > lesen und schreiben kann (egal wie schlecht ... )
    >
    > p.s. alles unter der Annahme, dass er sich noch im Vorschulalter befindet.

    Alternativ bliebe da nur noch ein "migrativer Hintergrund".
    So seine Muttersprache, welche er hoffendlich besser in Wort und Schrift beherrscht, nicht die deutsche ist, mag es eine akzeptabele Erklärung sein.
    Mein Englisch, Spanisch oder Französisch würden sicher ähnliche gramatikalische Schwächen aufweisen.

    Naja... Zumindest in den Augen eines "Nativspeekers" :-)

  7. Re: Nicht kaufen!

    Autor: Ironiedetektor 25.06.10 - 15:40

    Ich find es witzig wieviele Leute unfähig sind Ironie oder Sarkasmus zu erkennen...

  8. Re: Nicht kaufen!

    Autor: Ironiedetektor 25.06.10 - 15:41

    sondaschüla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ironie ftw!

    Nen guten Musikgeschmack hast du ;-)

  9. Re: Nicht kaufen!

    Autor: 1.72 25.06.10 - 15:47

    9life-Moderator schrieb:

    > So seine Muttersprache, welche er hoffendlich besser in Wort und Schrift

    Entlich die Wahrheit.

  10. Re: Nicht kaufen!

    Autor: 9life-Moderator 25.06.10 - 15:47

    Ironiedetektor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich find es witzig wieviele Leute unfähig sind Ironie oder Sarkasmus zu
    > erkennen...

    Dann erleuchte uns mit Deinem Feinsinn für Ironie und erkläre mal, was diese "Stilblütte literarischer Schaffenskraft" mit der UBI-Soft DRM-Onlinezwang-Problematik in Verbindung bringt!

  11. Re: Nicht kaufen!

    Autor: 9life-Moderator 25.06.10 - 15:51

    1.72 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 9life-Moderator schrieb:
    >
    > > So seine Muttersprache, welche er hoffendlich besser in Wort und Schrift
    >
    > Entlich die Wahrheit.

    Mist! Du hast mich ;-) "hoffentlich" natürlich mit "t" *schäm*

  12. Re: Nicht kaufen!

    Autor: Senfdazugeber2 25.06.10 - 15:59

    ...und "endlich" mit weichem "d" hehe

  13. Re: Nicht kaufen!

    Autor: Hannes P 25.06.10 - 16:00

    Kommt doch eh für Konsole...

  14. Re: Nicht kaufen!

    Autor: Hotohori 25.06.10 - 16:07

    Hannes P schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kommt doch eh für Konsole...

    Genau mein Gedanke. ;)

  15. Re: Nicht kaufen!

    Autor: Ha Ha 25.06.10 - 16:52

    Und dann erst die "Stilblütte"

  16. Re: Nicht kaufen!

    Autor: joho 25.06.10 - 16:55

    vieleicht soll es ja zeigen wie laecherlich es ist sich drueber auf zu regen weils a)der bisherige widerstand in siener form noch nicht wirklich was gebracht hat und b)wenn man das nich so haben will gibts genuegend cracks


    9life-Moderator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ironiedetektor schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich find es witzig wieviele Leute unfähig sind Ironie oder Sarkasmus zu
    > > erkennen...
    >
    > Dann erleuchte uns mit Deinem Feinsinn für Ironie und erkläre mal, was
    > diese "Stilblütte literarischer Schaffenskraft" mit der UBI-Soft
    > DRM-Onlinezwang-Problematik in Verbindung bringt!

  17. Re: Nicht kaufen!

    Autor: PsyBlade 25.06.10 - 17:18

    joho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vieleicht soll es ja zeigen wie laecherlich es ist sich drueber auf zu
    > regen weils a)der bisherige widerstand in siener form noch nicht wirklich
    > was gebracht hat und b)wenn man das nich so haben will gibts genuegend
    > cracks

    laecherlich find ich eher Leutz wie dich

    hab oft genug ka INet und Ueberwachung find ich auch ned so toll
    nateurlich kann man das mit Cracks umgehen
    aber cracks sind illegal
    da kann ichs dann genausogut komplett ziehen
    auch illegal aber sechzig Kroeten gespart

    jetz koennt man natuerlich mit Moral kommen aber
    - is die vermutlich dem Richter egal
    - hat Ubi allen guten Willen gegenueber den Kunden verspielt

  18. Re: Nicht kaufen!

    Autor: Echt mal 25.06.10 - 17:38

    Wieso fing das Kauderwelsch nicht schon in der Überschrift an?
    Zwei Anmerkungen:
    1. Du hast Recht. Ubisoft gehört meiner Meinung nach die nächsten Jahre abgestraft für den Onlinezwang und das sollte darin resultieren, dass absolut niemand irgend etwas von denen kaufen sollte.
    2. Leider werden wir das akzeptieren müssen, dass es trotzdem sehr viele Menschen gibt, die gut mit Zwängen leben können und wollen. Das ist natürlich einem Lernprozess bei solchen Publishern hin zu mehr Kundenfreundlichkeit eher hinderlich, da sie durch jeden Verkauf einer Einheit bestätigt und finanziert werden.
    3. Du scheinst mir nicht der beste und verständlichste Bote für deine Nachricht zu sein. :-)

    Ja, ich habe es nicht so mit dem zählen.

  19. Re: Nicht kaufen!

    Autor: ingamer 25.06.10 - 18:36

    am pc spielen find ich unter diesen voraussetzungen nicht mehr akzeptabel. von daher bin ich auf konsole (xbox360) umgestiegen. kann ich auch jedem nur empfehlen es mal zu probieren. pc zum surfen und für office ist natürlich weiterhin pflicht, bis die tablets auch in diesem bereich vorteilig sind.

  20. Re: Nicht kaufen!

    Autor: T-800 25.06.10 - 19:53

    @Echt mal: Schön das wenigstens einer durchblickt, die Kommentare davor waren kaum mehr zu ertragen ;)

    @ingamer: Ob die Voraussetzungen bei den Konsolen in Zukunft
    so viel besser sein werden bezweifle ich. EA zeigt mit dem
    "Onlinepass" jetzt schon was möglich ist und Ubisoft wird sich
    sicherlich auch was einfallen lassen. Und um den vollen Umfang
    eines Spiels geniessen zu können, ist online sein sowieso schon Pflicht.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. ARRK ENGINEERING, München
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  4. SITA Airport IT GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

  1. UAV: Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz
    UAV
    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

    Schlechte Aussichten für Kuriere: Die Schweiz lässt ab Anfang kommenden Jahres Liefercopter zu, die Medikamente und andere medizinische Artikel in Städten transportieren. Das US-Unternehmen Matternet plant, diesen Lieferdienst mit Drohnen weiter auszubauen.

  2. Joint Venture: Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s
    Joint Venture
    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

    Um sich vor Ausfällen bei Naturkatastrophen zu schützen und die Bandbreite über den Atlantik zu erhöhen, haben Microsoft und Facebook ein Seekabel verlegt. Das soll auch der Entwicklung von Cloud-Diensten zugute kommen.

  3. Remote Forensics: BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen
    Remote Forensics
    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

    Nach wie vor wollen Behörden Stärke demonstrieren, können ihren Staatstrojaner aber immer noch nicht einsetzen. Eine neue Version soll Abhilfe schaffen, Zitis soll sich künftig um die Abwägung bekannter Sicherheitslücken kümmern.


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00