Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubisoft: Erstes Update für The Division…

Bei einem Onlinespiel schon nervig, aber bei Singleplayertiteln...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei einem Onlinespiel schon nervig, aber bei Singleplayertiteln...

    Autor: Pecker 11.03.19 - 12:51

    Ein Onlinespiel funktioniert auch nur so lange, wie es Server dafür gibt. In diesem Zeitraum wird man das Spiel wohl auch herunterladen können. Aber ich stelle mir vor, dass man seine Konsole vielleicht in 20 Jahren mal wieder rausholt (mit meinem Gameboy mache ich das und der ist 30 Jahre alt) und einfach mal wieder ein altes Spiel spielen möchte. Wenn das Spiel aber ohne ein Update nicht lauffähig ist, dann wird das vermutlich nichts mehr werden.

    Andererseits beweist Steam, dass es vielleicht doch anders wird. Da sind die Spiele, die ich 2004/5 rum hinzugefügt habe, heute noch verfügbar. Und das sind immerhin schon 14 Jahre.

  2. Re: Bei einem Onlinespiel schon nervig, aber bei Singleplayertiteln...

    Autor: XYoukaiX 11.03.19 - 13:00

    Die alten Spiele die du bei Steam hast kannst du zwar noch downloaden aber ob die alle noch funktionieren ist wieder ein anderes ding ...

    gibt genug spiele auf Steam die mit Windows 10 nicht mehr laufen oder nur durch einen comunity patch wieder funktionieren

  3. Re: Bei einem Onlinespiel schon nervig, aber bei Singleplayertiteln...

    Autor: Balion 11.03.19 - 13:35

    Welche Spiele wären dass denn? Die paar Titel die ich als Medium habe, gehen üblicherweise auch ohne Patch. Müsste nur mal testen, ob die Installation schon Daten aus dem Netz bezieht.
    Die Patches waren rein optional, aber die Titel gingen trotzdem.

  4. Re: Bei einem Onlinespiel schon nervig, aber bei Singleplayertiteln...

    Autor: xy-maps 11.03.19 - 13:54

    Bei Nintendo ist das Teilweise schon ein Problem.
    Einige Switch Spiele die auf einen Modul kommen lassen sich nicht starten bzw. nur zum Teil spielen, wenn nicht der Rest des Spiel runtergeladen wird. Finde ich schon ärgerlich bei einer Konsole die zum Teil eine „mobile“ Konsole ist...
    Spiele von Take2 z.B haben nur ein Installer auf den Modul und das Spiel muss man dann runterladen.

    Dieses Jahr hat Nintendo übrigens seinen Wii Shop eingestellt, dass heißt man kann gekaufte Software nicht mehr runterladen. (Also nach ca 12 Jahren)

  5. Re: Bei einem Onlinespiel schon nervig, aber bei Singleplayertiteln...

    Autor: Pecker 12.03.19 - 13:21

    XYoukaiX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die alten Spiele die du bei Steam hast kannst du zwar noch downloaden aber
    > ob die alle noch funktionieren ist wieder ein anderes ding ...
    >
    > gibt genug spiele auf Steam die mit Windows 10 nicht mehr laufen oder nur
    > durch einen comunity patch wieder funktionieren

    Oft wird aber ein Emulator mitgeliefert. Bei XCom ist das zum Beispiel so. Läuft dann in der DosBox

  6. Re: Bei einem Onlinespiel schon nervig, aber bei Singleplayertiteln...

    Autor: Pecker 12.03.19 - 13:23

    xy-maps schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Dieses Jahr hat Nintendo übrigens seinen Wii Shop eingestellt, dass heißt
    > man kann gekaufte Software nicht mehr runterladen. (Also nach ca 12 Jahren)
    Und genau das kritisiere ich ja. Es ist auch so, dass viele Spiele eben auch Unfertig auf den Markt kommen oder später erweitert werden. Zelda und Mario haben erweiterungen bekommen. Die sind aber auf der Karte nicht mit drauf.

  7. Re: Bei einem Onlinespiel schon nervig, aber bei Singleplayertiteln...

    Autor: dEEkAy 12.03.19 - 14:53

    XYoukaiX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die alten Spiele die du bei Steam hast kannst du zwar noch downloaden aber
    > ob die alle noch funktionieren ist wieder ein anderes ding ...
    >
    > gibt genug spiele auf Steam die mit Windows 10 nicht mehr laufen oder nur
    > durch einen comunity patch wieder funktionieren


    Darfst halt nicht vergessen, am PC hast du Spiele die auf der Konsole auf mehrere Konsolengenerationen verteilt sind. Entsprechend kannst du natürlich sehr altes Zeug besitzen und ziehen/spielen.

    Wenn ich jetzt aber eine Konsole habe, dort ein Spiel einlege und es sich nicht starten lässt weil ein Update dies verhindert wäre ich schon sehr angepisst.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. mobileX AG, München
  2. VALEO GmbH, Friedrichsdorf
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. Deloitte, Düsseldorf, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,74€
  2. 4,32€
  3. 1,72€
  4. (-87%) 2,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Orico Enclosure im Test: Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick
Orico Enclosure im Test
Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick

Wer eine ältere NVMe-SSD über hat, kann diese immer noch als sehr schnellen USB-Stick verwenden: Preiswerte Gehäuse wie das Orico Enclosure nehmen M.2-Kärtchen auf, der Bridge-Chip könnte aber flotter sein.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Server Supermicro mit Chassis für 40 E1.S-SSDs auf 2 HE
  2. Solid State Drive Longsys entwickelt erste SSD nur mit chinesischen Chips
  3. SSDs Samsung 970 Pro mit 2TB und WD Blue 3D mit 4TB

  1. Ursula von der Leyen: Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin
    Ursula von der Leyen
    Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

    Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.

  2. Kryptowährung: Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen
    Kryptowährung
    Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen

    Facebooks geplante Digitalwährung Libra kommt in der Politik nicht gut an. Bei einer Anhörung vor dem US-Senat verteidigt Facebook-Manager David Marcus die Währung. Bundesregierung und Bundesbank wollen sie lieber verhindern.

  3. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.


  1. 20:10

  2. 18:33

  3. 17:23

  4. 16:37

  5. 15:10

  6. 14:45

  7. 14:25

  8. 14:04