Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubisoft: Michel Ancel zeigt Beyond Good…
  6. Thema

Mich beeindruckt das nicht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Mich beeindruckt das nicht.

    Autor: Heinzel 23.06.17 - 22:16

    sorry hab dein zitat vielleicht falsch gelesen XD

  2. Re: Mich beeindruckt das nicht.

    Autor: Hotohori 23.06.17 - 23:45

    bccc1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die einzigen Leute aus meinem Umfeld die den ersten Teil mittelmäßig bis
    > schlecht fanden, sind min 10 Jahre älter als ich. Als ich den ersten Teil
    > gespielt habe, war ich noch ein Kind, hatte noch nicht ein so hohen
    > Anspruch wie jetzt und konnte das Spiel dadurch sehr genießen. In meiner
    > Erinnerung ist es wahrscheinlich viel besser als es eigentlich war. Daher
    > war ich bei der Ankündigung eines Nachfolgers auch sofort gehyped.

    Der Witz ist, ich hab es nie gespielt, bin über 40 und trotzdem hat mich der Trailer auf der E3 abgeholt. Und warum? Wegen dem Setting! Diese Häuserschlucht direkt am Anfang hat mich direkt so ein wenig an das fünfte Element erinnert. Ich mag einfach solche SciFi Welten, die dazu auch noch etwas mehr so Fantasy Elemente mit rein bringen und Einflüsse unserer jetzigen Kultur wie die chinesische, die man in dem Trailer auch gut erkannt hat. Auf so ein Setting hab ich richtig Bock.

    Daneben hat Ancel mehr als deutlich auf der E3 PK gezeigt wie wichtig ihm dieses Spiel ist und mit so einer Grundvoraussetzung ein Spiel zu entwickeln endet normal oft in guten Spielen, wenn der Entwickler selbst richtig Bock drauf hat kommt auch etwas raus und vor allem: man merkt auch als Spieler sehr wie wichtig dem Entwickler das Spiel wirklich war.

    Bei dem Video jetzt hat mich aber vor allem die Technik der Engine beeindruckt, mit solch einer Weltgröße umgehen zu können muss eine Engine erst mal schaffen und das schaffen nicht viele Engines. CryEngine zum Beispiel schon mal nicht, sonst hätte Roberts nicht die halbe Engine umschreiben müssen, da hat Ancel den Vorteil eine komplett neue Engine dafür zu haben.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  2. Meierhofer AG, München
  3. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  4. Modis GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 245,90€
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

  1. iPhone: Apple warnt Trump vor Einfuhrzöllen auf China-Produktion
    iPhone
    Apple warnt Trump vor Einfuhrzöllen auf China-Produktion

    Apple wehrt sich gegen Einfuhrzölle für seine Produkte, die zum großen Teil von Foxconn in China montiert werden. Zugleich arbeitet Apple an einer Verlagerung nach Südostasien. Foxconn beginnt zeitgleich die Vorbereitungen für die Fertigung neuer iPhones in China

  2. Dunkle Energie: Deutsches Röntgenteleskop Erosita ist startklar
    Dunkle Energie
    Deutsches Röntgenteleskop Erosita ist startklar

    Das Universum dehnt sich immer schneller aus. Der Motor dafür wird - mangels besseren Wissens - als Dunkle Energie bezeichnet. Ein deutsch-russischer Satellit mit einem in Deutschland entwickelten Röntgenteleskop an Bord soll Erkenntnisse über die Dunkle Materie liefern.

  3. Smartphones: Huawei will Android Q für 17 Smartphones bringen
    Smartphones
    Huawei will Android Q für 17 Smartphones bringen

    Der US-Boykott dauert weiter an, Huawei verspricht aber auch künftig Android-Updates für seine Smartphones anbieten zu wollen. Auch das neue Android Q soll für eine Reihe von Geräten erscheinen - Huaweis aktuelle Mitteilung bleibt an einigen Stellen aber vage.


  1. 19:16

  2. 19:02

  3. 17:35

  4. 15:52

  5. 15:41

  6. 15:08

  7. 15:01

  8. 15:00