1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubisoft: Rootkit-Sicherheitslücke in…

Ubisoft: Rootkit-Sicherheitslücke in Uplay

Das Kopierschutzsystem Uplay von Ubisoft enthält eine gravierende Sicherheitslücke - das hat offenbar ein für die Datensicherheit zuständiger Google-Angestellter zufällig bei einer Partie Assassin's Creed Revelations herausgefunden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Rootkit? 7

    tingelchen | 30.07.12 16:04 31.07.12 19:08

  2. Seit langem die Lösung: Kaufen und gecrackte Version spielen (Seiten: 1 2 ) 25

    spambox | 30.07.12 17:20 31.07.12 13:13

  3. Kreativer Kopierschutz 8

    DekenFrost | 31.07.12 09:56 31.07.12 12:26

  4. Wie deaktiviert man dauerthaft Plugins im Firefox? 4

    lisgoem8 | 30.07.12 18:36 31.07.12 10:26

  5. uplay update 1

    ten-th | 31.07.12 03:44 31.07.12 03:44

  6. @Golem: Schlechte Recherche 2

    Phil Taprogge | 30.07.12 17:26 30.07.12 22:56

  7. Ubisoft hatte sich doch beschwert... 2

    capprice | 30.07.12 15:43 30.07.12 17:08

  8. Uplay Browser Plugin? 6

    Vollstrecker | 30.07.12 15:07 30.07.12 16:07

  9. Ich hab letzten auch ne runde Solitär gespielt 2

    dabbes | 30.07.12 15:13 30.07.12 15:44

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hochschule Ruhr West, Mülheim an der Ruhr
  2. SIZ GmbH, Bonn
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 139,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Geofencing: Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt
    Geofencing
    Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt

    Laut Verleiher Voi dürfen E-Scooter-Anbieter nicht einfach über Geofencing das Tempo drosseln oder den Motor abschalten. Ankündigungen dazu seien nur ein Werbegag.

  2. Physik: Die Informationskatastrophe
    Physik
    Die Informationskatastrophe

    Die Menschheit produziert zur Zeit etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?

  3. Foxconn: "Chinas Tage als Weltfabrik sind gezählt"
    Foxconn
    "Chinas Tage als Weltfabrik sind gezählt"

    Der Chef von Foxconn sieht aufgrund des US-chinesischen Handelskonfliktes die Zukunft der Produktion in China in Gefahr. Das Unternehmen will auf andere Länder ausweichen.


  1. 17:56

  2. 17:34

  3. 17:17

  4. 17:00

  5. 16:31

  6. 15:35

  7. 15:08

  8. 14:21