Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Universal Paperclips: Mit ein paar…

Berechnung stimmt nicht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Berechnung stimmt nicht...

    Autor: Eheran 16.10.17 - 18:26

    13% mehr Produktion als Verkauf und das Lager geht trotzdem runter...
    Erst bei 30 Überproduktion hält es sich etwa die Waage.
    Ist es denn so schwer die Berechnungen richtig zu programmieren?

  2. Re: Berechnung stimmt nicht...

    Autor: der_wahre_hannes 16.10.17 - 18:48

    Probier's halt aus. ;)

    Aber hey, es ist JavaScript. Was erwartest du da?

  3. Re: Berechnung stimmt nicht...

    Autor: Eheran 16.10.17 - 21:14

    Ich hab grad die Drohnen freigelassen und sehe jetzt die "Einheiten" beim Solarkraftwerk und dem Energiespreicher.... oh man Leute. Guckt doch wenigstens ein mal bei Wiki nach...
    "MWs/sec" als Leistung und "MWs" als Energiemenge soll doch wohl ein Witz sein.

  4. Re: Berechnung stimmt nicht...

    Autor: countzero 18.10.17 - 09:47

    Das sind halt megawattS, also mehr als eins ;-)

  5. Re: Berechnung stimmt nicht...

    Autor: maxule 18.10.17 - 09:59

    countzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sind halt megawattS, also mehr als eins ;-)
    Das meint er nicht. "MWs/sec", da kann man die Sekunden herauskürzen und erhält die korrekten "MW" als Einheit für eine Leistung.

    Und die "MWs" is als Angabe für Arbeit bzw. Energiemenge eher unüblich. Hier verwendet man eher kWh. Das finde ich aber nicht so tragisch, da spielvereinfachend. So braucht man nicht immer umrechnen.

  6. Re: Berechnung stimmt nicht...

    Autor: Eheran 18.10.17 - 17:20

    >Das meint er nicht. "MWs/sec", da kann man die Sekunden herauskürzen und erhält die korrekten "MW" als Einheit für eine Leistung.

    Das wäre ja noch schön. Wie ich die Amerikaner aber kenne ist das ähnlich wie bei "KPH" oder "kmph" (=km/h, KilometersPerHour) und das "s" ist einfach von "Watts". Daher "Watts per second". Andernfalls wäre es komisch, dass die Einheit nicht weggekürzt wird und dann einmal als "sec" und einmal als s bezeichnet wird. Ich gehe daher eher von einer grundsätzlichen Ahnungslosigkeit aus, wie bei vielen Spielen üblich.

    Groß/Kleinschreibung der Einheiten wird auch gerne wild durcheinander gewürfelt. Vielleicht hat das mit ihrem unübersichtlichen Einheitensystem zu tun?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Duisburg
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  3. Bosch Gruppe, Reutlingen
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Wiesloch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

  1. Streaming: ARD-Vorsitzender Wilhelm plant "europäisches Youtube"
    Streaming
    ARD-Vorsitzender Wilhelm plant "europäisches Youtube"

    Statt nur mit den privaten Fernsehsendern zusammenzugehen, will der ARD-Chef die öffentlich-rechtlichen Sender Europas auf einer Streamingplattform zusammenschließen. Das Angebot soll nicht gebührenfinanziert sein. Germanys Gold wird Europeans Gold.

  2. Comcast: Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
    Comcast
    Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft

    Sky gehört nun mehrheitlich dem US-Kabelnetzbetreiber Comcast. Eine Bietergruppe um Rupert Murdoch und Disney konnte sich nicht durchsetzen.

  3. Verwertungskette: Deutsche Kinos kämpfen gegen Netflix
    Verwertungskette
    Deutsche Kinos kämpfen gegen Netflix

    Die deutschen Arthouse-Kinos wollen eine Netflix-Produktion boykottieren. Es geht um nichts weniger als den Gewinner des Goldenen Löwen der Filmfestspiele von Venedig.


  1. 14:30

  2. 13:34

  3. 12:21

  4. 10:57

  5. 13:50

  6. 12:35

  7. 12:15

  8. 11:42