Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Universal Paperclips: Mit ein paar…

Swarm Computing Status: x

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Swarm Computing Status: x

    Autor: lukasdurmich 19.10.17 - 16:40

    Ich habe ein Problem in Phase 3.
    Habe eben das Browser-Fenster für heute zum ersten mal aufgemacht und festgestellt, das nichts mehr Produziert wird.
    Es scheint, dass meine Drohnen nicht arbeiten und im Bedienpanel des Swarm Computing habe ich mehrere Buttons (zu Kosten von je 0MWs)
    und eben im Status ein "X".
    Beim Klicken der Buttons (auch 100 mal) passiert nix, es zählt auch nichts runter oder so.

    In den restlichen Feldern läuft nur der Zähler über die Available Matter weiter und eben die Animation zum Strategic Model.

    Die Animation zu den Drifter Attacks läuft ebenfalls - ist aber recht überschaubar, da ich scheinbar alle drifter beseitigt habe... allerdings insgesamt nur 140 billionen

    Könnte mir wohl jemand einen Tipp geben, was man hier tun muss???

  2. Re: Swarm Computing Status: x

    Autor: HTS 19.10.17 - 16:51

    Kannst Du bitte mal einen Screenshot hochladen? Dann kann man das sicherlich besser beurteilen und weiterhelfen...

  3. Re: Swarm Computing Status: x

    Autor: lukasdurmich 20.10.17 - 09:51

    hier:

  4. Re: Swarm Computing Status: x

    Autor: quineloe 20.10.17 - 10:47

    Das einzige, was mir auffällt, ist dass du keine Drifter hast, und keine probes lost to value drift.

    Das kann eigentlich gar nicht sein. Wenn du nichts durch Drift verlierst, dann hast du auch keine Probes.

    Hast du sync the swarm für 5000 yomi gedrückt?

  5. Re: Swarm Computing Status: x

    Autor: lukasdurmich 20.10.17 - 11:04

    ja, habe ich gedrückt. die Yomi bekomme ich auch abgezogen. Der Button graut sich auch entsprechend aus, sobald das Guthaben unterschritten wurde.

    Was mich eher irritiert sind die anderen Buttons mit FEED, TEACH und CLAD...
    diese kann ich drücken solange ich will ohne reaktion (kosten ja auch nichts...)

    Ich habe den Eindruck, das einfach die Drohnen nicht arbeiten, weil sie "unzufrieden"
    sind und scheinbar die Buttons nicht funktionieren, wie sie sollen.

    Ich möchte nur vor einem Neustart wissen, ob es wirklich einn Bug ist, oder ob ich was übersehe und mich einfach dumm anstelle...

  6. Re: Swarm Computing Status: x

    Autor: grumbazor 20.10.17 - 11:38

    Zeig mal deine Sondeneinstellungen. Auf welche Werte hast du Exploration und Speed gestellt? Diese müssen auf jeden Fall über 0 liegen

  7. Re: Swarm Computing Status: x

    Autor: bccc1 20.10.17 - 12:13

    Die Einstellungen sind auf dem Screenshot mit drauf, nur vom Golem Forum abgeschnitten. Rechtsklick -> Grafik anzeigen löst das Problem.
    Die Einstellungen sind allerdings ziemlich seltsam, ganz ohne harvester.

  8. Re: Swarm Computing Status: x

    Autor: grumbazor 20.10.17 - 14:26

    danke. Mich wundert dass im Kampffenster alle schwarz sind, das sind ja alles drifter. Auch ist kmapf = 1 nicht so berauschend. self repilcation und hazard widerstand auf je 5 und kombat auf 6-7 ,speed und exploration auf je 3. und den rest verteilen und schau mal was dann passiert. Und starte mal noch ein paar manuell. Wenn sich da nichts ändern könnte irgendwas verbuggt sein.

    Und beim nächsten mal nicht so viel auf Memory verteilen 245 reichen völlig, den rest dann lieber in kreativität versenken.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.10.17 14:28 durch grumbazor.

  9. Re: Swarm Computing Status: x

    Autor: plutoniumsulfat 20.10.17 - 14:51

    Man braucht doch nach der Self-Replication nichts mehr starten. Da reichen bereits einige Dutzend Sonden locker aus.

  10. Re: Swarm Computing Status: x

    Autor: MonkeyKing 20.10.17 - 23:28

    Woher kommen bei "Swarm Computing" die ganzen Knöpfe? Also "Teach, Clad, Feed" usw. ? Bei mir stand nur manchmal wenn mein Swarm "bored" war ein Knopf um ihn wieder zum arbeiten zu bewegen. Habe das Spiel bereits 1 mal durch und hatte dort, soweit ich gesehen habe, immer alle Upgrades durchgeführt o0

  11. Re: Swarm Computing Status: x

    Autor: rabalias 13.11.17 - 18:39

    Apologies for responding in English - I don't speak German and this is the only place in the internet where I've found anyone posting about this! If nobody understands me, then at least I did no more than produce a weird spam post.

    I also have this problem with Universal Paperclips.

    At first, my browser seemed to lose track of what I had done. I noticed it in Phase 1, when I bought Cure Male Pattern Baldness twice. Then a third time. Then I realised that I was getting the Trust from my purchase, but was able to buy it again - in fact as many times as I wanted.

    It turned out nothing I purchased was taken out of the list of things I could buy. This completely broke Phase 1 (easily got to 100 Trust and beyond), and also Phase 2 (got my factories operating at 1,000,000,000x efficiency and converted the whole world to paperclips in seconds).

    In Phase 3 the benefits of the glitch were less. I had all the Operations and Processors I needed, but couldn't accumulate Yomi or Probes any faster. Then I took a break and restarted the browser, and things changed.

    First time I did it, my Swarm Gifts changed to something like N/aN. I was able to increase my Memory and Processors as much as I wanted, for free. Not that much different to the previous glitch.

    Second time I did it, I got what Lukasdurmich got. Drift reduced to zero, probes not replicating, the swarm not working, and these weird "clad" "teach" "feed" options, which didn't seem to do anything. (Plus I still had "synchronise" and "entertain", neither of which were working anymore.)

    I have enough probes that I can see the % of universe explored ticking up, though sadly I estimate it would take over 100,000 years to explore the entire universe with my Honour maxed at 40.

    No idea what to do - I'm on the 7th simulated universe, so don't want to delete my cookies!

  12. Re: Swarm Computing Status: x

    Autor: mathew 14.11.17 - 20:28

    Ich hatte den gleichen Fehler beim Start in Universum 2.
    Alle Werte plötzlich auf 0, lediglich "Available Matter" stieg von sich aus in die Höhe.
    Swarm Computing hatte ebenfalls "Status: x".
    Witzig war: keine "Processors" und kein "Memory", aber die Ops liefen hoch. Somit war Yomi drin für "Synchronize the Swarm", aber das bewirkte nichts - mehrfach.
    Insofern deadlock. Weg war das Spiel und ein 4. Mal fang ich nicht neu an. ;-)

  13. Re: Swarm Computing Status: x

    Autor: rabalias 24.11.17 - 13:16

    I have fixed the problem.

    Go here and follow the instructions:
    https://universalpaperclips.gamepedia.com/Cheats

    Use the "reset all progress" button. You will lose the current game progress, but not the progress from previous completed games. The problem disappears.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin
  2. Paulinenpflege Winnenden, Winnenden
  3. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  4. Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH, Leichlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI X370 Gaming Plus + AMD Ryzen 5 1600 für 199€ statt ca. 230€ im Vergleich und Cooler...
  2. 159€ (Vergleichspreis 189,90€)
  3. 66,99€ (Vergleichspreis 83,98€) - Aktuell günstigste 500-GB-SSD!
  4. (u. a. WD Elements Portable 2 TB für 61,99€ statt 69,53€ im Vergleich und SanDisk Ultra...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Mobiles Bezahlen Google Pay könnte QR-Codes für Überweisungen bekommen
  2. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  3. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

  1. Bundesnetzagentur: Verbraucherzentrale sieht Funklöcher bei 5G vorprogrammiert
    Bundesnetzagentur
    Verbraucherzentrale sieht Funklöcher bei 5G vorprogrammiert

    Der Verbraucherzentrale Bundesverband kritisiert, dass die ländlichen Regionen schlecht mit 5G versorgt werden sollen. Die Versprechungen von ruckelfreiem Surfen und weniger Funklöchern könnten so nicht eingehalten werden

  2. Microsoft: In der Data Box erreichen Daten die Azure-Cloud per Post
    Microsoft
    In der Data Box erreichen Daten die Azure-Cloud per Post

    Microsoft erweitert sein Data-Box-Angebot um eine SSD und einen 1-Petabyte-Kasten. Kunden können auf den Datenträgern ihre Dateien speichern, verschlüsseln und per Post an Microsoft senden. Zwei weitere Systeme bringen die Datenmigration in die Cloud auch online voran.

  3. Kriminalfall: Gestohlene GPS-Tracker überführen Diebe
    Kriminalfall
    Gestohlene GPS-Tracker überführen Diebe

    Eine Firma im Silicon Valley wurde bestohlen: Unter den entwendeten Gegenständen befanden sich hundert GPS-Tracker. Diese halfen bei der Überführung der Täter.


  1. 18:44

  2. 18:07

  3. 17:30

  4. 17:10

  5. 16:50

  6. 16:26

  7. 16:05

  8. 15:28