1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Unreal Engine 4: Elemental-Techdemo als…

Engine hat immernoch ein entscheidenes Problem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Engine hat immernoch ein entscheidenes Problem

    Autor: Kenterfie 28.04.14 - 10:50

    Was bei vielen Engines inzwischen relativ gut gelöst wurde, stört in der Unreal Engine leider ab und zu noch den Eindruck. Die realistische Kollisionserkennung der miteinander agierenden Elemente ist einfach mangelhaft. Ob es nun das Wasser ist, welches oft nur mit 2d Sprites ziemlich unverändert hinabfliesst oder Partikel die einfach durch Gegenstände hindurch fliegen. Solche Kleinigkeiten machen aus einer guten Engine eine Mittelmäßige.

  2. Re: Engine hat immernoch ein entscheidenes Problem

    Autor: Hasenbauer 28.04.14 - 10:57

    Kenterfie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solche Kleinigkeiten machen aus einer guten
    > Engine eine Mittelmäßige.

    Solche Kleinigkeiten sind i-Tüpfelchen, machen eine Engine aber noch lange nicht mittelmäßig.

  3. Unrealistisches Wasser ist nicht mehr zeitgemäß.

    Autor: Yes!Yes!Yes! 28.04.14 - 14:11

    Das können selbst Smartphone-Engines heutzutage ganz passabel.

  4. Re: Unrealistisches Wasser ist nicht mehr zeitgemäß.

    Autor: LH 28.04.14 - 15:57

    Yes!Yes!Yes! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das können selbst Smartphone-Engines heutzutage ganz passabel.

    Was ist für dich eine Smartphone-Engines? Die wirklich guten 3D Engines, welche es AUCH für Smartphones gibt, haben ihren Ursprung auf anderen Plattformen.

  5. Re: Unrealistisches Wasser ist nicht mehr zeitgemäß.

    Autor: irata 28.04.14 - 20:42

    Yes!Yes!Yes! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das können selbst Smartphone-Engines heutzutage ganz passabel.

    Realistisches Wasser hätte ich auch gerne.
    Vor allem soll es nass sein ;-)

  6. Re: Unrealistisches Wasser ist nicht mehr zeitgemäß.

    Autor: pholem 01.05.14 - 11:46

    Die Engine die seit jeher in Gamelofts spielen verwendet wird ist meines Wissens nach eine eigene, die nicht von einem anderen System portiert wurde.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsches Patent- und Markenamt, München
  2. Deutsches Patent- und Markenamt, Jena
  3. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  4. ACP IT Solutions AG, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Total War Three Kingdoms - Royal Edition für 19,99€, Wreckfest für 12,99€, Wreckfest...
  2. ab 299,85€ neuer Tiefpreis auf Geizhals
  3. exklusiv für Prime-Mitglieder
  4. 85€ (mit Rabattcode "POWEREBAY7E" Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de