Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Uplay: Ubisoft und EA schmieden Allianz…

Steam ist träge, aber billig

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Steam ist träge, aber billig

    Autor: EqPO 20.02.13 - 06:47

    Ausserdem hab ich da schon ein paar Spiele. Wozu zu einem anderen Saftladen wechseln, wenn ich schon einen hab? Bei Steam kann ich auch jetzt wieder ein Spielchen für 3 Euro kaufen, das mich sogar interessiert.
    Das macht Steam aus. Ramschpreise und sofort los zocken. Nur der Client könnte echt mal mehr werden als eine Webseite im Browser. Da kann mans auch gleich lassen und auf den Browser verweisen.

  2. Re: Steam ist träge, aber billig

    Autor: Gaius Baltar 21.02.13 - 12:51

    Bei Steam stöbere ich nur über den Browser, denn der reagiert deutlich flotter als der olle Steamclient. Da braucht ein Seitenwechsel fast ne Sekunde. Ich weiß auch nicht, woran’s liegt. Der Rechner ist recht schnell, alles rennt und so – nur Steam braucht zum Starten ne halbe Minute, Browsen geht nicht, alles ruckelt (auch das Scrollen durch die Spieleliste). Was blockiert da bloß?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  2. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)
  3. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 60€ Steam-Guthaben erhalten
  2. 17,99€ statt 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Service: Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker
    Service
    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

    Nur noch wenige Stunden auf den Telekom-Techniker warten, das würde der Telekom-Chef gerne versprechen. Doch er traut sich noch nicht so richtig.

  2. BVG: Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN
    BVG
    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

    Der Ausbau des BVG-WLAN ist fast fertiggestellt. Rund 10.000 Nutzer seien gleichzeitig in dem drahtlosen Netzwerk aktiv, Tendenz steigend.

  3. Android-Apps: Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
    Android-Apps
    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

    Zwei Funktionen für Android-Apps können einfach missbraucht werden, um Nutzereingaben mitzulesen oder sogar weitere bösartige Apps zu installieren - ohne Wissen oder Zutun des Anwenders. Google hat bereits reagiert.


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10