Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Spielemarkt: "Fast doppelt so viele…

Deutschland hat es vorgemacht ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deutschland hat es vorgemacht ;-)

    Autor: Lord Gamma 14.02.14 - 12:03

    [www.gamenguide.com]

    Ehrlich gesagt wundert es mich trotzdem, dass überhaupt so viele Xbein Konsolen verkauft werden.

  2. Re: Deutschland hat es vorgemacht ;-)

    Autor: hoschme 14.02.14 - 12:05

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.gamenguide.com
    >
    > Ehrlich gesagt wundert es mich trotzdem, dass überhaupt so viele Xbein
    > Konsolen verkauft werden.

    ?? Wie geht das denn? Das Teil ist hier doch so gut wie nie erhältlich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.14 12:06 durch hoschme.

  3. Re: Deutschland hat es vorgemacht ;-)

    Autor: Andi K. 14.02.14 - 12:40

    hoschme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lord Gamma schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > www.gamenguide.com
    > >
    > > Ehrlich gesagt wundert es mich trotzdem, dass überhaupt so viele Xbein
    > > Konsolen verkauft werden.
    >
    > ?? Wie geht das denn? Das Teil ist hier doch so gut wie nie erhältlich.

    In München und Umgebung stappeln sich die Xbox Ones.. Die Märkte werden es nicht los.

  4. Re: Deutschland hat es vorgemacht ;-)

    Autor: saddrak 14.02.14 - 12:50

    In Berlin sieht es auch so aus...

    Die Leute (mich eingeschlossen) lassen sich lieber auf die Warteliste für die PS4 setzen, als die XBO gleich mitzunehmen.

    (Was mir auch schonmal eine böse Fanboy Diskussion mit einem Gamestop Mitarbeiter eingebracht hat :P)

  5. Re: Deutschland hat es vorgemacht ;-)

    Autor: Gallowglass 14.02.14 - 12:51

    Hier in Köln lachen die Verkäufer einen aus wenn man nach PS4 fragt, ausverkauft.
    Xbone kann bekommen soviele ich will!

    cu

  6. Re: Deutschland hat es vorgemacht ;-)

    Autor: PiranhA 14.02.14 - 13:21

    hoschme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ?? Wie geht das denn? Das Teil ist hier doch so gut wie nie erhältlich.

    Die Vorbesteller werden noch nach und nach beliefert. Und die tauchen erst in der Statistik auf, wenn das Gerät verschickt wurde. Nicht, wenn sie es bestellt haben. Genaugenommen wahrscheinlich, wenn Sony es an die Händler schickt, aber das nimmt sich bei der aktuellen Situation ja nicht viel.

  7. Re: Deutschland hat es vorgemacht ;-)

    Autor: hoschme 14.02.14 - 13:42

    PiranhA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hoschme schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ?? Wie geht das denn? Das Teil ist hier doch so gut wie nie erhältlich.
    >
    > Die Vorbesteller werden noch nach und nach beliefert. Und die tauchen erst
    > in der Statistik auf, wenn das Gerät verschickt wurde. Nicht, wenn sie es
    > bestellt haben. Genaugenommen wahrscheinlich, wenn Sony es an die Händler
    > schickt, aber das nimmt sich bei der aktuellen Situation ja nicht viel.

    Ah haste natürlich recht. Erklärt natürlich auch die Tatsache das amazon.de schon seit X-Monaten keine Konsole mehr verfügbar hatte. Da werden wohl ganzschön lange Vorbestellerlisten abgearbeitet. Weiterhin denke ich aber auch das Deutschland nur mit relativ kleinen Margen bedient wird da UK und US Vorrang haben und einige Konsolen für den Japan-Launch bereitgehalten werden müssen.

  8. Re: Deutschland hat es vorgemacht ;-)

    Autor: martinboett 14.02.14 - 13:43

    umgebung koblenz the same. one stapelt sich genau wie damals die überteuerte ps3.
    wer will den "all in one" (witz des jahrtausends) überwahungsamboss denn schon im wohnzimmer...keiner^^

  9. Re: Deutschland hat es vorgemacht ;-)

    Autor: elgooG 14.02.14 - 14:41

    Ja, eigentlich überall das gleiche Bild. Riesige Stapel der XBox 1, die schon Staub ansetzen. Daneben die PS3, dessen Stapel immer wieder seine Form ändert und mehr als offensichtlich immer noch gut verkauft wird, aber weit und breit keine PS4.

    Es würde mich nicht wundern, wenn ich die XBox 1 demnächst beim Bäcker oder an den Kassen von Supermärkten angeboten bekomme. xD

    Es ist schade, dass Sony nicht die Nachfrage bedienen kann, ansonsten hätten sie den Markt in kürzester Zeit überfluten und MS in einen Nischenmarkt neben die Wii drängen können.

    saddrak schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (Was mir auch schonmal eine böse Fanboy Diskussion mit einem Gamestop
    > Mitarbeiter eingebracht hat :P)

    Wie kann jemand bei Gamestop arbeiten und nach diesem ganzen Tumult noch etwas für die XBox 1 übrig haben? Gebrauchspiele wären auf diese Weiße praktisch unmöglich geworden und die Retail-Versionen von Spielen hätten so gut wie keinen Vorteil gegenüber digitaler Versionen.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  10. Re: Deutschland hat es vorgemacht ;-)

    Autor: Tunechi 14.02.14 - 15:45

    Auch im Saarland stapeln sich die XB1s. Gut für mich, denn ich hab mir eine gekauft und bin voll zufrieden. Aber ich bin ja auch ein komischer Vogel. Ich benutze Windows 8 und hab ein Surface Pro 2.

    Steinigt mich.

  11. Re: Deutschland hat es vorgemacht ;-)

    Autor: Anonymouse 14.02.14 - 15:55

    *stein werf*

  12. Re: Deutschland hat es vorgemacht ;-)

    Autor: Xultra 14.02.14 - 18:08

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > *stein werf*

    ''Frische Steine zu verkaufen! Frische Steine zu verkaufen!
    Flache Steine für die Steinigung, Kieselsteine für die Kinder''
    ;-)

  13. Re: Deutschland hat es vorgemacht ;-)

    Autor: Knallchote 14.02.14 - 18:25

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > *stein werf*

    Kann es sein, das Weibsvolk anwesend ist? :D

  14. Re: Deutschland hat es vorgemacht ;-)

    Autor: Xultra 14.02.14 - 18:44

    Knallchote schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymouse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > *stein werf*
    >
    > Kann es sein, das Weibsvolk anwesend ist? :D
    *Falscherbartzurechtzupf*
    ''Neeeein'' "nein"
    :D

  15. Re: Deutschland hat es vorgemacht ;-)

    Autor: Labbm 15.02.14 - 13:47

    Xultra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Knallchote schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Anonymouse schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > *stein werf*
    > >
    > > Kann es sein, das Weibsvolk anwesend ist? :D
    > *Falscherbartzurechtzupf*
    > ''Neeeein'' "nein"
    > :D
    " sie haben jehova gesagt "

  16. Re: Deutschland hat es vorgemacht ;-)

    Autor: Knallchote 15.02.14 - 15:44

    Labbm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Xultra schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Knallchote schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Anonymouse schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > *stein werf*
    > > >
    > > > Kann es sein, das Weibsvolk anwesend ist? :D
    > > *Falscherbartzurechtzupf*
    > > ''Neeeein'' "nein"
    > > :D
    > " sie haben jehova gesagt "


    Jehova Jehova Jehova

    :D

  17. Re: Deutschland hat es vorgemacht ;-)

    Autor: textless 15.02.14 - 17:03

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.gamenguide.com
    >
    > Ehrlich gesagt wundert es mich trotzdem, dass überhaupt so viele Xbein
    > Konsolen verkauft werden.


    Vielleicht liegt es an den (besseren) Spielen?

  18. Re: Deutschland hat es vorgemacht ;-)

    Autor: Knallchote 19.02.14 - 18:55

    textless schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lord Gamma schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > www.gamenguide.com
    > >
    > > Ehrlich gesagt wundert es mich trotzdem, dass überhaupt so viele Xbein
    > > Konsolen verkauft werden.
    >
    > Vielleicht liegt es an den (besseren) Spielen?


    Ich glaub daran liegt es nicht, sonst müsste die Xbox One, zumindest in deinem Universum, vorne liegen. Aber da Games hochgradig subjektiv sind, scheinen nicht alle "Next Gen"-Käufer deine Einschätzung zum Thema Spiele zu teilen. Also im richtigen Universum jetzt^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Porsche Consulting GmbH, Stuttgart, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Esslingen am Neckar
  4. Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 3,30€
  2. 12,99€
  3. 4,99€
  4. 39,99€ (Release am 3. Dezember)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

  1. Streaming: Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen
    Streaming
    Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen

    Insidern zufolge könnte der Bieterwettstreit um die Streaming-Rechte der Zeichentrickserie South Park bis zu 500 Millionen US-Dollar erreichen. Netflix soll sein Angebot bereits zurückgezogen haben. Auch Apple will wohl nicht mitbieten - was am jüngsten Verbot der Sendung in China liegen soll.

  2. Google: Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft
    Google
    Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft

    Googles Street View ist in Deutschland bisher kaum verfügbar, das Bildmaterial ist veraltet und Häuser sind oft verpixelt. Grund ist der Vorabwiderspruch gegen die Anzeige von Häusern, den viele Besitzer in Anspruch nahmen. Google lässt nun prüfen, ob neue Aufnahmen ohne Vorabwiderspruch möglich sind.

  3. Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
    Datenschutz
    Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    Behörden in Deutschland haben im bisherigen Jahresverlauf häufiger auf Konten von Bürgern zugegriffen als im Vorjahreszeitraum. Dem Bundesdatenschutzbeauftragten gefällt das nicht - er fordert eine Überprüfung der rechtlichen Grundlage.


  1. 15:12

  2. 14:18

  3. 13:21

  4. 12:56

  5. 11:20

  6. 14:43

  7. 13:45

  8. 12:49