1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Valorant: Streamer verlassen Overwatch

Sponsoren etc

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sponsoren etc

    Autor: Micha_T 08.04.20 - 17:31

    Es liegt eher daran das diese abwandern zu neuen unternehmungenndie vielversprechend wirken. Und ab da wird dann eben Werbung in alle Ecken gestreut *Hust
    Dann ziehen halt viele mit weil sie die neuen Sponsoren wollen. Das das Spiel gut oder schlecht ist Spiel dabei keine Rolle.



    Mir geht diese gaming mentalität der letzten Jahre ziemlich auf den Senkel.


    Wie lange haben die Leute Tetris spielen können ohne das Tetris 2 raus kam....


    Heute wird monatlich das main game gewechselt nur damit man weiter mit "seinen Leuten spielen kann.
    Der brainwash ist auf jeden fall durch.


    Ich zock ja lieber weiter Klassiker die immer gut sein werden. :p

  2. Re: Sponsoren etc

    Autor: korona 08.04.20 - 19:03

    Das ist doch das schöne an der heutigen Zeit: die Auswahl. Früher mussten alle Tetris spielen, weil ja sonst kaum was auf dem Markt war. Heute kannst du Klassiker oder neue Spiele spielen. Das die Mehrheit mal etwas neues Auspobieren möchte ist doch klar, aber es gibt auch immer noch CS 1.6 oder Tetris Spieler, es nimmt euch doch keiner die Klassiker weg.
    In Multiplayer hinsicht sehne ich mich auch nicht danach zurück. Die meisten Games waren früher im Multiplayer sehr schlecht. Ich erinnere mich an dutzende Lans wo die Spiele total asynchron liefen und wir das erst nach einer Stunde oder länger mitbekommen haben...

  3. Re: Sponsoren etc

    Autor: adm1n 08.04.20 - 22:01

    Es geht denen doch nur um Sponsoren und ums Geld, was ja auch legitim ist, wenn Sie davon leben und damit ihr Geld verdienen. Bei den meisten wird gerade das gespielt, was angesagt ist.

    Natürlich hat man (häufig) bei einem neuen, vielversprechenden Spiel mehr Zuschauer, als bei einem älteren Spiel und mehr Zuschauer bedeutet mehr Einnahmen.

    Ein Geschäft stellt sich auch die Ware ins Geschäft, die aktuell gefragt ist und sich gut verkauft und nicht das, was vor Jahren mal "gut" war oder sie selber toll finden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.20 22:02 durch adm1n.

  4. Re: Sponsoren etc

    Autor: elidor 09.04.20 - 09:25

    Auch spiele Wie League of Legends ist jetzt seit über zehn Jahren auf dem Markt und weiterhin sehr beliebt...

  5. Re: Sponsoren etc

    Autor: _2xs 09.04.20 - 10:13

    korona schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist doch das schöne an der heutigen Zeit: die Auswahl. Früher mussten
    > alle Tetris spielen, weil ja sonst kaum was auf dem Markt war.

    Schwachsinn. Gibt über 1000 Gameboy Spiele und vom NES auch nochmal so viele. Wo soll da nix am Markt gewesen sein?

  6. Re: Sponsoren etc

    Autor: Whitey 09.04.20 - 10:15

    elidor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch spiele Wie League of Legends ist jetzt seit über zehn Jahren auf dem
    > Markt und weiterhin sehr beliebt...

    Stimmt schon, aber der große Hype und der Zuwachs an neuen Zuschauer*innen ist doch vergleichsweise vorbei bzw. gering. Wer LoL streamt, weiß warum. Ich glaube aber, dass gerade die Aktualität und der Zugang zu vielen Zuschauer*innen ein wichtiger Faktor bei Marketing und Werbung ist und den werden etablierte Spiele wie LoL ggf. nur über ihre etablierte Basis haben, aber darüber hinaus halt nicht.

  7. Re: Sponsoren etc

    Autor: onetwotree 09.04.20 - 14:18

    _2xs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > korona schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist doch das schöne an der heutigen Zeit: die Auswahl. Früher
    > mussten
    > > alle Tetris spielen, weil ja sonst kaum was auf dem Markt war.
    >
    > Schwachsinn. Gibt über 1000 Gameboy Spiele und vom NES auch nochmal so
    > viele. Wo soll da nix am Markt gewesen sein?


    ich würde mal behaupten man kann die situation von vor 30 jahren nicht mit heute vergleichen.

  8. Re: Sponsoren etc

    Autor: Anonymer Nutzer 10.04.20 - 15:17

    korona schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > Auspobieren möchte ist doch klar, aber es gibt auch immer noch CS 1.6 oder
    > Tetris Spieler, es nimmt euch doch keiner die Klassiker weg.
    > In Multiplayer hinsicht sehne ich mich auch nicht danach zurück. Die
    > meisten Games waren früher im Multiplayer sehr schlecht. Ich erinnere mich
    > an dutzende Lans wo die Spiele total asynchron liefen und wir das erst nach
    > einer Stunde oder länger mitbekommen haben...

    Kann ich nicht bestätigen. Die meisten Spiele die bereits Esports Niveau hatten (Unreal Tournament, Quake, Counterstrike, Warcraft, Starcraft,...) könnte man damals sogar über ISDN einigermassen gut spielen. Ist lange her, aber der Netcode war sehr gut und sicherlich auch einer der Hauptgründe, warum spiele wie CS überhaupt so populär wurden. Wie gesagt, lange her.

    Ich weiss nicht wie ich es beschreiben soll, aber ich fand die meisten Multiplayer Spiele damals, einfach viel "cleaner" hinsichtlich auf Esports Tauglichkeit. Counterstrike bis 1.6, Unreal Tournament, Painkiller... Das war einfach nur Rund, kein Schnickachnack und "Skill only". Man schau sich einfach mal die alten Painkiller CPL matches an. Das ist das, was ich im Esports gerne sehen würde. Und nicht so ein Klickibunti wie Overwatch o. Ä. - oder noch schlimmer pay2win Spiele wie Hearthstone.

    Einfach mal bei Youtube suchen "Vo0 vs Fatal1ty - Painkiller CPL World Tour Grand Final"... Das waren noch Zeiten...



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 10.04.20 15:19 durch Der schrecklicher Sven.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GKV-Spitzenverband, Berlin
  2. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
  3. Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz, Bad Ems
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 599€ (Bestpreis mit Alternate. Vergleichspreis ab ca. 660€)
  2. (u. a. The Crew 2 für 10,49€, Mount & Blade II - Bannerlord für 33,99€ und Mortal Kombat 11...
  3. (u. a. I See You, Broken City, Attraction & Attraction 2, Amundsen: Wettlauf zum Südpol, Coma, Red...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de