1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Valve: Durch Half-Life Alyx geht's…

Laufen??

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Laufen??

    Autor: AllDayPiano 03.03.20 - 13:22

    Kann man das in dem Spiel? Das sieht im Video ja eher nach Sackhüpfen aus?!

  2. Re: Laufen??

    Autor: LH 03.03.20 - 13:34

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man das in dem Spiel? Das sieht im Video ja eher nach Sackhüpfen aus?!

    Laufen ist in VR für viele unangenehm, zumindest wenn es schnelles laufen/rennen ist. Daher ist Porten oftmals die Methode der Wahl, die sich zudem in VR erstaunlich natürlich anfühlen kann.

  3. Re: Laufen??

    Autor: AllDayPiano 03.03.20 - 17:16

    Hmm... was der Bauer nicht kennt... Mal sehen, wie's dann für einen selbst wirkt. Aber als klassischer Gamer wirkt das doch eher befremdlich.

  4. Re: Laufen??

    Autor: Nobunaga 03.03.20 - 17:24

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AllDayPiano schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann man das in dem Spiel? Das sieht im Video ja eher nach Sackhüpfen
    > aus?!
    >
    > Laufen ist in VR für viele unangenehm, zumindest wenn es schnelles
    > laufen/rennen ist. Daher ist Porten oftmals die Methode der Wahl, die sich
    > zudem in VR erstaunlich natürlich anfühlen kann.

    Das ist nur eine gewohneits sache. Das Gehirn wird am Anfang damit Probleme haben aber nach her sich darauf einstellen. Das ist wenn Jemand schon Rennen gefahren ist und im richtigen leben auto fährt da merkt man es am anfang besonders stark mit dem schwindel Gefühl.

    Ich möchte solche Spiele über WASD und Maus Spielen.

    "Laufen ist in VR für viele unangenehm, zumindest wenn es schnelles
    > laufen/rennen ist. Daher ist Porten oftmals die Methode der Wahl, die sich
    > zudem in VR erstaunlich natürlich anfühlen kann."

    Das ist nur ein Vorwand, weil man diese Speile eher für die Konsoleros bastelt.

    Und wenn das so ist, dann lasst doch die Spieler selber entscheiden, wie und womit sie spielen wollen. Die Technik sollte schon so weit sein um auch andere Steuerungsmöglichkeiten zu programmieren.
    Dieses porten wie in dem Video gezeigte ist grauenhaft.

  5. Re: Laufen??

    Autor: most 03.03.20 - 17:29

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmm... was der Bauer nicht kennt... Mal sehen, wie's dann für einen selbst
    > wirkt. Aber als klassischer Gamer wirkt das doch eher befremdlich.

    Das ist für mich als klassischer Gamer das Hauptproblem, es wirkt befremdlich und um das selbst mal zu testen, muss man sich ne Index kaufen. Drunter würde ich nicht einsteigen, denn ich neige zur Motion Sickness (Lesen im Auto, Boot fahren geht kaum) und das möchte ich vorab durch möglichst hohe Bildfrequenz so gut es geht abfangen.

  6. Re: Laufen??

    Autor: Blaexe 03.03.20 - 17:56

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AllDayPiano schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hmm... was der Bauer nicht kennt... Mal sehen, wie's dann für einen
    > selbst
    > > wirkt. Aber als klassischer Gamer wirkt das doch eher befremdlich.
    >
    > Das ist für mich als klassischer Gamer das Hauptproblem, es wirkt
    > befremdlich und um das selbst mal zu testen, muss man sich ne Index kaufen.
    > Drunter würde ich nicht einsteigen, denn ich neige zur Motion Sickness
    > (Lesen im Auto, Boot fahren geht kaum) und das möchte ich vorab durch
    > möglichst hohe Bildfrequenz so gut es geht abfangen.

    Natürlich musst du keine Index kaufen, das ist Quatsch. Du wirst auch mit ner Quest und 72Hz keine Motion Sickness haben - wenn du Teleport oder Dash nutzt. Denn die Fortbewegung ist viel entscheidender als das Headset.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DENIOS AG, Bad Oeynhausen
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg (Home-Office)
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Googles Alphabet: Bei Project Loon ist die Luft raus
Googles Alphabet
Bei Project Loon ist die Luft raus

Mit Project Loon wollte Google hoch hinaus und die ganze Welt mit Internet versorgen. Was fehlte: das Geschäftsmodell - und am Ende auch der Bedarf.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Google Balloninternet Loon wird eingestellt
  2. Balloninternet Project Loon kooperiert mit AT&T

Spitzenglättung: Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit
Spitzenglättung
Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit

Die Netzbetreiber wollen in großem Umfang in die Anschlüsse der Verbraucher eingreifen. Das macht die Elektromobilität unnötig teuer und kompliziert.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Post & DHL Briefmarke per App - kannste abschreiben
  2. Malware BND sucht skrupellose Anfänger zum Trojanerbau
  3. Microsoft Excel bringt endlich das Ende von VBA

Star Trek: Lower Decks: Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
Star Trek: Lower Decks
Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie

Über Discovery und Picard haben viele Fans geschimpft - bei Star Trek: Lower Decks kommen Trekkies hingegen voll auf ihre Kosten. Die Macher sind Star-Trek-Nerds, wie uns Hauptdarsteller Jack Quaid verrät. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen
  2. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  3. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert