1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Valve: Mit Wheatley durch die Welt von…

Nette Lichtspielerei

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nette Lichtspielerei

    Autor: asdf34232342 27.08.10 - 11:16

    Mir gefällt die dynamische Beleuchtung im Weathley-Video. Und offensichtlich geht das auch ohne ständig darauf hinweisen zu müssen was man ohnehin sieht. (Wer das gamescom-Video für Crysis 2 mit dem Leveldesigner gesehen hat weiß was ich meine. Der hat dort wirklich jedes mal wenn ein Licht zu sehen war sofort dazu gesagt, dass die Schatten alle in Realtime geupdatet werden...)

  2. Re: Nette Lichtspielerei

    Autor: GrammarNazi 27.08.10 - 12:35

    "geupdatet"? Was ist das denn bitte für ein Deutsch? Das heißt "upgedatet"!

  3. Re: Nette Lichtspielerei

    Autor: The Howler 27.08.10 - 12:48

    Der war witzig, danke :)

    "updated" oder "aktualisiert" wohl eher :)

    MfG,

    der freundliche Howler aus der Nachbarschaft

  4. Re: Nette Lichtspielerei

    Autor: blubberdiblubb 27.08.10 - 13:04

    Ist ja auch nichts besonderes wenns nur mit einer lichtquelle gemacht wird.

    asdf34232342 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir gefällt die dynamische Beleuchtung im Weathley-Video. Und
    > offensichtlich geht das auch ohne ständig darauf hinweisen zu müssen was
    > man ohnehin sieht. (Wer das gamescom-Video für Crysis 2 mit dem
    > Leveldesigner gesehen hat weiß was ich meine. Der hat dort wirklich jedes
    > mal wenn ein Licht zu sehen war sofort dazu gesagt, dass die Schatten alle
    > in Realtime geupdatet werden...)

  5. Re: Nette Lichtspielerei

    Autor: fgsdfsdfsdsd 27.08.10 - 13:30

    Der Brüller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der war witzig, danke :)
    >
    > "updated" oder "aktualisiert" wohl eher :)

    Du meinst wohl eher "Erneuert"?

  6. Re: Nette Lichtspielerei

    Autor: alden 27.08.10 - 14:04

    Ihr meint "berechnet"

  7. Re: Nette Lichtspielerei

    Autor: 5e74 27.08.10 - 14:09

    Meinten Sie: modernisieren?

  8. Re: Nette Lichtspielerei

    Autor: The Howler 27.08.10 - 15:04

    "up to date" -> aktuell
    to update -> aktualisieren

    [www.dict.cc]

    MfG,

    der freundliche Howler aus der Nachbarschaft

  9. Re: Nette Lichtspielerei

    Autor: nepumuk 27.08.10 - 15:08

    In dem besagten Video ging es primär um die Fähigkeiten des LevelDesigners, sprich: Während der Designer das Level erstellt, sieht er gleich das, was der Spieler auch sieht.

  10. Re: Nette Lichtspielerei

    Autor: Sir Richfield 27.08.10 - 15:21

    nepumuk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In dem besagten Video ging es primär um die Fähigkeiten des LevelDesigners,
    > sprich: Während der Designer das Level erstellt, sieht er gleich das, was
    > der Spieler auch sieht.

    Verzeihung, aber DAS konnte der Duke Nukem 3D Editor schon.
    Ist das wirklich etwas, was die 2010 noch als Feature bewerben?

  11. Re: Nette Lichtspielerei

    Autor: 321meins 28.08.10 - 12:01

    GrammarNazi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "geupdatet"? Was ist das denn bitte für ein Deutsch? Das heißt "upgedatet"!


    Ist doch ganz klar. Auf Deutsch heißt das "aufdatiert". :-D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Versicherungs-AG, München Unterföhring
  2. Versicherungskammer Bayern, München
  3. SENSIS GmbH, Viersen bei Mönchengladbach
  4. ABUS Security Center GmbH & Co. KG, Affing

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 31,99€
  3. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
Gut gebrüllt, Intel

Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
  2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
  3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    IT-Jobs: Feedback für Freelancer
    IT-Jobs
    Feedback für Freelancer

    Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
    Ein Bericht von Louisa Schmidt

    1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
    2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"