Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Valve Software: Echtgeld-Handel bei Steam

find ich gut

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. find ich gut

    Autor: Zitrone 13.12.12 - 19:57

    klar kommen da wieder paytowin gedanken, aber wenn ich mir über spiele weitere spiele freischalten kann, finde ich das immer gut. (notorisch pleite)

  2. Re: find ich gut

    Autor: violator 14.12.12 - 07:25

    Zitrone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > klar kommen da wieder paytowin gedanken


    Gerade TF2 ist doch ein Beispiel wie F2P und nun ein Auktionshaus ohne P2W aussehen kann. Oder hat jemand nen Vorteil, wenn er ne andere Waffe mit anderen Nachteilen nutzt? Oder nen lustigen Hut trägt?

  3. Re: find ich gut

    Autor: shazbot 14.12.12 - 09:25

    Bisher kann man eh nur einmal benutzbare Items verkaufen z.B. Kisten, Farbe, Tags und solchen Kram. Und P2W ist TF2 schon lange, wenn mans so sieht.
    Ohne den Shop verteidigen zu wollen: Ich spiele viele Klassen am liebsten mit den Vanilla-Waffen (z.B. Soldier, Demoman oder Spy).

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  4. Re: find ich gut

    Autor: hypron 14.12.12 - 10:11

    shazbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und P2W ist TF2 schon lange, wenn mans so sieht.

    Wo ist TF2 denn P2W? Alles was man extra kaufen kann hat irgendwelche zusätzlichen Nachteile und ausser so Sachen wie Hüten kann man ja auch alles selber finden oder craften.

  5. Re: find ich gut

    Autor: IrgendeinNutzer 15.12.12 - 05:05

    hypron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > shazbot schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und P2W ist TF2 schon lange, wenn mans so sieht.
    >
    > Wo ist TF2 denn P2W? Alles was man extra kaufen kann hat irgendwelche
    > zusätzlichen Nachteile und ausser so Sachen wie Hüten kann man ja auch
    > alles selber finden oder craften.


    Bei manchen Items ist meiner Meinung nach kein Balancing da (zum Beispiel hatte dieser Critflammenwerfer diesen Eindruck auf mich gemacht). Und durch manche Items wurde mir das Spiel auch zu pervers... (wer das Spiel kennt muss da sicherlich nicht lange nachdenken) Ich finde es schade dass man so ein tolles Gameplay Spiel mit solch einer Gewalt "untermalt".

  6. Re: find ich gut

    Autor: violator 15.12.12 - 08:34

    IrgendeinNutzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei manchen Items ist meiner Meinung nach kein Balancing da (zum Beispiel
    > hatte dieser Critflammenwerfer diesen Eindruck auf mich gemacht). Und durch
    > manche Items wurde mir das Spiel auch zu pervers... (wer das Spiel kennt
    > muss da sicherlich nicht lange nachdenken) Ich finde es schade dass man so
    > ein tolles Gameplay Spiel mit solch einer Gewalt "untermalt".


    Das hat dann aber nix mit dem Itemshop zu tun, das ist dann nurn Balancingproblem. ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. persona service Freiberg, Freiberg
  3. Georg Westermann Verlag, Druckerei und kartographische Anstalt GmbH & Co. KG, Braunschweig
  4. KEYMILE GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

IT-Sicherheit: Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
IT-Sicherheit
Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
  1. eID Willkommen in der eGovernment-Hölle
  2. Keeper Security Passwortmanager-Hersteller verklagt Journalist Dan Goodin
  3. Windows 10 Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

  1. Kabelnetz: Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein
    Kabelnetz
    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

    Vodafone hat begonnen, mit Docsis 3.1 zu arbeiten. Auch Unitymedia ist in Bochum dabei, den Kabelnetzstandard einzuführen. Offen ist, wer als Erster eine Gigastadt versorgen kann.

  2. Neuer Standort: Amazon sucht das zweite Hauptquartier
    Neuer Standort
    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

    Bei der Suche nach einem zweiten Hauptquartier hat der Online-Versandhändler Amazon die 20 aussichtsreichsten Kandidaten vorgestellt. Unter den Bewerbern befinden sich Metropolen wie New York City, Chicago, Los Angeles sowie die US-Hauptstadt Washington DC, aber auch das kanadische Toronto.

  3. Matt Booty: Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
    Matt Booty
    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

    Es ist wohl auch als Aufwertung der hauseigenen Spielentwicklung gedacht: Microsoft hat einen neuen Chef für seine Studios. Bislang war Matt Booty vor allem für Minecraft zuständig. Künftig ist er auch für Titel wie Age Of Empires 4 verantwortlich.


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45