1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Valve Software: "Willkommen im Flachland"

Valve Software: "Willkommen im Flachland"

Das Handbuch für neue Mitarbeiter von Valve Software ist offenbar als PDF im Internet aufgetaucht. Das Unternehmen hinter Steam und Spielehits wie Half-Life und Portal zeigt sich darin beeindruckend nett.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wow, was mich daran beeindruckt, TeX 8

    Casandro | 23.04.12 19:26 01.05.12 12:06

  2. Flachland = flache Gehaltsstrukturen ? (Seiten: 1 2 ) 26

    DerKeks | 23.04.12 14:16 24.04.12 12:01

  3. Spiele-Entwicklerstudios 8

    VirtualInsanity | 23.04.12 17:48 24.04.12 08:52

  4. Handbuch =! Realität (Seiten: 1 2 ) 23

    eiischbinsnur | 23.04.12 13:10 24.04.12 07:44

  5. Es sieht nicht rosig aus für Steam 15

    lisgoem8 | 23.04.12 11:50 23.04.12 20:16

  6. Wie und warum im Netz aufgetaucht? 1

    Anonymer Nutzer | 23.04.12 19:52 23.04.12 19:52

  7. Diese miesepetrige Einstellung... 10

    aktenwaelzer | 23.04.12 12:06 23.04.12 19:44

  8. Mitarbeiter entscheiden selbst an welchen Projekten sie mitarbeiten! 8

    Anonymer Nutzer | 23.04.12 12:32 23.04.12 17:38

  9. wo ist der Nachrichtenwert dieser Meldung? 3

    nilsja | 23.04.12 16:54 23.04.12 17:13

  10. Der Typ auf Seite 20 - Half Life 3:) 1

    takkemi | 23.04.12 16:55 23.04.12 16:55

  11. Könnte mir vorstellen, dass es echt ist... 14

    Schattenwerk | 23.04.12 11:37 23.04.12 15:54

  12. DESWEGEN wird Half-Life Episode 3 nicht fertig. 1

    Anonymer Nutzer | 23.04.12 15:20 23.04.12 15:20

  13. Ist effektiv... 1

    Anonymer Nutzer | 23.04.12 14:58 23.04.12 14:58

  14. ABER ... 1

    caldeum | 23.04.12 13:06 23.04.12 13:06

  15. Das Einsetzen des Reglers... 1

    Esquilax | 23.04.12 12:20 23.04.12 12:20

  16. Leider verstehe ich nichts von Spieleentwicklung... 1

    -DuffyDuck- | 23.04.12 11:35 23.04.12 11:35

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg
  3. EGT Energievertrieb GmbH, Triberg
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mitsubishi: Satelliten setzen das Auto in die Spur
Mitsubishi
Satelliten setzen das Auto in die Spur

Mitsubishi Electric arbeitet am autonomen Fahren. Dafür betreibt der japanische Mischkonzern einigen Aufwand: Er baut einen eigenen Kartendienst sowie eine eigene Satellitenkonstellation auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
    Arbeitsklima
    Schlangengrube Razer

    Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
    Ein Bericht von Peter Steinlechner

    1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
    2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
    3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

    Apple-Betriebssysteme: Ein Upgrade mit Schmerzen
    Apple-Betriebssysteme
    Ein Upgrade mit Schmerzen

    Es sollte alles super werden, stattdessen kommen seit MacOS Catalina, dem neuen iOS und iPadOS weder Apple noch Entwickler und Nutzer zur Ruhe. Golem.de hat mit vier Entwicklern über ihre Erfahrungen mit der Systemumstellung gesprochen.
    Ein Bericht von Jan Rähm

    1. Betriebssystem Apple veröffentlicht MacOS Catalina
    2. Catalina Apple will Skriptsprachen wie Python aus MacOS entfernen
    3. Apple MacOS wechselt von Bash auf ZSH als Standard-Shell

    1. Bundesrechnungshof: Behörden gaben für eigene Apps Millionen Euro aus
      Bundesrechnungshof
      Behörden gaben für eigene Apps Millionen Euro aus

      Bundesbehörden haben mehrere Millionen Euro für eigene Apps ausgegeben. Der Bundesrechnungshof will diese abschalten lassen, wenn der Betrieb weitere Kosten verursacht.

    2. Riot Games: Schatteninseln und Zeitreisen mit League of Legends
      Riot Games
      Schatteninseln und Zeitreisen mit League of Legends

      Zwei sehr unterschiedliche Abenteuer für Einzelspieler hat Riot Games vorgestellt - beide sind in der Welt von League of Legends angesiedelt. In Ruined King erkunden die Champions die mysteriösen Schatteninseln, Conv/Rgence beschäftigt sich mit Zeitmanipulation.

    3. Energiewende: Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
      Energiewende
      Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

      Dänemark will seine klimaschädlichen Emissionen bis 2030 um 70 Prozent reduzieren. Eine Maßnahme ist der weitere Ausbau der Windenergie. Die Regierung plant einen riesigen Windpark mit angeschlossener Power-To-X-Anlage auf einer künstlichen Insel.


    1. 18:10

    2. 16:56

    3. 15:32

    4. 14:52

    5. 14:00

    6. 13:26

    7. 13:01

    8. 12:15