Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Valve: Steam Controller bekommt mehr…

Bleibt er bei euch auch oft im "Maus" Modus?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bleibt er bei euch auch oft im "Maus" Modus?

    Autor: HiddenX 05.06.16 - 16:11

    Fast jedes mal wenn ich Rocket League starte bleibt der Controller im Maus Modus, dann muss ich den Empfänger ausstecken und wieder einstecken, dann geht's. Passiert das nur mir oder ist das bei euch auch so?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 05.06.16 16:11 durch HiddenX.

  2. Re: Bleibt er bei euch auch oft im "Maus" Modus?

    Autor: iCakeMan 05.06.16 - 16:15

    Was ist denn der Maus Modus?
    Ist mir noch nie passiert, Controller an, Rocket league von Big Picture aus gestartet und läuft.

  3. Re: Bleibt er bei euch auch oft im "Maus" Modus?

    Autor: deutscher_michel 05.06.16 - 16:34

    Ich habe bei Rocket-League einen anderen Effekt: wenn die erste Tasteneingabe von der Tastatur kommt, reagiert danach der Joystick nicht mehr und ich muss das Spiel neu starten. Wenn die erste Eingabe vom Controller kommt ists kein Problem (das tritt aber sowohl bei Steam als auch beim X360er auf)

  4. Re: Bleibt er bei euch auch oft im "Maus" Modus?

    Autor: Tigtor 05.06.16 - 17:15

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe bei Rocket-League einen anderen Effekt: wenn die erste
    > Tasteneingabe von der Tastatur kommt, reagiert danach der Joystick nicht
    > mehr und ich muss das Spiel neu starten. Wenn die erste Eingabe vom
    > Controller kommt ists kein Problem (das tritt aber sowohl bei Steam als
    > auch beim X360er auf)

    Derartige Probleme haben imho viele spiele.

    Insbesondere wenn local coop unterstützt ist, gerne wird hier der 1. Spieler daran festgemacht. Da der 2. Spieler idr nicht in den Menüs steuern kann wirkt das gerne so, als ob der Controller / die Tastatur nicht mehr reagiert.

    1000-7

  5. Re: Bleibt er bei euch auch oft im "Maus" Modus?

    Autor: dEEkAy 05.06.16 - 22:57

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe bei Rocket-League einen anderen Effekt: wenn die erste
    > Tasteneingabe von der Tastatur kommt, reagiert danach der Joystick nicht
    > mehr und ich muss das Spiel neu starten. Wenn die erste Eingabe vom
    > Controller kommt ists kein Problem (das tritt aber sowohl bei Steam als
    > auch beim X360er auf)


    das liegt aber nicht am gamepad sondern am spiel selbst.
    - manche spiele können beides simultan (kb/m und controller).
    beispiel: tree of savior. dishonored. borderlands 2 (1?)
    hier kann es allerdings zu "ui-stress" kommen, da hier ständig von kb/m auf controller und umgekehrt geswitcht wird (X zum benutzen, E zum Benutzen etc)

    - andere können nur das eine oder das andere.
    klassische kb/m only spiele

    - manchen muss man erst sagen was man nutzen will, danach geht nur noch dieses.
    beispiel: fallout 4. im menü wird auf kb/m oder gamepad gestellt. danach muss man damit auch spielen weil die andere steuerungsart nicht mehr geht.

    - bei anderen spielen gibts eine kurze denkpause beim wechseln von kb/m <-> controller
    beispiel: kingdoms of amalur. wechselt man von kb/m fliegend auf controller. bleibt der char erst einmal stehen und tut nichts.

  6. Re: Bleibt er bei euch auch oft im "Maus" Modus?

    Autor: AIM-9 Sidewinder 06.06.16 - 05:22

    > - manche spiele können beides simultan (kb/m und controller).
    GTA V schaltet sein UI auch sofort um, wenn man zwischen Tastatur/Maus und Controller wechselt. Finde ich super.

    > beispiel: fallout 4. im menü wird auf kb/m oder gamepad gestellt. danach muss man damit auch spielen weil die andere steuerungsart nicht mehr geht.
    Bei Release hat das Spiel beim Start sofort auf Controller gestellt, wenn einer eingesteckt war. Das war ziemlich nervig. Allerdings ist die Unterstützung beider Eingabemethoden sonst gut geregelt. Bei anderen Spielen wie Dark Souls III kann man das in die Tonne treten, weil generell alles für Gamepads ausgelegt ist.

  7. Re: Bleibt er bei euch auch oft im "Maus" Modus?

    Autor: RicoBrassers 06.06.16 - 09:21

    AIM-9 Sidewinder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > - manche spiele können beides simultan (kb/m und controller).
    > GTA V schaltet sein UI auch sofort um, wenn man zwischen Tastatur/Maus und
    > Controller wechselt. Finde ich super.
    >
    > > beispiel: fallout 4. im menü wird auf kb/m oder gamepad gestellt. danach
    > muss man damit auch spielen weil die andere steuerungsart nicht mehr geht.
    > Bei Release hat das Spiel beim Start sofort auf Controller gestellt, wenn
    > einer eingesteckt war. Das war ziemlich nervig. Allerdings ist die
    > Unterstützung beider Eingabemethoden sonst gut geregelt. Bei anderen
    > Spielen wie Dark Souls III kann man das in die Tonne treten, weil generell
    > alles für Gamepads ausgelegt ist.

    Trifft übrigens auch auf Skyrim zu. Habe seit ein paar Wochen einen Controller am PC hängen. Gestern mal wieder Skyrim gestartet und gewundert, warum praktisch keine Keyboard/Mouse-Inputs funktionieren. Controller eingeschaltet (mit dem funktionierte scheinbar alles), in die Gameplay-Settings geguckt: Controller auf "deaktiviert" gesetzt --> Alles funktionierte wieder tadellos mit Maus/Keyboard.

  8. Re: Bleibt er bei euch auch oft im "Maus" Modus?

    Autor: HiddenX 06.06.16 - 10:16

    iCakeMan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist denn der Maus Modus?
    Der Modus in dem man den Maus-Cursor bewegt statt native Controller Eingaben zu machen (nützlich um den Desktop zu bedienen, weniger wenn man damit Rocket League spielen will)
    > Ist mir noch nie passiert, Controller an, Rocket league von Big Picture aus
    > gestartet und läuft.
    Den Big Picture Mode nutze ich nicht, keine Ahnung ob es mit dem funktionieren würde (meine aber es mal probiert zu haben und das gleiche Problem gehabt zu haben). Vllt hat es auch was damit zu tun, dass ich mehr als einen Monitor verwende.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Finanzbehörde - Personalabteilung Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  3. ENERCON GmbH, Aurich, Bremen
  4. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,99€ (Bestpreis!)
  2. 274,00€
  3. 144,90€ + Versand
  4. 71,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Wizards Unite im Test: Harry Potter Go mit Startschwierigkeiten
Wizards Unite im Test
Harry Potter Go mit Startschwierigkeiten

Der ganz große Erfolg ist das in der Welt von Harry Potter angesiedelte Wizards Unite bislang nicht. Das dürfte mit dem etwas zähen Einstieg zusammenhängen - Muggel mit Durchhaltevermögen werden auf den Straßen dieser Welt aber durchaus mit Spielspaß belohnt.
Von Peter Steinlechner

  1. Pokémon Go mit Harry Potter Magische Handy-Jagd auf Dementoren

  1. Eve Extend: Reichweitenverstärker für das Bluetooth-Smart-Home
    Eve Extend
    Reichweitenverstärker für das Bluetooth-Smart-Home

    Bluetooth ist für das Smart Home eigentlich kein gutes Protokoll. Zu eingeschränkt ist die Reichweite der üblichen Funkmodule. Der Reichweitenverstärker der Elgato-Schwester Eve behebt das Problem und hängt die Eve-Homekit-Geräte in ein WLAN.

  2. JBL Link Bar: Smarte Soundbar mit Android-TV in Deutschland verfügbar
    JBL Link Bar
    Smarte Soundbar mit Android-TV in Deutschland verfügbar

    JBL hat seine vor über einem Jahr vorgestellte smarte Soundbar Link Bar überraschend auf den deutschen Markt gebracht. Die Soundbar läuft mit dem Google Assistant und hat als Besonderheit auch Android TV eingebaut.

  3. Elektroautos: Günstigste Model X und S fliegen aus dem Programm
    Elektroautos
    Günstigste Model X und S fliegen aus dem Programm

    Tesla hat die günstigsten Basismodelle des Model X und des Model S wieder aus dem Sortiment genommen und das Einsteigermodell des Model 3 in den USA etwas preiswerter gemacht.


  1. 10:20

  2. 09:49

  3. 09:36

  4. 09:27

  5. 09:03

  6. 08:32

  7. 07:54

  8. 07:36